Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Zweifeln und glauben

Es geht um Leben und Tod. Das Kind ist krank, sterbenskrank. Fast nichts ist schlimmer, als wenn Eltern das Gefühl haben, ihrem Kind nicht mehr helfen zu können. Es ist zum Verzweifeln. Zum Verzweifeln auch an Gott.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Losung für den 17.01.2020

Mose und Aaron gingen hinein zum Pharao und sprachen zu ihm: So spricht der HERR: Lass mein Volk ziehen, dass es mir diene! 2.Mose 10,3

Siehe, ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe. Darum seid klug wie die Schlangen und ohne Falsch wie die Tauben. Matthäus 10,16

Gottesdienste

Kerze

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

> weitere Informationen

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
EKD-Auslandspfarrer Holger Nollmann berichtet aus erster Hand:

Zur Lage der Christen in der Türkei

Aus aktuellem Anlass und aus erster Hand berichtet der deutsche Auslandspfarrer Holger Nollmann über die schwierige Situation der christlichen Kirchen in der Türkei am 17. Februar in der Trinitatiskirchengemeinde in Bonn-Endenich.

Der Dialog von Christen und Muslimen steht auch in Bonn erst am Anfang. (Foto-Montage R.Knur) LupeDer Dialog von Christen und Muslimen steht auch in Bonn erst am Anfang. (Foto-Montage R.Knur)

Der Vortrag am Donnerstag, 17. Februar 2005, um 20.00 Uhr, im Gemeindehaus der evangelischen Trinitatiskirchengemeinde, Brahmsstraße 14 in Bonn-Endenich mit anschließender Diskussion ist kostenlos. Holger Nollmann ist Auslandspfarrer der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und arbeitet derzeit in der deutschsprachigen Gemeinde in der Türkei in Istanbul. Seine Situationsbeschreibung wird auch auf die derzeit kontroverse Debatte um einen EU-Beitritt der Türkei, den Umgang der Türkei mit religiösen Minderheiten sowie das Verhältnis von Christentum und Islam eingehen.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Trinitatiskirchengemeinde mit dem Evangelischen Forum Bonn. Der Pfarrer der Trintitatiskirchengemeinde, Uwe Grieser, ist zugleich Synodalbeauftragter des Evangelischen Kirchenkreises Bonn für Islamfragen und damit erster Ansprechpartner für Fragen nach dem Dialog von Christen und Muslimen in Bonn.

 

 

 

Joachim Gerhardt /

 



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.