Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 12.08.2020

Lass deine Augen offen sein für das Flehen deines Knechts und deines Volkes Israel, dass du sie hörst, sooft sie dich anrufen. 1.Könige 8,52

Jesus spricht: 

Was ihr mich bitten werdet in meinem Namen, das will ich tun. Johannes 14,14

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Bonner Weihnachtsmarkt: Ökumenische Kirchenmeile im neuen Glanz

Alles "Bonn Royal"!

Die Ökumenische Kirchenmeile ist auch 2007 wieder Herzstück auf dem großen Bonner Weihnachtsmarkt. Vor dem Münster präsentieren sich die Kirchen, Diakonie und Caritas in Kooperation mit dem Agenda-Büro der Stadt Bonn.

Festliche Eröffnung des großen Bonner Weihnachtsmarktes mit Superintendenten Eckart WüsterStadtdechant Wilfried Schumacher sowie zahlreichen Vertretern der Stadt und Kirchen war am Samstag, 1. Dezember, 16.00 Uhr, erst auf der großen Bühne des Marktes am Sterntor und dann zur Illumination des Weihnachtsbaumes vor dem Münster. Mit dabei und sehr stimmungsvoll die Bläser der Evangelischen Lutherkirchengemeinde Bonn und Leitung von Ulrich Scharf.

 

Der Höhepunkt des kirchlichen Angebots heißt dieses Jahr „Bonn Royal“, ein eigens als Weltneuheit von der österreichischen Edelmarke „Zotter“ für die Kirchenmeile produzierte 70-Gramm-Schokoladentafel mit Gold, Weihrauch und Myrrhe. Ihr Verkauf ist wie der aller Waren an der Meile für einen guten Zweck. Die gemeinsame Begegnungshütte der evangelischen und katholischen Kirche erstrahlt zudem in frischem Glanz mit neuer Dekoration und einem überlebensgroßen heiligen König.

Wieder im Angebot sind die „Bonner Gaben“, eine Weihnachtsgrußkarte ebenfalls mit Gold, Weihrauch und Myrrhe und Informationen zum Fest. Dazu sind bereits 5.000 Vorbestellungen aus ganz Deutschland eingegangen. In der evangelischen Bude dreht sich dieses Jahr alles um christliche Symbole, Engel, Kreuze, Licht, Krippen und Sterne. Dazu CDs Bonner Kirchenmusiker und sinnvolle Bücher zum Fest. An der Kirchenmeile werden Getränke aus „Fairem Handel“ ausgeschenkt. Auch das weltgrößte „Praxinoskop“ des Bonner Industriedesigners Rolf Rau lädt Jung und Alt wieder zum Spiel ein.

Infos zum Programm auf dem Bonner Weihnachtsmarkt finden Sie hier. 

 

 

Joachim Gerhardt /

 



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.