Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 09.08.2020

Der HERR sättigte sein Volk mit Himmelsbrot. Er öffnete den Felsen, da strömten Wasser heraus, sie flossen dahin als Strom in der Wüste. Denn er gedachte an sein heiliges Wort. Psalm 105,40-42

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns gesegnet hat mit allem geistlichen Segen im Himmel durch Christus. Epheser 1,3

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
"50 Jahre Trini":

Endenich feiert ökumenisch

Endenich ist in Festlaune: Die evangelische Kirche in der Brahmsstraße wird 50 Jahre. Am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Juni, feiert die Kirchengemeinde und das in guter Tradition gemeinsam mit der katholischen Schwester Maria Magdalena.

Trinitatis - eine Kirche mitten im Leben. Hier vor wenigen Tagen mit OB Bärbel Dieckmann zu Besuch im geplanten Familienzentrum. (Foto: J.Gerhardt) LupeTrinitatis - eine Kirche mitten im Leben. Hier vor wenigen Tagen mit OB Bärbel Dieckmann zu Besuch im geplanten Familienzentrum. (Foto: J.Gerhardt)

Es ist das dritte ökumenische Pfarrgemeindefest, aber erstmals auf protestantischem Grundstück, eben aus Anlass des 50. Geburtstages der evangelischen Kirche.
 
Den Auftakt des Festwochenende macht am Samstag um 17.00 Uhr in der Trinitatiskirche ein Konzert unter Leitung des langjährigen Gemeindepfarrers in Endenich und ehemaligen Bonner Superintendenten Burkhard Müller mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart (Exsultate Jubilate, KV 165) und Ludwig van Beethoven (Klavierkonzert Nr.4 G-Dur). Es spielt das Projektorchester der Trinitatiskirchengemeinde, Sopran: Mareike Müller, Klavier: Kimiko Douglass-Ishizaka

 

50 Jahre ein markantes Wahrzeichen in Endenich: der Turm der Trinitatiskirche. (Foto: J.Gerhardt) 50 Jahre ein markantes Wahrzeichen in Endenich: der Turm der Trinitatiskirche. (Foto: J.Gerhardt)

Sonntag laden die Endenicher Gemeinden zum Familiengottesdienst um 11.00 Uhr in der Trinitatiskirche sowie zur Familienmesse in Maria Magdalena. Um 12.15 Uhr geht es weiter mit einem gemeinsamen Mittagsgebet und einer Feier vor, in und rund um die Trinitatiskirche.
 
Die Brahmsstraße ist den ganzen Tag für das Fest gesperrt, Umleitung ist ausgeschildert, es gibt ein buntes Bühnenprogramm, viele Attraktionen für die Kinder, Schießstand der Endenicher Schützen, einen Büchertisch und vieles mehr. Zudem zu Essen und zu Trinken.
 
Weiterer Höhepunkt ist zudem die Präsentation der Festschrift „50 Jahre Trini“. Sie erscheint an diesem Tag und hat eine limitierte Auflage von 2000 Stück.
 
Die Feierlichkeiten zu „50 Jahre Trini“ setzen sich fort mit einem Festakt am Tag der offiziellen Einweihung, am Sonntag, 14. Oktober 2007.

Weiterer Informationen: Pfarrer Uwe Grieser, Tel.: 0228 / 978 40 21.

 

 

 

ger/li /

 



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.