Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 15.08.2020

Bedrückt nicht die Witwen, Waisen, Fremdlinge und Armen! Sacharja 7,10

Was gering ist vor der Welt und was verachtet ist, das hat Gott erwählt. 1.Korinther 1,28

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Weltjugendtag und Ökumene in der Bonner Region

Betten und mehr ...

Keine Frage: Auch die evangelische Kirche freut sich auf den Weltjugendtag. Für den Bonner Superintendenten Eckart Wüster ist es alleine schon „eindrucksvoll, dass so viele junge Menschen in unsere Region kommen."

Die katholischen Mitchristen hätten die evangelischen Gemeinden in der Region schon vor mehr als einem Jahr informiert und um logistische Hilfe gebeten. „Der Bitte kommen wir gerne nach“, so Wüster, „und das heißt: Wir bieten, was gewünscht wird – selbstverständlich.“

Und das sind vor allem Schlafquartiere und Logistik. Und doch hat der WJT, der nach eigenem Anspruch eine römisch-katholische Veranstaltung ist, manche ökumenische Brücke gebaut, die mehr trägt als nur Betten und Beleuchtung. So wird die evangelische Kreuzkirche am Kaiserplatz, die größte evangelische Kirche in der Kölner Region, offizieller Veranstaltungsort sein. Hier werden während des Weltjugendtags täglich gestaltet von der katholischen Gemeinschaft „Emmanuel“ aus Altötting, vormittags dienstags bis freitags Katechesen gehalten und die Eucharistie gefeiert. Kreuzkirchenpfarrer Gerhard Schäfer sind 30 Priester der Gemeinschaft angekündigt worden, zudem ganztägig Musik und Straßentheater vor der Kirche und geistliche Angebote im Innenraum.

 

Superintendent Eckart Wüster: "Auch die evangelische Kirche freut sich auf den Weltjugendtag in Bonn." (Foto: J.Gerhardt) Superintendent Eckart Wüster: "Auch die evangelische Kirche freut sich auf den Weltjugendtag in Bonn." (Foto: J.Gerhardt)

„Wir sind gerne Gastgeber“, betont Schäfer und verspricht zugleich, „wir werden präsent sein in unserer Kirche, persönlich und inhaltlich.“ sein Kollege, Pfarrer Rüdiger Petrat, erwartet „gute ökumenische Begegnungen“. Auch ganz alltägliche. Denn viele evangelische Christen haben sich spontan bereit erklärt, in den Weltjugend-Tagen als „Gäste-Lotsen“ zu wirken, unter dem Motto: „Ask me!“
Pfarrer Michael Schäfer aus der Lukaskirchengemeinde Bonn-Nord und Vorstand in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Bonn rechnet mit einem „munteren Interesse“ evangelischer Jugendlicher am Weltjugendtag, „und wenn es nur darum geht, einfach mal den Papst zu sehen“. Manche Protestanten arbeiten sogar – auch wenn das nicht so ganz der offiziellen Intention entspricht – in den „Kern-Teams“ mit, in denen junge Menschen vor Ort den WJT organisieren.
Für Rüdiger Petrat ist klar: „Der Weltjugendtag ist ein großes öffentliches Zeugnis, wie wichtig die Botschaft des Evangeliums von den jungen Menschen in aller Welt wahrgenommen wird und wie relevant die Botschaft ist, die wir Kirchen allesamt miteinander weitergeben wollen.“ Und weiter geht es bestimmt. Das nächste Großereignis kommt schon 2007: mit dem Evangelischen Kirchentag in Köln.

Infos zum Weltjugendtag 2005: www.wjt2005.de

 

 

Joachim Gerhardt /

 



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.