Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Rote Pappnase

​Die Nase macht alles anders. Also die Pappnase. Sie ist das einfachste Utensil, um mit nur einem Handgriff ein Jeck zu werden. Die gängigste Form ist rot, allerdings nicht mehr aus Pappe, sondern aus Schaumstoff und damit einfach zum Aufklemmen.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Losung für den 25.06.2019

Ich habe dich einen kleinen Augenblick verlassen, aber mit großer Barmherzigkeit will ich dich sammeln. Jesaja 54,7

Jesus spricht: 

Ich will euch nicht als Waisen zurücklassen; ich komme zu euch. Johannes 14,18

Gottesdienste

Kerze

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

> weitere Informationen

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
23 Werke zum Thema "mein paradies" gekürt

Ausstellung in der Schloßkirche zu sehen

Die Evangelische Kirche in Bonn lädt im Rahmen des 3. Bonner Schlosskirchenprojekts zur Kunstausstellung „mein Paradies“ ein.

Seit Mitte Oktober sind nun in die Schlosskirche (Hauptgebäude Universität Bonn), Am Hof, Bonn-Zentrum die Siegerinnen und Sieger des Kunstwettbewerbs "mein paradies" zu sehen: insgesamt 23 Werke zumeist von Künstlerinnen und Künstlern aus der Bonner Region zum Thema "Paradies". Sie waren aus fast 100 Exponaten von einer Jury unter Leitung der August-Macke-Preisträgerin Hilla Jablonsky für die Ausstellung ausgewählt worden.

Die Ausstellung in der evangelischen Schloßkirche (Eingang schräg gegenüber dem Marktplatz) ist bis Ostern 2005 kostenlos zu besichtigen, montags bis freitags von 13.00 bis 15.00 Uhr und immer sonntags nach dem Gottesdienst um 11.00 Uhr. Unabhängig vom Kunstwettbewerb gilt der Aufruf der evangelischen Kirche in Bonn weiter bis Ostern 2005, Paradiesvorstellungen jeglicher Art in Wort, Schrift, Foto und Ton beim Schlosskirchenprojekt (Am Hof 1, 53113 Bonn) einzureichen.

 

Das Schloßkirchenprojekt wird traditionell getragen vom Evangelischen Kirchenkreis Bonn und dem Universitätsprediger, Prof. Dr. Reinhard Schmidt-Rost, dieses Mal auch in Kooperation mit der Akademie der Evangelischen Kirche im Rheinland in Bonn. Alle Infos zum 3. Bonner Schlosskirchenprojekt und seinem Rahmenprogramm: http://www.meinparadies.net/.

 

 

 

Joachim Gerhardt /

 



© 2019, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.