Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Gute Mission

Wer auf der malerischen Route durch das Herz Australiens von Alice Springs zum Uluru (bei uns noch besser bekannt als Ayers Rock) abbiegt, wird überrascht:

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Losung für den 17.09.2019

Wo sind denn deine Götter, die du dir gemacht hast? Lass sie aufstehen; lass sehen, ob sie dir helfen können in deiner Not! Jeremia 2,28

Jesus stand auf und bedrohte den Wind und das Meer; und es ward eine große Stille. Matthäus 8,26

Gottesdienste

Kerze

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

> weitere Informationen

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Tagung zum 3. Bonner Schloßkirchenprojekt "Mein Paradies":

Spurensuche zwischen Utopie und Alltag

Wo geht´s ins Paradies? In Kooperation mit dem 3. Bonner Schlosskirchen-Projekt veranstaltet die Akademie der Evangelischen Kirche im Rheinland eine Tagung "Mein Paradies" am 14. und 15. Januar 2005.

Mein Paradies: Emblem des 3. Bonner Schloßkirchenprojekts Mein Paradies: Emblem des 3. Bonner Schloßkirchenprojekts

„Mein Paradies – Spurensuche zwischen Utopie und Alltag“ ist das Thema. Auftakt macht ein öffentlicher Tag am Freitag, 14. Januar 2005, ab 16 Uhr in der Schlosskirche der Universität, u.a. mit Besichtigung der Paradies-Ausstellung und Diskussion mit Bonner Künstlerinnen und Künstlern. Pfr. Andreas Engelschalk referiert über „Paradise Now – Paradiese in der Gegenwartskultur“. Dazu Abendmusik mit Jürgen Hiekel (Saxophon) und Brigitta Rauscher (Orgel) um 18 Uhr.
Am Samstag, 15. Januar, setzt sich die Tagung in den Räumen der Akademie auf dem Heiderhof fort u.a. mit der Kölner Politologin Dr. Maria do Mar Castro Varela über die politische Kraft und Aussage von Utopien, dem Bonner Religionswissenschaftler Prof. Dr. Wolfgang Gantke zu Paradiesvorstellungen in Kulturen und Religionen sowie Theologieprofessor Dietrich Zilleßen über „Paradies und Paradox“. Die Tagungsleitung hat Dr. Gotthard Fermor. Anmeldung für den Samstag ist erforderlich: Ev. Akademie im Rheinland, Mandelbaumweg 2, 53177 Bonn (Tel.: 0228 / 95 23 201).

Weitere Infos: http://www.ev-akademie-rheinland.de/ und http://www.meinparadies.net/.


 

 

 

 

Joachim Gerhardt /

 



© 2019, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.