Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 07.08.2020

Der HERR wird Zion wieder trösten. Sacharja 1,17

Aus großer Todesnot hat er uns errettet und wird er uns erretten; auf ihn haben wir unsere Hoffnung gesetzt. 2.Korinther 1,10

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Diskussion im Katharina von Bora-Haus in Oedekoven:

Den Sonntag schützen - aber wie?

Am Sonntag ist der Ruhetage. Der biblische Grundsatz steht in der Gesellschaft mehr denn je zur Disposition. Die evangelische Kirche lädt am 26. März 2007 in Alfter-Oedekoven zur Diskussion mit dem bekannten Öffentlichrechtler Prof. Dr. Stephan Hobe.

"Lass dich vom Sonntag verführen" - das Motiv war Leitbild einer Kampagne der evangelischen Kirche in Bonn für den Sonntagsschutz 2001. "Lass dich vom Sonntag verführen" - das Motiv war Leitbild einer Kampagne der evangelischen Kirche in Bonn für den Sonntagsschutz 2001.

"7 Tage rund um die Uhr geöffnet? - Zur verfassungsrechtlichen Frage der Sonntagsruhe" lautet das Thema im "Katharina von Bora-Haus" (Jungfernpfad 15), dem Gemeindezentrum der evangelischen Johanniskirchengemeinde in Oedekoven. Prof. Dr. Stephan Hobe lehrt Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht an der Universität Köln. Der Vortrag am Montag, 26. März 2007 um 20.00 Uhr mit anschließender Diskussion nimmt laut Pfarrer Andreas Schneider die "aktuelle, lokale wie bundesweite Debatte um den Schutz des Sonntags als gemeinsamen Ruhetage für möglichst viele Menschen" auf. Der Abend soll vor allem "angesichts der Überlegungen der Evangelischen Kirche in Berlin, gegebenfalls die Sonntagsruhe gerichtlich einzuklagen, das Thema aus verfassungsrechtlicher Perspektive beleuchten". Der Eintritt ist frei.

 

 

 

ger /

 



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.