Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Am Berg

Bergwandern eröffnet neue Horizonte, es öffnet auch die Seele. Diese wunderbare Erfahrung kann man jetzt im Wandermonat September machen, nicht nur in den Alpen. Auch die Bibel erzählt davon:

> weitere Informationen

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Kerze

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

> weitere Informationen

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

Bild-LupeEin Motto mit Augenzwinkern: „Luther – teuflisch gut“

Feiern Sie mit in Bonn und der Region:

Reformationstag 2017: morgens Gottesdienst vor Ort – abends große Gala im Telekom Dome

31. Oktober 2017 – 500 Jahre Reformation. Auch wir in Bonn und der Region feiern diesen besonderen Tag, der in NRW Feiertag ist: Morgens jede Kirchengemeinde mit einem Gottesdienst vor Ort und abends gemeinsam mit der Reformations-Gala im Telekom Dome.

Dort dabei sind der rheinische Präses Manfred Rekowski, für die ökumenische Weite unter anderem Benediktiner-Pater Anselm Grün sowie viele weitere Prominente aus Gesellschaft und Politik wie NRW-Ministerpräsident Armin Laschet. Das WDR-Fernsehen plant die Feier zeitversetzt, noch am selben Abend zu senden. Es moderiert Reformationsbotschafter Eckart von Hirschhausen gemeinsam mit der WDR-Journalistin Sabine Scholt.  An die 600 Chorsängerinnen und -sänger, Posaunenbläserinnen und -bläser aus den Kirchengemeinden in Bonn und der Region wirken gemeinsam mit dem Beethoven-Orchester Bonn mit, dazu Judy Bailey & Band und der Ex-Wise Guy Eddi Hüneke. „Verleih uns Frieden gnädiglich“ und vieles mehr soll eindrucksvoll im weiten Rund der Halle mit erwarteten rund 5.000 Menschen erklingen.

Das rheinische Motto schwingt auch in Bonn mit, wenn wir Reformation feiern: „Vergnügt, erlöst, befreit“ Das rheinische Motto schwingt auch in Bonn mit, wenn wir Reformation feiern: „Vergnügt, erlöst, befreit“

Die beiden Kirchenkreise Bad Godesberg-Voreifel sowie Bonn haben mit Unterstützung der Landeskirche diese Gala unter einem Motto mit Augenzwinkern initiiert „Luther – teuflisch gut“. Die Feier soll mit theologischer Tiefe die gesellschaftspolitischen Dimensionen der Reformation zeigen genauso wie die fröhlichen Seiten des Protestantismus – gemäß dem rheinischen Thema zum Reformationsfestjahr „Vergnügt, erlöst, befreit“.

Karten für die Gala von 18.30-21.30 Uhr Telekom Dome (Bonn-Hardtberg)  18 € /14 € (ermäßigt), Bonn-Ticket sowie bei vielen Kirchengemeinden

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Joachim Gerhardt / 14.06.2017



© 2017, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.