Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Quellen

Sie waren auf ihrer Flucht in den Wald gekommen und suchten nun durstig nach Wasser. Doch die böse Schwiegermutter hatte alle Quellen verhext, erzählen die Brüder Grimm in dem Märchen „Brüderchen und Schwesterchen“.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Losung für den 23.01.2018

Der HERR war mit Samuel und ließ keines von allen seinen Worten zur Erde fallen. 1.Samuel 3,19

Paulus schreibt: 

Von euch aus ist erschollen das Wort des Herrn nicht allein in Makedonien und Achaia, sondern an allen Orten hat sich euer Glaube an Gott ausgebreitet, sodass es nicht nötig ist, dass wir darüber etwas sagen. 1.Thessalonicher 1,8

Gottesdienste

Kerze

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

> weitere Informationen

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

Themendinner - ein neues Format im Kirchenpavillon neben der Kreuzkirche (Foto: M. Böschemeyer)

Neues Format:

Themendinner im Kirchenpavillon

Ein neues Format im Kirchenpavillon an der Kreuzkirche: Vortrag und Kulinarisches zu je einem speziellen Thema, leicht und lecker serviert als Speise für Körper und Geist! Für 2018 sind drei Termine geplant: 16. März, 8. November und 14. Dezember. 

Themendinner heißt das neue Format im Kirchenpavillon an der Kreuzkirche. Dahinter verbirgt sich eine Kombination aus Vortrag und passendem Essen zu je einem speziellen Thema: leicht und lecker serviert als Speise für Körper und Geist!

Osterfest und Frühlingserwachen – eine Spurensuche nicht nur nach dem versteckten Ei

Freitag, den 16. März 2018, 19.00 Uhr

Beim gemeinsamen Mahl nähern sich die Gäste Hase, Huhn oder Osterlamm nicht nur von der kulinarischen Seite, sondern hören auch von den Ursprüngen und vielfältigen Bräuchen des Osterfestes.

Herr Luder und die Martinsgans – wie der Reformator zu seinem Namen kam

Donnerstag, 8. November 2018, 19.00 Uhr

Bei einem kleinen Martinsgans-Menü riskieren wir einen Blick in die spätmittelalterliche Welt des 15. Jahrhunderts, hören von den Vorstellungen über Himmel und Hölle, dem Wirken der Heiligen - und was treiben eigentlich Kaiser und Papst, bevor Martin Luther 95 Thesen formulierte?

Mit Nikolaus und Wichernkranz – oder wie wir auf das Christkind warten

Freitag, 14. Dezember 2018, 19.00 Uhr

Im Advent begegnen uns mit Nikolaus und Luzia nicht nur heilige Gestalten, sondern auch etliche Lichterfeste und Weihnachtsbräuche, die die dunkle Jahreszeit erhellen. Doch wie viele Kerzen standen auf dem ersten Adventskranz, wann öffnete sich das allererste Türchen und woher kommt der Weihnachtsbaum? Bei einem stimmungsvollen Abendessen beleuchten wir Entstehung und Tradition des Weihnachtsfestes.

Anmeldung erforderlich:

Referentin aller drei Themenabende: Ellen Wagner

Kosten: 25,00 € (ausgenommen Getränke)

Eine Anmeldung zum jeweiligen Themendinner ist erforderlich und wird erbeten über das Evangelische Forum bis etwa 8 Tage vor dem Termin.
Telefon 0228 / 68 80 320 oder über das Anmeldeformular der Hompage.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

JoNo / 10.12.2017



© 2018, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.