Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Wie die Kinder

Wir sind alle mit diesen Gaben geboren geworden: sich am Leben zu freuen auch ohne jeden Anlass, vorbehaltlos zu lieben, sich voller Vertrauen in sicheren Armen zu wiegen, bis man in Frieden einschläft.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Losung für den 20.10.2018

Ihr wart wie ein Brandscheit, das aus dem Feuer gerissen wird; dennoch seid ihr nicht umgekehrt zu mir, spricht der HERR. Amos 4,11

Wenn einige untreu wurden, hebt dann ihre Untreue Gottes Treue auf? Das sei ferne! Es bleibe vielmehr so: Gott ist wahrhaftig. Römer 3,3-4

Gottesdienste

Kerze

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

> weitere Informationen

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Dachzeile

Überschrift

Kein Bild

WDR "Hallo Ü-Wagen": Silvester-Morgen live am Kirchenpavillon

„Hallo Ü-Wagen“, das mobile Radio-Studio von WDR 5, macht an Silvester Station in der Bonner City im Evangelischen Kirchenpavillon (Budapester Straße 7).


mehr

Artikelbild

"Der Mensch ist nicht alleine gelassen"

Am Heiligen Abend feiern die christlichen Kirchen in Bonn rund 200 Gottesdienste. Allein in den evangelischen Kirchen finden 84 Gottesdienste statt. Hier lesen sie erste Auszüge aus den Weihnachtspredigten 2005 in Bonn und der Region:


mehr

Artikelbild

Alle Gottesdienste zu Weihnachten und Silvester

Wo Weihnachten in die Kirche gehen? Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) bietet einen bundesweiten Service und auch auf dieser Homepage finden Sie, wann es wo in Bonn, Alfter und Bornheim richtig weihnachtlich wird.


mehr

Kein Bild

Einsam am Heiligen Abend?

Weihnachten ist das Fest der Familie und Gemeinschaft. Doch was machen Menschen, die keine Familie haben und die den besinnlichsten Tag im Jahr ohne Freunde und Bekannte verbringen müssen? Die Kirchen bieten wieder besondere Angebote. Alle Infos hier.


mehr

Artikelbild

Weltgrößtes Praxinoskop und vieles mehr

Die ökumenische Kirchenmeile auf dem Bonner Weihnachtsmarkt, im ersten Jahr durch den persönlichen Besuch des Bundespräsidenten besonders gewürdigt, hat auch 2005 viel zu bieten: u.a. Gold, Weihrauch und Myrrhe sowie das weltgrößte Praxinoskop.


mehr

Kein Bild

Manfred Erdenberger über "Friede auf Erden?"

In der Reihe "Kanzelreden" in der Bonner Kreuzkirche spricht am 2. Advent 2005 der bekannte WDR-Hörfunk-Journalist Manfred Erdenberger unter der Überschrift „Friede auf Erden“ über einen Vers aus der Weihnachtsgeschichte (Lukas 2,14).


mehr

Artikelbild

"Mein Wille geschehe!"

Unter dem Motto „Mein Wille geschehe – Die Patientenverfügung: Bedeutung und Probleme im klinischen Alltag“ lädt die Seelsorge an den Universitätskliniken sowie die Bildungswerke der Kirchen zu einer Podiumsdiskussion am Donnerstag, 17. November 2005.


mehr

Artikelbild

Krankenhausseelsorge bleibt in Bonn ureigene kirchliche Arbeit

Die Bonner Kreissynode hat getagt und brachte wichtige Ergebnisse. Schon zum Auftakt hatte sich Superintendent Eckart Wüster noch einmal deutlich für die Ökumene stark gemacht. Sein Jahresbericht sowie vieles mehr zur Synode finden Sie hier.


mehr

Artikelbild

Katrin Göring-Eckardt auf der Kanzel der Kreuzkirche

Die neue Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt ist am Sonntag, 13. November 2005, um 18.00 Uhr Gast der Reihe "Kanzelreden" in der Kreuzkirche am Kaiserplatz. Die Politikerin spricht über den biblischen Vers "An der Frucht erkennt man den Baum".


mehr

Artikelbild

Gerhard Schöne in Trinitatis

Seine Lieder sind Balsam für die Seele und bergen zugleich gesellschaftspolitischen Sprengstoff. Gerhard Schöne kommt nach Bonn zu zwei Konzerten am Sonntag, 20. November 2005, in die Trinitatiskirche Bonn-Endenich.


mehr

Artikelbild

Bonner Kreissynode tagt am Wochenende

Krankenhausseelsorge, Jugendarbeit und die Situation der Ökumene sind Schwerpunkte der Synode des Evangelischen Kirchenkreises Bonn am kommenden Wochenende.


mehr

Artikelbild

Predigt von Dr. Rainer Stuhlmann

Die zentrale Feier zum Reformationstag in der Bonner Kreuzkirche hat Tradition. Zur Predigt wird jedes Mal ein Gast geladen. Dieses Mal der Kölner Pfarrer Dr. Rainer Stuhlmann. Hier finden Sie die Predigt im Wortlaut und zum Download.


mehr

Kein Bild

Interkulturelle Kompetenz im Ehrenamt

Ehrenamtliche, die sich um ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger kümmern oder sich in diesem wichtigen Bereich engagieren wollen, bietet die evangelische Flüchtlings- und Migrationsarbeit Bonn (EMFA) ab sofort kostenlos eine Fortbildungsprogramm an.


mehr

Kein Bild

"Ich muss mich gerade mal entschuldigen..."

„Ich muss mich entschuldigen“, höre ich mich sagen. „Habe ich doch einfach vergessen, an Deinem Geburtstag anzurufen.“ Wie oft kommen einem diese Worte in ganz unterschiedlichen Zusammenhängen über die Lippen – mal bewusster, mal unbewusster.


mehr

Artikelbild

Konzentration auf das Wesentliche!

Die evangelische Kirche lädt traditionell zum Reformationstag am 31. Oktober alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt und Region in die Kreuzkirche am Kaiserplatz zur festlichen Reformationsfeier mit Empfang ein. Gastprediger ist Pfarrer Rainer Stuhlmann.


mehr

Kein Bild

"Für Achtung und Respekt voreinander"

Die katholische und evangelische Kirche in Bonn und der Region haben sich mit einem gemeinsamen Grußwort zum Fastenmonat Ramadan an die muslimischen Nachbarinnen und Nachbarn, Gemeinden, Vereine, Institutionen in Bonn gewandt. Hier lesen Sie den Wortlaut:


mehr

Artikelbild

Gottesdienst im Museum Alexander Koenig

Einen Gottesdienst zwischen Dinosauriern, Skeletten und ausgestopften Mammuts? Warum nicht, zu Mal es elementar um Biologie und Menschheitsgeschichte geht. So lädt die Bonner Johanniskirchengemeinde am 30. Oktober 2005 ins Museum Alexander Koenig ein.


mehr

Artikelbild

Alt-Superintendent Rolf Schleßmann wird 75 Jahre

Rolf Schleßmann, langjähriger Superintendent in Bonn und Pfarrer der Lukaskirchengemeinde, wird 75. Aus diesem Anlass lädt im Haus der Evangelischen Kirche eine Ausstellung des Fotografen Jörg Balthasar mit Portraitbildern des Jubilars zum Besuch.


mehr

Kein Bild

Der Wald steht schwarz und schweiget

Wenn Sie, lieber Leser, liebe Leserin, diese Zeitung am Morgen studieren, mag es angezeigt sein, folgenden Beitrag ein wenig zurückzulegen. Denn die Stimmung dieser Zeilen entfaltet sich umso mehr ...


mehr

Artikelbild

Beispielhafte Besuchsdienstarbeit

20 Jahre fröhliches Klinken putzen „im Namen des Herrn“ - das darf gefeiert werden. Und zwar mit einem Festgottesdienst und Superintendent Eckart Wüster am 18. September in Witterschlick.


mehr

Artikelbild

25 Jahre evangelischer Kirchenpavillon in Bonn

Herzlichen Glückwunsch! Der evangelische Kirchenpavillon in der Bonner Innenstadt wird 25 Jahre. Feiern Sie mit der ältestesten Citykirchen-Einrichtung in Deutschland am 24. September 2005 von 12-15 Uhr, Budapester Straße 7.


mehr

Artikelbild

Das neue Programm ist da!

Das Evangelische Forum Bonn, das Erwachsenenbildungswerk des Evangelischen Kirchenkreises Bonn, hat sein Herbstprogramm herausgegeben: Nachdenkliche wie kontroverse Veranstaltungen laden zur regen Teilnahme. Hier finden Sie Highlights aus dem Programm.


mehr

Artikelbild

"Der neue Orient"

"Der neue Orient" ist Thema einer rheinlandweiten Veranstaltungsreihe. In Bonn laden evangelische und katholische Kirche mit dem Kulturamt der Stadt unter dem Motto „Wie der Islam die Kulturen prägt“ ein. Abschluss ist ein Symposium am 10. Februar 2006.


mehr

Artikelbild

"Lebendige Erfahrungen im Land der Reformation"

Lebhaft ging es zu am Mittwochabend in der überfüllten Jesus-Christus-Kirche in Alfter-Witterschlick bei Bonn. Hier hatte der evangelische Pfarrer Andreas Schneider zu einem Begegnungsabend am Rande des Weltjugendtags geladen.


mehr

Artikelbild

Ein kleines Stück herzlich gelebte Ökumene

Weltjugendtagsstimmung auch rund um die Kreuzkirche im Bonner Zentrum. Die größte evangelische Kirche im Großraum Köln ist als offizieller Katecheseort gerne Gastgeberin des katholischen Großereignisses und freut sich über vielfältigen Besuch.


mehr

Artikelbild

Bestürzung über Tod von Frère Roger auch in der Bonner Region

Mit Bestürzung hat die evangelische Kirche in der Bonner Region den gewaltsamen Tod von Frère Roger vernommen. Der gebürtige Schweizer und Protestant Roger Schütz gilt vielen Christen als ein beeindruckender Theologe und Kirchenvertreter.


mehr

Artikelbild

"Die Meditierenden" zu Gast im Kirchenpavillon

Im Rahmen des ambitionierten Projekts "stadtkunst bonn" sind im Kirchenpavillon, der Citykircheneinrichtung des Evangelischen Kirchenkreises, ab sofort ein außergewöhnlicher Bilderzyklus zu sehen: "Die Meditierenden" der Kölner Künstlerin Divna Omaljev.


mehr

Artikelbild

Mehrere 100 Betten von evangelischen Gastgebern

Betten und mehr. Das bietet die evangelische Kirche zum katholischen Weltjugendtag 2005. Evangelische Christen haben in der Bonner Region mehrere 100 Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt. Was noch ökumenisch passiert, lesen Sie hier:


mehr

Kein Bild

Auf der Suche nach Orientierung

Sie sind die Orte unserer Sehnsucht: Leuchttürme. Eigentlich überflüssig in Zeiten der Satelliten-Navigation. Schiffe sind auf ihre Hilfe nicht mehr angewiesen und doch erfreuen sie sich einer Renaissance.


mehr

Artikelbild

Lebendige Partnerschaft mit Kusini A

Reich beschenkt, nicht zuletzt mit einer Ziege, sind die Bonner von einer Reise zu den Partnern in Tansania zurückgekehrt. Superintendent Eckart Wüster, Ulrike Hensel-Kornblum, Stefanie Graner und Jörg Zimmermann berichten von ihren Eindrücken:


mehr

Artikelbild

Welche Werte sind wichtig?

Welche Werte prägen unsere Gesellschaft und sollten das auch künftig tun? fragt der PROtestant, die Zeitung der evangelischen Kirche in der Bonner Region für Multiplikatoren aus Gesellschaft, Kultur, Politik und Wirtschaft in seiner neuesten Ausgabe.


mehr

Artikelbild

"Jerusalem - Visionen der Zukunft"

"Jerusalem - Visionen der Zukunft" ist Thema einer sommerlichen Predigtreihe in der Auferstehungskirche Bonn-Venusberg. Immer sonntags vom 17.Juli bis 21.August 2005 um 10.00 Uhr, Haager Weg 69.


mehr

Artikelbild

Nach alter Mönchsart: Mit Segen auf die Reise

Auf in den Urlaub! Die Vorbereitungen sind im vollem Gange. Dabei habe ich festgestellt: Unser Auto ist gleich zweimal gegen Liegenbleiben versichert.


mehr

Artikelbild

Betten und mehr ...

