Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Frohe Ostern!

Ostern ist ein verrücktes Fest. Man kann das genauso sagen. Dieses Fest, das den Sieg über den Tod und den Glauben an die Auferstehung feiert, verrückt die Perspektive zu allem, was Leben beendet und zerstört.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Losung für den 19.04.2018

Der HERR Zebaoth wird Jerusalem beschirmen, wie Vögel es tun mit ihren Flügeln, er wird beschirmen und erretten, schonen und befreien. Jesaja 31,5

Der feste Grund Gottes besteht und hat dieses Siegel: Der Herr kennt die Seinen. 2.Timotheus 2,19

Gottesdienste

Kerze

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

> weitere Informationen

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

Die Jahreslosung gilt als Leitvers für das Jahr. 2018 lautet sie: "Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst" (Offb 21,6). (Motiv: Stefanie Bahlinger)

Herzliche Einladung:

Vortrag zur Jahreslosung 2018

Herzliche Einladung zur Auftaktveranstaltung des Klupp ´91 am Freitag, 26. Januar 2018: Prof. Dr. theol. Jörg Hübner hält einen biblisch-sozialethischen Exkurs über die Jahreslosung 2018. Beginn ist um 16.30 Uhr Evangelischen Gemeindeforum Auerberg.

 

Am Freitag, 26. Januar 2018 begrüßt der Ökumenische Seniorenkreises Klupp ´91 der Lukaskirchengemeinde das neue Jahr mit einer Veranstaltung über die Jahreslosung 2018: "Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst" (Offb 21,6).
Als Referent wurde Prof. Dr. theol. Jörg Hübner, Geschäftsführender Direktor der Evangelischen Akademie Bad Boll und ehemaliger Hilfsprediger in der Lukaskirchengemeinde, eingeladen, der seine Überlegungen zur Jahreslosung aus biblisch-sozialethischer Sicht vortragen wird.
Beginn ist um 16.30 Uhr im Evangelischen Gemeindeforum Auerberg (Helsinkistr. 4).

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

JoNo / 04.01.2018



© 2018, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.