Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Wie die Kinder

Wir sind alle mit diesen Gaben geboren geworden: sich am Leben zu freuen auch ohne jeden Anlass, vorbehaltlos zu lieben, sich voller Vertrauen in sicheren Armen zu wiegen, bis man in Frieden einschläft.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Losung für den 20.10.2018

Ihr wart wie ein Brandscheit, das aus dem Feuer gerissen wird; dennoch seid ihr nicht umgekehrt zu mir, spricht der HERR. Amos 4,11

Wenn einige untreu wurden, hebt dann ihre Untreue Gottes Treue auf? Das sei ferne! Es bleibe vielmehr so: Gott ist wahrhaftig. Römer 3,3-4

Gottesdienste

Kerze

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

> weitere Informationen

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

Motto der bundesweiten Fastenaktion der Evangelischen Kirche, die viele Menschen auch weit über die Kirchengemeinden hinaus anspricht. (Bild: www.7wochenohne.de)

Evangelische Kirche in Bonn und der Region

Besondere Angebote in der Fasten- und Passionszeit 2018

"Zeig dich! 7 Wochen ohne Kneifen" lautet das Motto der bundesweiten Fastenaktion der Evangelischen Kirche 2018. Auch in Bonn und der Region nehmen Kirchengemeinden das Thema auf und bieten besondere Angebote in der Fasten- und Passionszeit bis Ostern.

Die Evangelische Kirchengemeinde Hardtberg lädt zum Auftakt der Fastenzeit am 14. Februar um 18.30 Uhr zum Aschermittwochsgottesdienst in der Matthäikirche ein. An den sechs darauf folgenden Mittwochabenden bis Ostern bietet die Gemeinde Fastenandachten ebenfalls um 18.30 Uhr im Gemeindezentrum der Matthäikirche (Gutenbergstr. 10). Dabei wird das Thema der Fastenaktion "Zeig dich! 7 Wochen ohne Kneifen" in kleinen Impulsen aufgegriffen und es gibt Impulse dazu, wie es geliingt, eigene Gewohnheiten probeweise zu ändern.

Infos Aktion der Hardtberg-Kirchengemeinde an: ulrike.knichwitz@ekir.de (www.hardtberggemeinde.de /www.facebook.com/Evangelische-Kirchengemeinde-Hardtberg-1305261076158488/)

Passionsandachten im Johanniterkrankenhaus und in der Friedenskirche

Die Evangelische Friedenskirchengemeinde in Bonn Kessenich und Dottendorf lädt ebenfalls zu Passionsandachten jeweils mittwochs um 17.15 Uhr in der Kapelle des Johanniterkrankenhauses (Bonn-Gronau) und um 19.00 Uhr in der Friedenskirche in Kessenich (Franz-Bücheler-Str. 10). Auch hier zum Motto „Zeig dich! Sieben Wochen ohne Kneifen“. (www.friedenskirche-bonn.de)

"Es ist die Einladung, sich sieben Wochen nicht zu verstecken, nicht unterzutauchen oder sich weg zu ducken, sieben Wochen darauf zu verzichten, zu verdrängen oder so zu tun als ob, und stattdessen auszuprobieren, sich dem Leben zu stellen", so die Pfarrerinnen Manuela Quester und Stefanie Graner.

Hier die Termine mit dem jeweiligen Thema zur Konkretion:

14.2.2018 „Gott zeigt sich“
21.2.2018 „Zeig dein Mitgefühl“
28.2.2018 „Zeig deine Liebe“
07.3.2018 „Zeig deine Fehlbarkeit“
14.3.2018 „Zeig deine Hoffnung“
21.3.2018 „Zeig, wofür du stehst“
28.3.2018 „Zeig dich, Gott“

Weitere Infos und Hintergründe zur bundesweiten Fastenaktion: www.7wochenohne.evangelisch.de

Angebote zur Fasten- und Passionszeit der Johanniskirche in Bonn-Duisdorf

Pfarrerin Dagmar Gruß hat in der Johanneskirche (Bahnhofsstraße) eine Passions-Predigtreihe aufgelegt, immer sonntags 11.00 Uhr. "Wir widmen uns schwierigen sozialen Entwicklungen, die unbegreiflich und alarmierend sind", erklärt Pfarrerin Gruß.

Am ersten Sonntag der Passionszeit (Invokavit am 18.2.) geht es um die Behinderung von Rettungskräften, die doch für uns da sind und Gutes tun. Wie kann es sein, dass sie behindert oder gewaltsam angegriffen werden? Die Schaulust wächst schamgrenzenlos und nur wenige widerstehen der Versuchung, das Unglück anderer genau zu beäugen. Den Gottesdienst hält Pfarrerin Gruß.

Am letzten Sonntag im Februar (Sonntag Reminiscere) thematisiert Pfr.i.R. Erich Frehse das Schweigen angesichts grober Unrechtszusammenhänge und ruft zur Entrüstung auf. Wir sehen, was falsch ist und lassen es geschehen. Aber so kommen wir nicht weiter.

Am 4. März (Sonntag Okuli) geht es um den Rückzug in die Anonymität. "Zeig dich! Sieben Wochen ohne Kneifen" heißt das Fastenmotto der Evangelischen Kirche in diesem Jahr. "Wir möchten dazu ermuntern, zu unseren Äußerungen zu stehen und uns nicht in sozialen Netzwerken hinter Pseudonymen zu verstecken", so Pfarrerin Gruß zu ihrem Gottesdienst.

Im Familiengottesdienst am Sonntag Laetare (11.3.) geht es darum, die Sprache unter die Lupe zu nehmen. Viele Menschen beklagen sich über Kaltschnäuzigkeit und mangelnde Höflichkeit im alltäglichen Umgang miteinander. Geht es vielleicht auch wieder anders, freundlicher und respektvoller? Den Gottesdienst gestalten Pfarrerin Gruß und ein Gottesdienstteam.

Neu: Fastenwoche der Johanniskirchengemeinde vom 19. bis 25. März 2018

Pfarrer Dagnar Gruß erläutert: "Wer sich in diesem Jahr auf eine Fastenwoche einlassen möchte, ist dazu herzlich eingeladen. Wir möchten eine Woche Verzicht üben, leer werden, neue Erfahrung mit uns selbst machen, zu einer besonderen Gemeinschaft werden und uns auf die Karwoche vor dem Auferstehungsfest einstimmen. Eine Woche anders leben in der Fastenzeit: Tagsüber trinken wir nur Wasser und Tee, abends essen wir nach einer Andacht gemeinsam eine Suppe."

So ist der Plan:
Sonntag, 18. März um 18.00 Uhr Vorbereitungstreffen und Vereinbarungen
Montag, 19. März um 18.00 Uhr Entlastungstag mit Obst und gemeinsame Andacht in der Kirche
Dienstag, 20. März um 19.00 Uhr Andacht, Suppe
Mittwoch, 21. März um 19.00 Uhr Andacht, Suppe
Donnerstag, 22. März um 19.00 Uhr Andacht, Suppe
Freitag, 23. März um 19.00 Uhr Andacht, Suppe
Samstag, 24. März um 19.00 Uhr Andacht, Suppe
Palmsonntag, 25. März um 13.00 Uhr Abschlussmahlzeit

Weitere Infos: www.johanniskirche.de

Diese Übersicht wird laufend ergänzt.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ger / 06.02.2018



© 2018, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.