Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Alles anders

Die Antike verherrlichte den glänzenden Sieger, den Herrscher. Viele Kaiser ließen sich als Söhne der Götter verehren.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 23.09.2020

Er wird den Tod verschlingen auf ewig. Jesaja 25,8

Wir sind bedrückt und stöhnen, solange wir noch in diesem Körper leben; wir wollen aber nicht von unserem sterblichen Körper befreit werden, sondern in den unvergänglichen Körper hineinschlüpfen. Was an uns vergänglich ist, soll vom Leben verschlungen werden. 2.Korinther 5,4

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Nahtoderlebnisse:

Blick in das Jenseits?

Zu einer Buchvorstellung der besonderen Art laden die evangelischen und katholischen Klinikseelsorger am Dienstag, 29. August (18.00 Uhr) in den Kapitelsaal des Bonner Münsters: Es geht um persönliche Nahtoderfahrungen ...

Welche Aussagekraft haben Nahtoderlebnisse? Die Wissenschaft hält viel für möglich. Welche Aussagekraft haben Nahtoderlebnisse? Die Wissenschaft hält viel für möglich.

Menschen, die klinisch tot waren, erzählen häufig von außergewöhnlichen Erlebnissen. Kann man in dem Zustand des klinischen Todes tatsächlich in das Jenseits blicken? Besitzen diese Erfahrungen so etwas wie eine Beweiskraft für ein Leben nach dem Tod?

Der evangelische Klinikseelsorger Andreas Bieneck und seine beiden katholischen Kollegen Hans-Bernd Hagedorn und Walter Koll, alle drei am Universitätsklinikum Bonn tätig, gingen diesen Fragen nach und sammelten in den letzten zwei Jahren 50 Erfahrungsberichte. Einige dieser Berichte sind nun Herzstück des neuen Buchs „Ich habe ins Jenseits geblickt“, das Ihnen die Herausgeber vorstellen wollen am Dienstag, 29. August 2006, 18.00 Uhr im Kapitelsaal des Bonner Münsters, Martinsplatz, Bonn-Zentrum.

Bei der öffentlichen Buchvorstellung werden auch zwei Menschen dabei sein, die von ihren persönlichen Nahtoderlebnissen berichten können. Die Bonner Klinikseelsorger wollen neue Wege aufzeigen, Nahtoderfahrungen zu verstehen und einen ausführlichen Diskussionsbeitrag liefern. So werden in dem neuen Buch die Berichte der Nahtoderlebnisse von den Herausgebern und ausgewählten Fachwissenschaftler analysiert.

Am Ende der Veranstaltung sind Fragen aus dem Publikum möglich. Träger der Veranstaltung sind die evangelische und katholische Klinikseelsorge am Universitätsklinikum Bonn, der Münsterladen, das Evangelische Forum, das Katholische Bildungswerk sowie der Neukirchener Verlag.

Das Buch: Hrsg.: Andreas Bieneck/ Bernd Hagedorn/ Walter Koll: Ich habe ins Jenseits geblickt/Nahtoderfahrungen Betroffener (ISBN: 3-7975-0130-7), Preis: 12,90 €, Neukirchener Verlagshaus.

 

 

 

ger /

 



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.