Keine Frage: Auch die evangelische Kirche freut sich auf den Weltjugendtag. Für den Bonner Superintendenten Eckart Wüster ist es alleine schon „eindrucksvoll, dass so viele junge Menschen in unsere Region kommen."


mehr

Artikelbild

Bonner Delegation fährt nach Afrika

Seit 35 Jahre besteht eine lebendige Partnerschaft zwischen den Kirchenkreisen Bonn und "Kusini A" in Tansania. Nun fährt wieder eine Bonner Delegation zu persönlichen Begegnungen und Gottesdiensten in den äußersten Nordwesten Tansanias


mehr

Artikelbild

Hilfe für Traumaopfer in Aceh

Seit der Tsunami-Katastrophe vor einem halben Jahr weiß die Bonner Juristin und Therapeutin Dr. Ruth Mischnick, was dran ist. Jetzt ist es so weit: Für zunächst vier Wochen fliegt sie in die Krisenprovinz Aceh in Indonesien.


mehr

Kein Bild

Die letzte Stufe - Film über Dietrich Bonhoeffer

Großes Kino im Martin-Bucer-Haus. Am Do., 30. Juni 2005 um 19.30 Uhr zeigt die Johanniskirchengemeinde im Gemeindezentrum, Stresemannstraße 28, Medinghoven den Kinofilm „Die letzte Stufe“ über den Theologen und Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer.


mehr

Artikelbild

Menschen haben eine Lobby

Glückwunsch! Das Diakonische Werk der Kirchenkreise Bonn und Bad Godesberg-Voreifel ist 30 Jahre alt. Wiltrud Niemeyer hatte in den 50er Jahren den Grundstein gelegt. 1975 wurde das DW gegründet. OB Bärbel Dieckmann und viele mehr kamen zum Gratulieren.


mehr

Artikelbild

Auf dem Weg zurück ins Leben

Das Diakonische Werk sucht dringend in Bonn oder Umgebung eine Wohnung für von ihnen betreute Menschen aus dem Elisabeth-von-Thadden-Haus, die erfolgreich eine medizinische Rehabilitation nach Sucht und psychischer Erkrankung absolvieren. Infos hier:


mehr

Artikelbild

"Mutter sein dagegen sehr"

Am 18. Juni lädt wieder ein ökumenischer Frauentag im Bonner Frauenmuseum zu Diskussion und Besinnung. Die dortige Ausstellung "Mythos Mutter" ist der Anlass. Es spricht u.a. die Pädagogik-Professorin Dr. Gertrud Simon über Mutter-Tochter-Beziehungen.


mehr

Artikelbild

Über Fronleichnam, Kirchentag und das gemeinsame Abendmahl

Was hat Fronleichnam evangelischen Christen zu sagen? Und was hat das Fest mit dem Kirchentag in Hannover zu tun? Der Bonner Superintendent Eckart Wüster wurde von Radio NRW, dem Sender aller Lokalradios in NRW, befragt. Lesen Sie hier seine Antworten:


mehr

Artikelbild

Mehr Ackerbau und Viehzucht statt Sammeln und Jagen

Die Bonner Kreissynode tagte und sprach über Geld. Doch kein Klagen, die Stimmung war positiv. Denn der Kirchenkreis Bonn sieht Chancen, seine Finanzen neben der unverändert zentralen Kirchensteuer mit innovativen Projekten auf eine gute Basis zu stellen.


mehr

Artikelbild

1.000 Menschen aus der Bonner Region dabei

Bevor der Weltjugendtag nach Köln und Bonn kommt, zieht ein weiteres kirchliches Großereignis die Menschen in seinen Bann: der 30. Deutsche Evangelische Kirchentag vom 25. bis 29. Mai in Hannover.


mehr

Kein Bild

Integrationspolitik der Parteien auf dem Prüfstand

Aktuell zur Landtagswahl lädt die evangelische Flüchtlingsarbeit in Bonn die Politiker zur Diskussion „Integration im Land NRW – Wie geht die Politik damit um?“ am Donnerstag, am 19. Mai 2005, 19.00 Uhr Krypta der Kreuzkirche, Kaiserplatz, Bonn-Zentrum.


mehr

Artikelbild

"Landespolitik erkennt nicht den Ernst der Lage"

Über die Zukunft evangelischer Kindertageseinrichtungen in NRW diskutierten Landespolitiker und Kirchenvertreter. Zentrale Forderung der evangelischen Kirche: Die Absenkung des Trägeranteils. Die Bonner Fachberaterin Ursula Gerlach-Keuthmann war dabei.


mehr

Artikelbild

Innovation - nicht schnöder Mammon

Am Samstag (21. Mai) tagt die Synode des Kirchenkreises Bonn, das Kirchenparlament der evangelischen Christen in Bonn. Auf der Tagesordnung steht etwas, was modern klingt, im Kern aber urchristlich ist: Fundraising. Die Beratungen sind öffentlich.


