Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

mehr
Wort zum Sonntag

Augenblick mal!

Ihre größte Schwäche? Ungeduld! Sagen viele, klingt aber auch ziemlich selbstgerecht nach dem Motto: Ich bin halt schnell und die anderen zu langsam. Aber das passt in unsere Zeit. Man darf vieles verlieren, aber bitte keine Zeit.

mehr
Termine zum Jubiläum in Bonn und der Region
Termine zum Jubiläum in Bonn und der Region mehr
Spendenbutton
Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

mehr

Losung

für den 23.03.2017

Die Nationen, die dann rings um euch übrig geblieben sind, werden erkennen, dass ich, der HERR, aufgebaut habe, was niedergerissen war, bepflanzt habe, was verwüstet war.

Hesekiel 36,36

mehr
Gottesdienste
Gottesdienste

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

mehr
Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

mehr
PROtestant
PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Service

Reformationsjubiläum

Bonner Evangelische Fakultät widmet sich der eigenen Geschichte

Mit den Anfängen der Evangelisch-Theologischen Fakultät in Bonn befasst sich seit die Ausstellung "Theologie als Vermittlung" im Universitätsmuseum Bonn. Die Schau findet anlässlich des 500. Reformationsjubiläums statt und ist noch bis zum 30. April zu sehen, wie die Hochschule mitteilte.

Gezeigt werden soll dabei vor allem, wie die Theologie der Vermittlung von Glauben und Wissen diente. Eine Skulptur, Abbildungen und Handschriften stellen den Besucherinnen und Besuchern die Arbeit der Evangelisch-Theologischen Fakultät in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts vor. Ein bislang unbekanntes Werk des Universitätszeichenlehrers Nicolaus Christian Hohe wird erstmals öffentlich gezeigt. Vorgestellt werden "Professoren der ersten Stunde". Die Ausstellung im Jahr des Reformationsjubiläums ist zwischen zwei andere Jubiläen gesetzt: 200 Jahre evangelische Kirche in Bonn im vorigen Jahr und 200 Jahre Universität Bonn im kommenden Jahr.

Offiziell eröffnet wird die Ausstellung am 10. Februar. Dann wird auch der stellvertretende Direktor und Studienleiter für Theologie, Politik und Kultur der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt, PD Dr. Alf Christophersen, einen Vortrag halten. Der Veranstaltung findet in der Schlosskirche statt und beginnt um 17 Uhr. Das Universitätsmuseum ist mittwochs bis sonntags von 11 bis 16.30 Uhr geöffnet.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / neu, epd / 02.02.2017



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


© 2017, Evangelischer Kirchenkreis Bonn
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung