Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 15.08.2020

Bedrückt nicht die Witwen, Waisen, Fremdlinge und Armen! Sacharja 7,10

Was gering ist vor der Welt und was verachtet ist, das hat Gott erwählt. 1.Korinther 1,28

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Großes Kino im Martin-Bucer-Haus in Medinghoven

Die letzte Stufe - Film über Dietrich Bonhoeffer

Großes Kino im Martin-Bucer-Haus. Am Do., 30. Juni 2005 um 19.30 Uhr zeigt die Johanniskirchengemeinde im Gemeindezentrum, Stresemannstraße 28, Medinghoven den Kinofilm „Die letzte Stufe“ über den Theologen und Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer.

Der Spielfilm von Eric Tiller lief vor vier Jahren in den Kinos und wird nun der Johanniskirchengemeinde anlässlich des 60. Todesjahres erneut gezeigt. Der Einlass ist kostenlos. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Diskussion mit Pfarrer Wolfgang Harnisch.

Der Theologe und Pfarrer Dietrich Bonhoeffer war am 9. April 1945 im KZ Flossenbürg von den Nationalsozialisten ermordert worden. Sein Wirken und Werk hat die evangelische Kirche, auch über den deutschsprachigen Raum hinaus, bis heute nachhaltig geprägt und ist in vielen Gemeinden lebendig. Für viele Menschen ist er ein Vorbild im Glauben. Zu Bonhoeffer bekanntesten Texten gehört das Gedicht „Von guten Mächten wunderbar geborgen“, das er wenige Woche vor seiner Hinrichtung in der Gefangenschaft geschrieben hat.

 

 

 

Joachim Gerhardt /

 



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.