mehr

Artikelbild

Für Leib und Seele

Pfarrer Andreas Schneider feiert regelmäßig in Oedekoven einen "etwas anderen Gottesdienst": Eine Feier mit Frühstück, offenen Gesprächen und viel Musik. Wir waren dabei und durchaus beeindruckt:


mehr

Kein Bild

"Illegalität - nicht auf Kosten der Kinder"

Mit großer Sorge beobachten Stadtdechant Wilfried Schumacher und Superintendent Eckart Wüster die Situation ausländischer Kindern ohne Aufenthaltsgenehmigung in Bonn. Zur aktuellen Lage in den Kindertagesstätten erklären beide gemeinsam:


mehr

Artikelbild

"Grips & Geist" mit Prof. Dr. Solvay Gerke

Grips & Geist“, der etwas andere Wissenschaftstalk der evangelische Kirche in Bonn, geht in die nächste Runde. Illustrer Gast am Freitag, 20. Mai 2005, ist die Welt-Entwicklungsforscherin Prof. Dr. Solvay Gerke vom Zentrum für Entwicklungsforschung.


mehr

Artikelbild

Ökumenisches Gebet zum Weltkriegsende

Zum 60. Jahrestag des Weltkriegsendes laden Stadtdechant Wilfried Schumacher und Superintendent Eckart Wüster am 6. Mai um 19.00 Uhr im Bonner Münster zu einem ökumenischen Gebet.


mehr

Artikelbild

"Mehr Gerechtigkeit und Solidarität"

"Die Gerechten und die Barmherzigkeit" war das Thema des SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering bei seiner Kanzelrede in der Bonner Kreuzkirche. Mehr als 400 Personen lauschten seinen biblischen Auslegungen. Phoenix-TV und viele weitere Medien waren präsent.


mehr

Artikelbild

Unverändert populär

Die Konfirmation ist bei jungen Menschen unverändert populär. Mehr als 600 zumeist 13-15Jährige erhalten dieses Jahr allein in Bonn feierlich den Segen. Die stärksten Gruppen gibt es tradionell in den Landgemeinden: Allein in Bornheim 100 Konfirmanden!


mehr

Kein Bild

Zugleich Trainingscamp und spiritueller Ruhepol

Die Stimmung spricht für sich, ist Vizepräses Petra Bosse-Huber überzeugt. Doch auch die Zahl ist hoch: Rund 1300 Frauen und Männer haben sich in Bonn zum ersten Tag rheinischer Presbyterinnen und Presbyter versammelt.


mehr

Artikelbild

"Anvertraute Zeit"

In der Krypta der Kreuzkirche ist im Mai eine bemerkenswerte Ausstellung über das evangelische Leben im Rheinland seit der Reformation zu sehen. Führungen auch für Gruppen und Schulklassen werden kostenlos angeboten.


mehr

Artikelbild

Franz Müntefering auf der Kanzel der Kreuzkirche

Schon lange vor der jüngsten Debatte um seine Kapitalismuskritik hatte der SPD-Vorsitzende zugesagt, am "Tag der Arbeit", am 1. Mai die Kanzel in der Kreuzkirche zu besteigen. Franz Müntefering spricht über "Die Gerechten und die Barmherzigkeit".


mehr

Artikelbild

"Zur Ökumene keine Alternative"

Der Bonner Superintendent Eckart Wüster gratuliert den katholischen Mitchristen in Bonn und der Region zur Wahl von Papst Benedikt XVI. und hofft auf eine Fortsetzung des so guten ökumenischen Miteinanders vor Ort.


mehr

Artikelbild

Konzert an Himmelfahrt: Pridik & Geffert - Orgel & Trompete

Nach dem Konzert mit Kirchenmusik-Professor Johannes Geffert folgt nun an Himmelfahrt der nächste Höhepunkt an der neuen Orgel der Evangelischen Kirche in Alfter: Orgel & Trompete mit Kreiskantor Stefan Pridik und Kreisposaunenwart Michael Geffert.


mehr

Artikelbild

Der 500. Wiedereintritt in der Kircheneintrittsstelle Bonn

Die Evangelische Kirche in Bonn freut sich über den 500. Wiedereintritt in der neuen Wiedereintrittsstelle. Dieter Röttgen (46), Bürokaufmann aus Neunkirchen-Seelscheid, hat sich diesen Schritt "lange überlegt". Vor 15 Jahre war er ausgetreten.


mehr

Kein Bild

Lebendige Erinnerung an Dietrich Bonhoeffer

Zum 60. Todestag des Theologen und Widerstandskämpfers Dietrich Bonhoeffer finden auch im Kirchenkreis Bonn besondere Veranstaltungen statt. Auftakt macht am 21. April die Johanniskirchengemeinde in Duisdorf.


mehr

Kein Bild

Die "Cologne Centurions" in der Apostelkirche

Das gab es noch nie: Die Cologne Centurions, europäische Spitzenspieler des American Football, diskutieren am 25. April, 17 Uhr, im Jugendtreff der Apostelkirchengemeinde Bonn-Tannenbusch über Sport, Religion, Gewalt und vieles mehr. Eintritt frei.


mehr

Artikelbild

Segen vor dem Startschuss

Mehr als 100 Sportler, so viele wie noch nie, versammelten sich zum "Geistlichen Startschuss" des 5.RheinEnergie Marathons in aller Herrgottsfrühe in der Schloßkirche gleich neben dem Startplatz. Mit dabei auch der schnellste Pfarrer von Bonn Jens Anders.


mehr

Artikelbild

Hirn-Gespinste oder der Blick ins Jenseits?

Den Tod vor Augen. Was passiert da? Die Bonner Klinikseelsorge hat Menschen um ihre Erfahrungen gebeten und lädt am 21. April in der Bonner Universitätsklinik zu einem sicher nachdenklichen Diskussions-Abend.


mehr

Artikelbild

Wo ist das Paradies?

Wo finden Sie ihr Paradies? Die Evangelische Kirche in Bonn fragte nach bei Jung und Alt, gleich welcher Konfession. Viele antworteten. Jetzt wird Bilanz gezogen. Am 18. April ist öffentlicher Abschluss des 3. Schlosskirchenprojekts "Mein Paradies".


mehr

Artikelbild

"Geistlicher Startschuss" zum 5. RheinEnergie Marathon am 10. April

Vor dem offiziellen Startschuss zum 5. RheinEnergie Marathon Bonn am 10. April 2005 lädt auch wieder ein „Geistlicher Startschuss“ zu etwas Besinnung und Konzentration ein.


mehr

Artikelbild

Evangelische Kirche nimmt Anteil

Mit Trauer hat auch die Evangelische Kirche in der Bonner Region und der Voreifel die Nachricht vom Tod von Papst Johannes Paul II. vernommen.


mehr

Artikelbild

Feministische Theologie heute

Eine Reihe zur aktuellen Bedeutung feministischer Theologie bietet das Evangelische Forum Bonn unter dem Motto „Keine ist befreit, wenn nicht alle befreit sind“.


mehr

Artikelbild

Zwischen Abschied und Neubeginn: Leben im Übergang gestalten

Das Evangelische Forum Bonn bietet Männern, die vor dem Eintritt in den Ruhestand oder im Übergang zur dritten Lebensphase sind, ein besonderes Angebot.


mehr

Artikelbild

"Fest des Aufbruchs und Neuanfangs"

Ostern ist das Fest des Neuanfangs und will Mut machen, unsere Welt im positiven Sinne zu gestalten. Das ist Botschaft vieler Osterpredigten in Bonn und der Region. Hier lesen Sie Auszüge u.a. aus der Predigt des Bonner Superintendent Eckart Wüster.


mehr

Artikelbild

Kirchenmusik im Trend

Die klassische Kirchenmusik, ganz besonders Johann Sebastian Bach, ist und bleibt das Highlight protestantischer Kirchenmusik. Das unterstreicht eine Umfrage unter prominenten Kulturschaffenden in der Bonner Region in der aktuellen Ausgabe des PROtestant.


mehr

Artikelbild

Der erste evangelische "Apostelleuchter" in der Bonner Region

Es ist das erste Kunstwerk dieser Art in einer evangelischen Kirche in der Bonner Region: Ab Ostern gibt es in der Jesus-Christus-Kirche in Witterschlick einen "Apostelleuchter". Festliche Einleuchtung ist in der Osternacht.


mehr

Artikelbild

Burkhard Müller weiterhin beim "Wort zum Sonntag"

