Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Gut versichert?

Ich bin gut versichert. Manchmal sogar ein wenig viel, wie mir scheint, Reiserücktritt und Autopannendienst habe ich mehrfach abgeschlossen, ist mir jetzt aufgefallen. Damit bin ich im guten Durchschnitt.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Kerze

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

> weitere Informationen

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

Glocke Bild-LupeZu Wasser und zu Land unterwegs mit den evangelischen Stadtführungen (Foto: J. Gerhardt)

Stadtführungen des Evangelischen Kirchenkreises Bonn

Bonn mit neuen Augen: Stadtführungsprogramm 2017

Die evangelischen Stadtführungen gehen 2017 mit drei neuen Angeboten an den Start: Unternehmen Sie einen Streifzug durch Bonns geschichtsträchtigen Hofgarten und lernen Sie auf zwei „Wanderführungen“ Ernst Moritz Arndt und Ernemann Sander kennen.

Insgesamt 12 Themen, so viele wie noch nie, stehen zur Auswahl. Mit dabei alte Bekannte: Die Führung "Von Königsmördern und Kaisermachern" führt Sie zu den Gräbern protestantischer Persönlichkeiten auf dem Alten Friedhof. Die Basisführung "Bonn auf evangelisch" durch die Innenstadt u.a. mit Besuch der Schlosskirche erzählt von Reformationsversuchen, dem Aufbau der ersten evangelischen Gemeinde im 19. Jahrhundert und dem protestantischen Leben heute. Die Kreuzkirche, evangelische Stadtkirche in Bonn und größte protestantische Kirche am Mittelrhein, können Sie auf gleich zwei Führungen vom Bunker bis zum Glockenturm erkunden und auch die Stadtführung vom Schiff aus sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Wenn Sie sich für Ernst Moritz Arndt und seine Zeit interessieren, folgen Sie uns auf seinen Spuren. (Foto: Axel von Dobbeler) LupeWenn Sie sich für Ernst Moritz Arndt und seine Zeit interessieren, folgen Sie uns auf seinen Spuren. (Foto: Axel von Dobbeler)

Neue Angebote 2017

Die evangelischen Stadtführungen gehen 2017 mit drei neuen Angeboten an den Start: „Krieg und Frieden – der Hofgarten erzählt“ lautet der neu geführte Weg um Bonns so geschichtsträchtige grüne Wiese der Universität. Zudem zwei „Wanderführungen“, die eine zu Ernst Moritz Arndt durch Bad Godesberg, die andere zu Kunstwerken von Ernemann Sander durch Königswinter-Dollendorf mit dem Besuch des Künstlerateliers zum Abschluss.

Lassen Sie Bonner Stadtgeschichte(n) auf der Hofgartenwiese lebendig werden oder erkunden Sie die Kreuzkirche vom Bunker bis zum Glockenturm. (Foto: J. Gerhardt) LupeLassen Sie Bonner Stadtgeschichte(n) auf der Hofgartenwiese lebendig werden oder erkunden Sie die Kreuzkirche vom Bunker bis zum Glockenturm. (Foto: J. Gerhardt)

Schlauer in 60 bis 90 Minuten

Für alle Rundgänge verspricht Koordinatorin Dagny Lohff: „Erleben Sie manche Überraschung und vor allem, wo evangelische Menschen, Kirchen und Einrichtungen in den vergangenen Jahrhunderten nachhaltig Stadtgeschichte geschrieben haben.“ Die Führungen dauern in der Regel 60 bis 90 Minuten sind auch unabhängig von den angebotenen Terminen als Gruppenführung buchbar. Sie kosten pro Person 8 Euro, ermäßigt mit Bonn-Ausweis 4 Euro.

Infos und Terminvereinbarungen:
Kirchenpavillon,
Tel. 0228 - 63 90 70,
E-Mail: kirchenpavillon@bonn-evangelisch.de

Das ganze Programm auf einen Blick finden Sie hier

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Johanna Nolte / 28.11.2016



© 2017, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.