Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 15.08.2020

Bedrückt nicht die Witwen, Waisen, Fremdlinge und Armen! Sacharja 7,10

Was gering ist vor der Welt und was verachtet ist, das hat Gott erwählt. 1.Korinther 1,28

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Bonner Stadtrat: Kein verkaufsoffener Sonntag am 2. Advent in der City

Superintendent Wüster: "Gute Entscheidung"

Der Bonner Stadtrat hat in seiner Sitzung am 30. August mit großer Mehrheit beschlossen, den 2. Adventssonntag 2007 in der Bonner City nicht als verkaufsoffenen Sonntag freizugeben. Dazu erklärt Superintendent Eckart Wüster für die Evangelische Kirche...

"Alles hat seine Zeit": Superintendent Wüster (l.) und Stadtdechant Schumacher sammelten vergangenes Jahr Unterschriften für die Stärkung der Adventszeit. (Foto: Archiv) "Alles hat seine Zeit": Superintendent Wüster (l.) und Stadtdechant Schumacher sammelten vergangenes Jahr Unterschriften für die Stärkung der Adventszeit. (Foto: Archiv)

Superintendent Eckart Wüster: „Wir freuen uns über die Entscheidung. Die Adventszeit ist und bleibt damit auch in Bonn keine Zeit wie jede andere. Sie ist eine besondere Zeit. Wir Kirchen sind der festen Überzeugung, dass es den Menschen gut tut, diesen Tag bewusst gemeinsam mit der Familie und Freunden im Licht des Advents zu gestalten. Ich denke, dass dieser Beschluss gerade auch gut ist für die in der Adventszeit ohnehin stark beanspruchten Angestellten, Verkäuferinnen und Verkäufer in den Geschäften.“

Mit einer breit angelegten, öffentlichen Unterschriftenaktion „Alles hat seine Zeit“ hatten die evangelische und katholische Kirche in Bonn im vergangenen Jahr für die bewusste Stärkung der Adventszeit geworben. Die Aktion hatte bundesweites Echo gefunden.

 

 

 

ger /

 



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.