Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Gute Mission

Wer auf der malerischen Route durch das Herz Australiens von Alice Springs zum Uluru (bei uns noch besser bekannt als Ayers Rock) abbiegt, wird überrascht:

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Losung für den 17.09.2019

Wo sind denn deine Götter, die du dir gemacht hast? Lass sie aufstehen; lass sehen, ob sie dir helfen können in deiner Not! Jeremia 2,28

Jesus stand auf und bedrohte den Wind und das Meer; und es ward eine große Stille. Matthäus 8,26

Gottesdienste

Kerze

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

> weitere Informationen

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service

Über Bananenflanken, Luftschiffe und Astrologie

Prof. Fritz Siemsen Gast bei „Grips & Geist“ - Wissenschaftstalk der evan-gelischen Kirche in Bonn bei Jazz und Kölsch

Der bundesweit renommierte Physiker-Professor Dr. Fritz Siemsen ist Gast bei „Grips & Geist“, dem etwas anderen Wissenschaftstalk der evangelischen Kirche in Bonn,

am Freitag, 12. März 2004, um 19.00 Uhr
in der Krypta der evangelischen Kreuzkirche am Kaiserplatz
.

Professor Fritz Siemsen von der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt setzt sich wie kaum ein anderer Forscher seines Fachbereichs dafür ein, physikalische Phänomene ei-ner breiten Öffentlichkeit verständlich zu machen. Besonders bekannt sind seine Untersu-chungen über die „Bananenflanke“ und zu der Frage „Warum dauert ein Fußballspiel nicht 90 Minuten?“, die auch in viele Schulbücher Eingang genommen haben. Anregend sind auch seine Forschungen über Luftschiffe sowie seine Überlegungen zur Astrologie, deren Aussa-gekraft und Grenzen. Die „Grips & Geist“-Moderatoren, die Journalistin Angela Beckmann und Pfarrer Jürgen Faber, werden ihrem Gast gewohnt kritisch, humorvoll und persönlich auf den Zahn fühlen.
 
Die genau 60-minütige Veranstaltung bei Kölsch und Salzbrezeln wird eingerahmt von Live-Jazzmusik. Der Eintritt ist kostenlos. Der ambitionierte Wissenschaftstalk ist eine Veranstal-tung des Evangelischen Kirchenkreises Bonn, des Evangelischen Forums sowie der Studie-rendengemeinde esg. Zuletzt war der Nobelpreisträger Reinhard Selten und der Wirtschafts-wissenschaftler  Meinhard Miegel Gast bei „Grips & Geist“.

 

 

 

 



© 2019, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.