Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

mehr
Wort zum Sonntag

Von der Demut

Im Hochchor des Bonner Münsters befinden sich Mosaikplatten mit den vier Kardinaltugenden Gerechtigkeit, Mäßigung, Tapferkeit und Weisheit. Sie sind, und das ist bemerkenswert, um eine fünfte ergänzt: Demut.

mehr
Termine zum Jubiläum in Bonn und der Region
Termine zum Jubiläum in Bonn und der Region mehr
Spendenbutton
Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

mehr

Losung

für den 20.08.2017

Die den HERRN lieb haben sollen sein, wie die Sonne aufgeht in ihrer Pracht!

Richter 5,31

mehr
Gottesdienste
Gottesdienste

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

mehr
Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

mehr
PROtestant
PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Service

Kirchenmusik auf höchstem Niveau

Großes Schauspiel: Erleben Sie die Matthäuspassion szenisch in der Bonner Kreuzkirche

Das sollten Sie gesehen haben: die szenische Aufführung der Matthäuspassion mit namhaften Solisten, VOX BONA, Orchester und Orgel in der Bonner Kreuzkirche. Es gibt für die letzten beiden Aufführungen am 13. und 14. April noch einige wenige Karten.

Ein Meilenstein der Kirchenmusik in Bonn: die Inszenierung der Johannespassion 2011 in der Kreuzkirche (Foto: Joachim Gerhardt) LupeEin Meilenstein der Kirchenmusik in Bonn: die Inszenierung der Johannespassion 2011 in der Kreuzkirche (Foto: Joachim Gerhardt)

Die Kantorin der Kreuzkirche, Kirchenmusikdirektorin Karin Freist-Wisssing, hat die musikalische Leitung und freut sich: "Die Grenze zwischen Künstlern und Publikum schwindet. Sechs Jahre nach dem großartigen Erfolg der szenischen Johannespassion kommt damit erneut Bachs Musik in neuem Gewand in unsere Kirche. Die Kirche selbst wird zu einer großen Spielfläche von Publikum und Musikern.

Die Grenzen zwischen Musikern und Zuhörern werden aufgehoben. Die große, offene Spielfläche in der Mitte des Kirchenschiffs bietet durch die unmittelbare Nähe zu den Agierenden ein Höchstmaß an Identifikation für die Konzertbesucher und erfordert auch ein Höchstmaß an Konzentration für die Musiker, die das gesamte dreistündige Werk auswendig singen werden und dabei im gesamten Kirchenraum agieren."

Immer wieder beseelt von neuen Ideen, biblische Geschichten und Inhalte für ein breites Publikum zeitgemäß und inspirierend zu vermitteln: KMD Karin Freist-Wissing (Foto: Ralf Bauer) LupeImmer wieder beseelt von neuen Ideen, biblische Geschichten und Inhalte für ein breites Publikum zeitgemäß und inspirierend zu vermitteln: KMD Karin Freist-Wissing (Foto: Ralf Bauer)

Alle Infos auf einen Blick

AUFFÜHRUNGEN

Freitag, 7. April 2017, 19 Uhr (Premiere)
Samstag, 8. April
Donnerstag, 13. April
Karfreitag, 14. April
jeweils um 19 Uhr

ORT: Evang. Kreuzkirche am Kaiserplatz, Bonn-Zentrum

TICKETS: BONNTICKET: 36/23 € / Kinder bis 12 Jahre: 7 €

Mitwirkende: Gregor Horres (Regie), KMD Karin Freist-Wissing (Musikalische Leitung), Thomas Klose (Evangelist, Tenor), Erik Sohn (Jesus, Bass), Andreas Petermeier (Pilatus, Bass), Theresa Nelles (Sopran), Charlotte Quadt (Alt), Henning Jendritza (Tenor), Georgios Iatrou (Bass), VOX BONA, Kammerchor der Kreuzkirche Bonn, Orchester der Kreuzkirche Bonn, Stefan Horz (Orgel)

Weitere Infos: www.kreuzkirche-bonn.de/kirchenmusik

Theresa Nelles ist wieder einmal in einer Hauptrolle in der Kreuzkirche zu sehen (Foto: Ralf Bauer) LupeTheresa Nelles ist wieder einmal in einer Hauptrolle in der Kreuzkirche zu sehen (Foto: Ralf Bauer)

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ger / 22.02.2017



© 2017, Evangelischer Kirchenkreis Bonn
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung