Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 14.08.2020

Wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde. Psalm 73,25

Da sprach Jesus zu den Zwölfen: Wollt ihr auch weggehen? Da antwortete ihm Simon Petrus: Herr, wohin sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens; und wir haben geglaubt und erkannt: Du bist der Heilige Gottes. Johannes 6,67-69

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Stadtdechant und Superintendent im Münster:

Ökumenisches Gebet zum Weltkriegsende

Zum 60. Jahrestag des Weltkriegsendes laden Stadtdechant Wilfried Schumacher und Superintendent Eckart Wüster am 6. Mai um 19.00 Uhr im Bonner Münster zu einem ökumenischen Gebet.

Auch Bonn trug schwere Folgen des Zweiten Weltkrieges: Hier die Ruinen der Kreuzkirche am Kaiserplatz (Foto: T.Wildemann) Auch Bonn trug schwere Folgen des Zweiten Weltkrieges: Hier die Ruinen der Kreuzkirche am Kaiserplatz (Foto: T.Wildemann)

Zum 60. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs laden die Kirchen in Bonn am Freitag, 6. Mai 2005, um 19.00 Uhr im Bonner Münster, Bonn-Zentrum zu einem ökumenischen Gebet. Die Andacht halten Stadtdechant Wilfried Schumacher und Superintendent Eckart Wüster. Sie lesen dabei unter anderem Passagen aus dem offiziellen gemeinsamen Wort der christlichen Kirchen zum Gedenken an das Weltkriegsende. Die Lesungen werden gerahmt von andächtiger Musik mit Markus Karas (Orgel) und Christian Buchholz (Cello-Solo). In die Andacht wird auch das Weltjugendtagskreuz als sichtbares Zeichen des Friedens miteinbezogen. Das Kreuz, das schon durch die halbe Welt und ganz Europa gezogen ist, war zuletzt aus Sarajewo nach Bonn gekommen und steht derzeit im Bonner Münster.

Das gemeinsame Wort der Kirchen finden Sie im Wortlaut unter www.ekd.de.


 

 

 

 

Joachim Gerhardt /

 



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.