Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

mehr
Wort zum Sonntag

Augenblick mal!

Ihre größte Schwäche? Ungeduld! Sagen viele, klingt aber auch ziemlich selbstgerecht nach dem Motto: Ich bin halt schnell und die anderen zu langsam. Aber das passt in unsere Zeit. Man darf vieles verlieren, aber bitte keine Zeit.

mehr
Termine zum Jubiläum in Bonn und der Region
Termine zum Jubiläum in Bonn und der Region mehr
Spendenbutton
Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

mehr

Losung

für den 23.03.2017

Die Nationen, die dann rings um euch übrig geblieben sind, werden erkennen, dass ich, der HERR, aufgebaut habe, was niedergerissen war, bepflanzt habe, was verwüstet war.

Hesekiel 36,36

mehr
Gottesdienste
Gottesdienste

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

mehr
Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

mehr
PROtestant
PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Service

Job & Karriere

Stellenmarkt

Hier lesen Sie regelmäßig aktualisiert offene Stellen der Evangelischen Kirche im Kirchenkreis und den Kirchengemeinden in Bonn und der Region.

Stellenausschreibung: Sozialarbeiterin/ Sozialarbeiter

Die Evangelische Friedens-Kirchengemeinde Düsseldorf sucht zeitnah auf der Basis von 39
Wochenarbeitsstunden eine Elternzeitvertretung für die Mitarbeit in der Evangelischen Jugend
Bilk (EJuBi).
Als Qualifikation erwarten wir einen Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder in
Diplompädagogik, Diplom Sozialpädagogik oder -arbeit, Dipl. Gemeindepädagogik, als Diakon/
in, einen Bachelor oder einen vergleichbaren Fachhochschul- oder Universitätsabschluss.
Hauptaufgaben sind die Gestaltung von Nachmittagsangeboten in der Zeit von 13-18 Uhr im
Rahmen der Offenen Ganztagsschule, pädagogischen Übermittagsbetreuung und OT für
das Alter von 6-11 Jahren und die Leitung einer Mädchengruppe.
Darüber hinaus erwarten wir die grundsätzlich Bereitschaft, ein Angebot am Wochenende zu
leiten, die Durchführung von Sonderveranstaltungen wie Basaren, Trödelmärkten und Ferienfreizeiten,
bzw. –maßnahmen so wie die Teilnahme an gemeindlichen Projekten. Insgesamt
besteht unser Team aus ca. 14 nebenamtlich- und vier hauptamtlich Tätigen.

Wir erwarten:
• Erfahrung im Umgang mit Gruppen
• Eine initiative Haltung in einem bestehenden Team aus ehren- und nebenamtlichen Mitarbeiterinnen
und Mitarbeitern
• Dialogfähigkeit im Umgang mit Kindern & Jugendlichen
• Anleitung von Ehrenamtlichen
• Sicherheit und Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Gemeindeleitung, Schulleitungen,
Eltern, Mitarbeitenden
• Mitarbeit an religionspädagogischen Inhalten
• Offenheit und Flexibilität für die Gestaltung des Arbeitsbereiches
• Klarheit und Reflexionsfähigkeit über die eigene Rolle
• Teilnahme an der Gremienarbeit in Absprache mit der Leitung des Arbeitsbereiches
• Bereitschaft zur Hospitation
• Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche

Sie erwartet:
• Ein motiviertes und offenes MitarbeiterInnenteam aus Neben- und Ehrenamtlern
• Fachliche Unterstützung bezüglich der Aufgabenstellung
• Regelmäßige Mitarbeitendengespräche und Teamsitzungen.
• Ein interessantes Aufgabengebiet, in dem Sie selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten
können.
• Offene Strukturen einer einer Einrichtung an zwei Spielstätten auf dem Gebiet zweier
Großstadtgemeinden (Stadtbezirk 3) mit insgesamt ca. 16.000 Gemeindegliedern, in der
viel möglich ist.
• Aufgabenbezogene Fortbildungen über das Jugendreferat in Düsseldorf
• Die Vergütung erfolgt ausbildungs- und leistungsgerecht nach BAT-KF, in Anlehnung an
das Tarifgefüge des öffentlichen Dienstes. Dazu gehört auch eine attraktive kirchliche Altersvorsorge
(KZVK).

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Nennung Ihres frühesten
Eintrittstermins an
Evangelische Jugend Bilk
Z.H. Pfarrer Christoph Sterl
Ev. Friedenskirchengemeinde Düsseldorf
Florastr. 55a
40217 Düsseldorf
Die Evangelische Friedenskirchengemeinde verfolgt offensiv das Ziel der beruflichen
Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter
behinderter Menschen sind erwünscht.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Jugendleiter Oliver Boeddrig, Tel. 0211 330806
(Jugendräume)/ 0211 6000 1514 (Büro) oder den Vorsitzenden des Jugendausschusses,
Pfarrer Christoph Sterl, Tel. 0211 911 89 88 3.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stellenausschreibung: Sekretärin/Sekretär

Die evangelische Beratungsstelle für Erziehungs-, Jugend-, Ehe- und Lebensfragen in Bonn sucht zum 1. April 2017 eine Sekretärin/einen Sekretär mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 21,5 Stunden. 

Das Arbeitsfeld umfasst insbesondere die Teamassistenz als zentrale Schnittstelle zwischen Klienten, Kooperationspartnern, Beratenden und Stellenleitung. Neben der ersten Kontaktaufnahme, Annahme der Anmeldung, Terminvergabe und Empfang der Klienten, stehen die enge Zusammenarbeit mit Beratenden und Leitung, sowie der Kontakt zu Kooperationspartnern im Mittelpunkt der Arbeit. Allgemeine Organisations- und Verwaltungsarbeiten und ein sicherer Umgang mit einschlägiger Computersoftware, insbesondere im Bereich der Statistik, sind Voraussetzung.

Wir wünschen uns einen offenen und belastbaren Mitarbeitenden mit Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Interesse am Arbeiten in einem multiprofessionellen Team. Sie sollten über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Bürokauffrau/Bürokaufmann oder als medizinische/r Fachangestellte/r und über Berufserfahrung verfügen.

Es erwartet Sie ein multiprofessionelles Team aus zehn Beraterinnen und Beratern, sowie zwei Sekretärinnen, die Möglichkeit zu Supervision und Fort-/Weiterbildung. Wir bieten Ihnen ein Entgelt enstsprechend Ihren persönlichen Voraussetzungen nach den Bestimmungen des BAT-KF sowie eine zusätliche Altersversorgung über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse. 

Bei Interesse richten Evangelische Berwerber/innen ihre Bewerbung bitte an die Evangelische Beratungsstelle, Herrn Dobbek, Adenauerallee 37, 53113 Bonn. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an uns unter 0228/6880150 oder info@beratungsstelle-bonn.de.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Evangelische Kirchengemeinde Beuel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene

evangelische Verwaltungsfachkraft (m/w) mit einer Arbeitszeit von mindestens 30 Wochenstunden.

Die Evangelische Kirchengemeinde Beuel ist die größte im Kirchenkreis An Sieg und Rhein, mit rund 10.000 Menschen, vereint in vier Pfarrbezirken.

Wir erwarten von Ihnen:

-eine abgeschlossene Verwaltungs- oder kaufmännische Ausbildung und die 1. kirchliche Verwaltungsprüfung,

-mehrjährige relevante Berufserfahrung,

-eine selbständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise,

-gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen,

-die Bereitschaft, die Gemeindeleitung (Presbyterium und Fachausschüsse) zu unterstützen,

-das Talent, ein kleines Team zu koordinieren sowie die Verwaltungsabläufe zu optimieren und dass Sie kooperativ unsere Dienstgemeinschaft mitgestalten.

 

Wir bieten Ihnen:

-einen sicheren Arbeitsplatz in unbefristeter Anstellung,

-kompetente Ansprechpartner/innen im kreiskirchlichen Verwaltungsamt,

-eine Vergütung nach dem BAT-KF,

-eine zusätzliche Altersversorgung.

 

Ihre schriftliche Bewerbung und etwaige Fragen richten Sie bitte an die Ev. Kirchengemeinde Beuel, Pfarrer Christian Verwold, Drachenfelsweg 24, 53227 Bonn, eMail: christian.verwold@ev-kirche-beuel.de oder Tel. 0228/462 573.

Die Bewerbungsfrist endet am 20. März 2017.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Die Evangelische Kirchengemeine Bonn-Holzlar sucht ab dem 1.9.2017 zur Unterstützung unserer Jugendleiterin befristet für zwei Jahre

eine/n pädagogische/n Mitarbeiter/in

mit 19,5 bis 24 Wochenstunden.

Unsere Arbeit in OT und Gruppen richtet sich grundsätzlich an alle Kinder und Jugendlichen, unabhängig von ihrer Herkunft oder Religionszugehörigkeit. Dabei werden junge Menschen im Alter von sechs bis 25 Jahren angesprochen. Unsere Einrichtung bietet verschiedene Bildungs- und Freizeitangebote an, die die Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung unterstützen sollen im außerschulischen Bereich. Wir kooperieren mit anderen Kinder- und Jugendeinrichtungen.

Arbeitsfelder:

Leitung und Gestaltung von Offenen Treffs für Kinder und Jugendliche,

Planung und Durchführung von freizeitpädagogischen Angeboten (Freizeiten, Ferienprogramme, Projekte),

Gewinnung, Begleitung und Schulung ehrenamtlich Mitarbeitender.

Wir wünschen uns eine/n pädagogische/n Mitarbeiter/in

mit beruflicher Qualifikation: Sozialpädagogin/e, Sozialarbeiter/in bzw. mit vergleichbarer pädagogischer Ausbildung/Studienabschluss, gerne auch zusätzlich mit kirchlicher Qualifikation,

evangelischen Glaubens,

der/die gerne im Team mit den anderen Haupt- und Ehrenamtlichen arbeitet,

die/der Lust an eigenverantwortlicher Planung und Durchführung von Projekten hat,

mit der Bereitschaft, unsere Arbeit mit Kindern- und Jugendlichen nach innen und außen zu vertreten (Gremienarbeit).

Kenntnisse in Textverarbeitung und Antragsverfahren bei Kommunen sind wünschenswert.

Wir bieten:

eine lebendige, weltoffene Kirchengemeinde mit einladender Atmosphäre und Raum für Gestaltung,

eine abwechslungsreiche, kreative und selbständige Arbeit,

eine kollegial-fördernde Vernetzung mit den Mitarbeitenden vor Ort in einem mit Freude zusammenwirkenden Team

bedarfsgerechte Fortbildungsmöglichkeiten,

eine Vergütung einschl. Sozialleistungen (auch KZVK) nach BAT-KF.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 03.04.2017 an: Ev. Kirchengemeinde Bonn-Holzlar, Pfr. Rolf Kalhöfer, Heideweg 27, 53229 Bonn, oder bonn-holzlar@ekir.de.
Rückfragen gern unter Tel.: 0228/430037.

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Susanne Ruge / 28.02.2017



© 2017, Evangelischer Kirchenkreis Bonn
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung