Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

mehr
Wort zum Sonntag

Von der Demut

Im Hochchor des Bonner Münsters befinden sich Mosaikplatten mit den vier Kardinaltugenden Gerechtigkeit, Mäßigung, Tapferkeit und Weisheit. Sie sind, und das ist bemerkenswert, um eine fünfte ergänzt: Demut.

mehr
Termine zum Jubiläum in Bonn und der Region
Termine zum Jubiläum in Bonn und der Region mehr
Spendenbutton
Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

mehr

Losung

für den 20.08.2017

Die den HERRN lieb haben sollen sein, wie die Sonne aufgeht in ihrer Pracht!

Richter 5,31

mehr
Gottesdienste
Gottesdienste

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

mehr
Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

mehr
PROtestant
PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Service

Die Hardtberggemeinde lädt ein:

Workshoptag: „Mehr als du denkst! – Gemeinde neu erleben“

Unter dem Motto „Mehr als du denkst! – Gemeinde neu erleben“ findet am Samstag, den 2. September 2017 von 10.00 – 16.00 Uhr ein Workshoptag in der Matthäikirche in Bonn-Hardtberg statt. Bis zum 20. August 2017 können Sie sich noch anmelden.

Unter dem Motto „Mehr als Du denkst – Gemeinde neu erleben“, veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde Hardtberg am Samstag, 2. September 2017 von 10.00 – 16.00 Uhr einen Workshoptag. An diesem Tag können Interessierte vielfältige Angebote der Kirchengemeinde einmal ausprobieren. Sie reichen von digitalem Fotografieren und einer Schreibwerkstatt über Meditation, Achtsamkeit und einem Workshop zu „Beten – heute?“ bis hin zu einem Singworkshop und gemeinsamen Kochen. Eine ausführliche Übersicht über die Workshops finden Sie weiter unten. 
​Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos. Für Essen (vegetarisch) und Getränke werden 5,00 Euro eingesammelt.

Anmeldung bis zum 20. August 2017

Anmeldungen und mehr Informationen zu den Angeboten über die Webseite www.hardtberggemeinde.de  oder bei Pfarrer Dr. Schwikart, Tel. 0228 25 70 04, hardtberggemeinde@ekir.de.
​Das Anmeldformular steht unten zum Download zur Verfügung.

Workshopangebot

Aus dem folgenden Workshop-Angebot können Sie zwei auswählen:

Gemeindegesang von Gregorianik bis Gospel
Singworkshop mit Klaus Janßen

„Lasst in eurer Mitte Psalmen, Hymnen und Lieder erklingen, wie der Geist sie eingibt. Singt und jubelt aus vollem Herzen zum Lob des Herrn!" (Eph 5, 19). So unterschiedlich der Kirchengesang in verschiedenen Zeiten auch erscheinen mag, so prägt er doch von Anbeginn des Christentums das Erleben von christlicher Gemeinschaft. Wir wollen eine kleine Zeitreise durch den Kirchengesang machen und drei bis vier kleine Stücke, die gleichsam kurze Schlaglichter in verschiedene Zeiten werfen sollen, einstudieren. Willkommen sind alle musikalisch Interessierten, die gemeinsam singen wollen; Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

„Ein gutes Wort erfreut den Menschen“ (Bibel, Spr 12,25)
Schreibwerkstatt mit Georg Schwikart

Wie sag ich, was ich sagen will? Im Kopf klingt alles noch so schön, aber wenn wir die Worte auf‘s Papier bringen, verlieren sie so oft ihren Glanz. Anhand von ein paar Techniken wollen wir üben, wie man kleine Texte schreiben kann, zum Beispiel eine Fürbitte, ein Gebet oder ein Gedicht. Bitte Papier und Stift mitbringen!

„Beten“ – ein Tabu-Thema?
Gesprächskreis mit Judith Schwikart

Lieber Gott, mach mich fromm … So wollen und können wir heute nicht mehr beten. Aber wie dann? Betest du denn noch? Verschiedene Stimmen zum Gebet lauten: „Ich meditiere am liebsten.“ – „Mir hilft schweigen.“ – „Ohne regelmäßiges Gebet gerate ich aus dem Gleichgewicht.“ – „Für mich ist das Eintauchen in die Natur Gebet“. – „Das Beten ist mir verloren gegangen.“ – „Ich habe es nie gelernt.“ Wir wollen im offenen Austausch über das Gebet untereinander ins Gespräch kommen.

„Reisen in ein unbekanntes Universum“ - Meditation
Meditationsworkshop mit Brigitte Wulff

Meditieren? Warum, wozu, für wen? Und wie geht das überhaupt? An diesem Tag haben alle, die den „Faden zu sich (wieder-)finden wollen“, Gelegenheit, sich mit Grundlagen der Meditation und Meditationstechniken vertraut zu machen. Auch Skeptiker oder einfach nur Neugierige sind herzlich eingeladen herauszufinden, ob und wie Meditation ihr Leben bereichern kann. Die „Reiseleitung“ in das unbekannte Universum übernimmt die Heilpraktikerin Brigitte Wulff. Sie leitet seit mehreren Jahren Meditationszirkel im Nachbarschaftszentrum Brüser Berg.

Digitale Fotografie für Anfänger - fotografische Grundlagen
Fotoworkshop mit der Fotogruppe Hardtberg

Aufnahmetechnik, Bildgestaltung, Fototechnik (Funktionen einer Fotokamera), und Bildbearbeitung (einfache praktische Anwendungen) abhängig von den Vorkenntnissen der Teilnehmer Die Workshop-Teilnehmer sollten mitbringen: a) eine digitale Fotokamera mit Speicherkarte sowie b) einen USB-Stick, wenn gewünscht mit eigenen (ca. 10) Fotos.

Gemeinsam kochen - gemeinsam essen
Kochwerkstatt mit Ulrike Knichwitz

Wir kochen für alle Carponata – ein sizilianisches vegetarisches Gericht

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

JoNo / 31.07.2017



© 2017, Evangelischer Kirchenkreis Bonn
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung