Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Wie die Kinder

Wir sind alle mit diesen Gaben geboren geworden: sich am Leben zu freuen auch ohne jeden Anlass, vorbehaltlos zu lieben, sich voller Vertrauen in sicheren Armen zu wiegen, bis man in Frieden einschläft.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Losung für den 20.10.2018

Ihr wart wie ein Brandscheit, das aus dem Feuer gerissen wird; dennoch seid ihr nicht umgekehrt zu mir, spricht der HERR. Amos 4,11

Wenn einige untreu wurden, hebt dann ihre Untreue Gottes Treue auf? Das sei ferne! Es bleibe vielmehr so: Gott ist wahrhaftig. Römer 3,3-4

Gottesdienste

Kerze

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

> weitere Informationen

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

Am Samstag, 20. Januar 2018 fand der erste Instawalk mit evangelischer Beteiligung in Bonn statt. Von 13-15 Uhr öffnen vier Kirchen in der Bonner Nordstadt Instagram-Fotografen ihre Türen. (Foto: katholisch.de)

Kirchen öffneten ihre Türen für Instagram-Fotografen

Instagram-Spaziergang zu den modernen Kirchen der Bonner Nordstadt

Die evangelische und katholische Kirche in Bonn luden gemeinsam mit der Werkstatt Baukultur Bonn zu einem Instagram-Spaziergang durch die Bonner Nordstadt ein, am Samstag, 20. Januar 2018. Auf evangelischer Seite war die Lukaskirche dabei.

Die evanglische und katholische Kirche in Bonn luden gemeinsam mit der Werkstatt Baukultur Bonn zu einem Instagram-Spaziergang durch die Bonner Nordstadt ein. Bei der Führung für die Bonner Instagram-Community ging es zu den vier modernen Kirchen, die das Viertel prägen. Die Teilnehmer veröffentlichten direkt und unmittelbar ihre Eindrücke auf Instagram und brachten so kirchliche Kunst und Architektur in die Online-Welt und die lokale Netz-Szene in Kirchen.

Treffpunkt war der Brunnen am Hauptportal von St. Joseph (Kaiser-Karl-Ring 2). Wer nicht selbst dabei sein konnte, findet die Bilder des Instawalks auf der Instagramseite des Evangelischen Kirchenkreises oder unter dem Hashtag #nordstadtkirchen.

Ein beliebtes Foto-Objekt und Treffpunkt des Instawalks durch die Nordstadt: der Brunnen am Hauptportal von St. Joseph. (Foto: katholisch.de) LupeEin beliebtes Foto-Objekt und Treffpunkt des Instawalks durch die Nordstadt: der Brunnen am Hauptportal von St. Joseph. (Foto: katholisch.de)

Die beteiligten Kirchen in der Bonner Nordstadt

Mit St. Helena, St. Franziskus und der Lukaskirche stehen drei beispielhafte Kirchenbauten aus der Zeit um 1960 in der Bonner Nordstadt. Bereits 1930 wurde St. Joseph im Geist der liturgischen Bewegung gebaut. Die Gotteshäuser zeugen von einem Wechselspiel zwischen Wandel und Tradition, das Kirche, Gesellschaft und Architektur damals gleichermaßen geprägt hat. Im Oktober 2017 ist ein Führer zu den modernen Kirchen in der Reihe "Architekturführer der Werkstatt Baukultur Bonn" erschienen.

Neben dem kunsthistorischen Blickwinkel kam in der evangelischen Lukaskirche auch die geistliche Dimension der Kirche nicht zu kurz . Lukaskirchenpfarrer Michael Schäfer und Kunsthistorikerin Ellen Wagner gaben einen kurzen Input.

Der Instagram-Spaziergang lädt dazu ein, auch kleine Details zu entdecken. (Foto: katholisch.de) LupeDer Instagram-Spaziergang lädt dazu ein, auch kleine Details zu entdecken. (Foto: katholisch.de)

Zur Veranstaltungsreihe #Instakirche

Die Führung fand im Rahmen der Veranstaltungsreihe #Instakirche statt, bei der bundesweit Kirchen ihre Türen für Instagram-Fotografen öffnen. Nach dem Bonner Münster vor und nach Beginn der Renovierung, der Kreuzbergkirche, St. Remigius und der Zisterzienser-Ausstellung des LVR-Landesmuseums ist die Führung #nordstadtkirchen bereits die sechste #instakirche-Veranstaltung in Bonn. Insgesamt fanden seit 2015 über 30 Veranstaltungen in ganz Deutschland statt.

Kooperationspartner sind der Evangelische Kirchenkreis Bonn, das katholische Stadtdekanat Bonn, die Werkstatt Baukultur Bonn und das Internetportal katholisch.de

Links

Der Evangelischer Kirchenkreis Bonn auf Instagram

Informationen zum Projekt und weiteren Veranstaltungen

Katholisch.de auf Instagram

das Bonner Münster auf Instagram

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

JoNo / 14.01.2018



© 2018, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.