Der Bonner Pfarrer und Altsuperintendent Burkhard Müller aus Endenich gehört auch weiter der erlesenen Riege der Sprecher zum "Wort zum Sonntag" an. Die ARD verlängerte jetzt sein Engagement bis 2007.


mehr

Artikelbild

50 Jahre Friedenskirche Kessenich

Die Bonner Friedenskirche in Bonn-Kessenich, Franz-Bücheler Straße 10, feiert ihren 50. Geburtstag und lädt vom 12.- 20. März 2005 zu einer Festwoche mit Konzerten, Gottesdiensten, Vorträgen und Begegnungen.


mehr

Kein Bild

Bonns Ehrenbürger Daniels auf der Kanzel

Der Bonner Ehrenbürger und Alt-Oberbürgermeister Dr. Hans Daniels ist der nächste Gast auf der Kanzel der evangelischen Kreuzkirche am Kaiserplatz am Sonntag, 13. März 2005, um 18.00 Uhr.


mehr

Kein Bild

Evangelische Kirche auf der Bonner Hochzeitsmesse

Die drei evangelischen Kirchenkreise der Bonner Region sind auch dieses Jahr mit einem Stand auf der Bonner Hochzeitsmesse vertreten. Zudem besteht wieder die Möglichkeit zum Wiedereintritt in die Kirche.


mehr

Artikelbild

Zur Lage der Christen in der Türkei

Aus aktuellem Anlass und aus erster Hand berichtet der deutsche Auslandspfarrer Holger Nollmann über die schwierige Situation der christlichen Kirchen in der Türkei am 17. Februar in der Trinitatiskirchengemeinde in Bonn-Endenich.


mehr

Artikelbild

Kulturmarathon in der Kreuzkirche

Zu Gunsten der Flutopfer in Cuddalore in Südindien veranstaltet die Bonner Kreuzkirchengemeinde am 30. Januar einen "Kulturmarathon".


mehr

Artikelbild

Halt in unsicherer Zeit

Über den Bonner General-Anzeiger richtet der Bonner Superintendent Eckart Wüster traditionell ein Wort an alle Bürgerinnen und Bürger zum neuen Jahr. Den Wortlaut finden Sie auch hier:


mehr

Artikelbild

Bonner Klinikseelsorge sucht Erfahrungsberichte

Die Bonner Klinikseelsorge sucht Menschen, die von ihren Nahtod-Erfahrungen berichten. Vertraulichkeit wird zugesichert. Podiumsdiskussion zum Thema am 21. April 2005.


mehr

Kein Bild

"Bitte jetzt keine frommen Sprüche"

In der Silvesterausgabe der Kölnischen/Bonner Rundschau schreibt Pfarrer Joachim Gerhardt, Pressesprecher im Kirchenkreis Bonn, zur Jahreslosung 2005. Hier sein "Wort zum Sonntag":


mehr

Artikelbild

Helfen Sie mit einer Spende!

Auch die Evangelische Kirche in Bonn ruft zu Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe in den Ländern am Indischen Ozean auf.


mehr

Artikelbild

Frohes Fest!

Pünktlich zum Fest ist der neue PROtestant erschienen und fragt nach: Wie feiern Menschen in Bonn und der Region Weihnachten?


mehr

Kein Bild

Einsam am Heiligen Abend?

Weihnachten ist das Fest der Familie. Doch auch in Bonn werden dieses Jahr wieder viele Menschen den besinnlichsten Tag im Jahr ohne Familie, Freunde und Bekannte verbringen.


mehr

Artikelbild

Hier finden Sie alle Gottesdienste

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Gottesdienste in Bonn sowie in Bornheim, Alfter und Hersel, nach Stadtteilen und Uhrzeit geordnet, für den Heiligen Abend, die Weihnachtsfeiertage und Silvster.


mehr

Artikelbild

"Fest der Menschlichkeit"

Am Heiligen Abend feiern die christlichen Kirchen in Bonn rund 200 Gottesdienste. Allein in den 28 evangelischen Kirchen im Stadtgebiet finden 84 Gottesdienste statt. Dazu kommen noch einmal mehr als 30 Andachten in Krankenhäusern und Altenheimen.


mehr

Artikelbild

"Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot..."

Sie gehört fest dazu. Die Weihnachtsgeschichte aus dem Lukas-Evangelium. Hier finden Sie den Text in der vertrauten Übersetzung Martin Luthers: Zum Vorlesen und zum Nachlesen.


mehr
Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

26.01.2011



© 2018, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.