Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Am Berg

Das Ellmauer Tor im Wilden Kaiser-Gebirge in Tirol ist eine harte Nuss. Mit 1981 Höhenmetern ist der alpine Übergang nicht wirklich hoch, aber sogar im Sommer oft noch voller Altschnee, vor allem im Anstieg steil und ...

 

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Losung für den 21.11.2018

Besser wenig mit Gerechtigkeit als viel Einkommen mit Unrecht. Sprüche 16,8

Niemand gehe zu weit und übervorteile seinen Bruder im Handel. Denn der Herr straft dies alles. 1.Thessalonicher 4,6

Gottesdienste

Kerze

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

> weitere Informationen

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Jubiläum auf dem Venusberg

50 Jahre Auferstehungskirche Bonn

Die evangelische Auferstehungskirche auf dem Bonner Venusberg wird 50 Jahre alt. Die Gemeinde lädt aus diesem Anlass zu einem Festwochenende mit Diskussionen , Gottesdienst und Gemeindefest: Von Freitag , 26. Oktober, bis Sonntag, 28. Oktober 2007

Architektonisch einmalig in Bonn: Die evangelische Auferstehungskirche auf dem Venusberg (Foto: J. Gerhardt) Architektonisch einmalig in Bonn: Die evangelische Auferstehungskirche auf dem Venusberg (Foto: J. Gerhardt)

Den Auftakt macht die Jubiläumskneipe „Zum abgebrochenen Klöppel“ mit Live-Musik ab 19.00 Uhr im Gemeindehaus an der Kirche. Am Samstag setzt sich das Fest fort um 15.00 Uhr mit einem Vortrag „50 Jahre Auferstehungskirche“. Ein Höhepunkt folgt von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr: In einer munteren Talkrunde „Alt trifft Jung“ tauschen sich Konfirmanden aus dem ersten Jahrgang 1955-58 mit dem aktuellen Jahrgang 2008 aus. Ab 17.30 Uhr werden im Gemeindehaus an der Kirche unter dem Motto „Gemeinde im Bild“ filmische Kurzportraits aktueller Gemeindegruppen und eine Ausstellung der Konfirmanden des Jubiläumsjahrgangs 2007 gezeigt.
Am Sonntag lädt die Gemeinde – ein weiterer Höhepunkt – um 10.00 Uhr zum Festgottesdienst mit der Kantate „Erschallet ihr Lieder“ von Johann Sebastian Bach. Gastprediger ist der Düsseldorfer Oberkirchenrat Jürgen Dembek. Zum offiziellen Festakt nach dem Gottesdienst sprechen Vertreter aus Politik und Kirche im Rahmen eines Frühschoppens mit Blasorchester.
Am Nachmittag folgt ein buntes Programm für Jung und Alt rund um die Kirche und das Gemeindehaus mit einer Rallye zur Gemeindegeschichte, Kickerturnier, Puppenspiel und einem Basar. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Um 18.00 Uhr gibt es zum Abschluss eine Andacht in der Auferstehungskirche.

Vor und nach dem Gemeindefest finden bereits Jubiläumsveranstaltungen statt: ein Open-Air-Konzert „Rock an der Auferstehungskirche“, Samstag, 25. August, von 18.00 – 20.00 Uhr sowie Sonntag, 21. Oktober, Gottesdienst und Vernissage zur Installation „Trennung von Kreuz und Leib“ der Künstlerin Elke Wessel um 10.00 Uhr in der Auferstehungskirche. Die Künstlerin zeigt mit der Installation ihre Vorstellung von Auferstehung und möchte dem Betrachter "eine anstößige religiöse wie ästhetisches Raumerfahrung unterbreiten". Das Kunstwerk ist bis zum 15. November zu sehen. Am Sonntag, 2. Dezember verbindet ab 18.30 Uhr im Rahmen der „Nacht der 1000 Lichter“ eine Lichterkette die katholische Heilig Geist Kirche und die evangelische Auferstehungskirche auf dem Venusberg. Anschließend ökumenischer Gottesdienst.

Alle Informationen bei Pfarrer Udo Schwenk-Bressler Tel.: 0228 / 28 13 21.

Weitere Informationen zur Auferstehungskirchengemeinde Venusberg/Ippendorf, finden Sie hier.

 

 

 

 

Mira Hildebrandt /

 



© 2018, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.