Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 13.08.2020

Durch seine Wunden sind wir geheilt. Jesaja 53,5

Jesus sollte sterben für das Volk und nicht für das Volk allein, sondern auch, um die verstreuten Kinder Gottes zusammenzubringen. Johannes 11,51-52

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Public Viewing zur EM 2008 in Bonn und der Region:

Live dabei im "EM-Dorf in Friesdorf"

Fußballgucken mit himmlischer Unterstützung. Zur EM bieten viele Kirchengemeinden in Bonn und der Region wieder "Public Viewing". Hier finden Sie eine Übersicht über die Kirchen und Gemeindehäuser.

Ob der Fußballgott wohl hilft? Er hat sich bislang nicht in die Karten schauen lassen... (Foto: ekd.de) LupeOb der Fußballgott wohl hilft? Er hat sich bislang nicht in die Karten schauen lassen... (Foto: ekd.de)

Gemeinsam mitfiebern, jubeln und Tore feiern. Die Spiele unserer Nationalelf live auf einer großen Leinwand hautnah miterleben und sich von Speis und Trank verwöhnen lassen. Zusammen mit anderen sport- und fußballbegeisterten Menschen die Fußballeuropameisterschaft miterleben, Freude und andere Gefühle teilen. Einlass natürlich kostenlos. Das finden Sie (Übersicht wird laufend aktualisiert):

  • Evangelische Kirchengemeinde Bonn-Oberkassel, Gemeinderaum, Kinkelstr. 2: alle deutschen Spiele live, mit Verköstigung und Marathon-Pfarrer Jens Anders
  • Evangelische Trinitatiskirchengemeinde Bonn-Endenich, Gemeindezentrum, Brahmsstraße 7: Deutschland - Polen (Sonntag, 8. Juni, Einlass ab 19.30 Uhr), Fortsetzung auf jeden Fall auch zu den anderen deutschen Spielen der Vorrunde / mit Pfarrer Uwe Grieser
  • Evanglische Thomaskirchengemeinde Bonn-Friesdorf, Saal der Pauluskirche, In der Maar 7: " Da simma dabei" - "EM-Dorf in Friesdorf" zeigt alle Deutschlandspiele, manche Toppspiele in der Vorrunde sowie alle Finalspiele - Erlös von "drinks& food" für das Waisenhaus Antonio / mit Pfr. Siegfried Eckert

 

  • Evangelische Johanniskirchengemeinde Bonn-Duisdorf, Kirchenzentrum Brüser Berg, Fahrenheitstr.49
  • Evangelische Lutherkirchengemeinde Bonn-Poppelsdorf/Südstadt: Jugendzentrum an der Lutherkirche, Kurfürstenstr. 20b - Info über die gezeigten Spiele bei Jugendleiter Uwe Janser, Tel. 0228 / 21 71 60 
  • Evangelische Heiland-Kirchengemeinde Bonn-Mehlem, Domhofstrasse 49
  • Evangelische Kirchengemeinde Bonn-Beuel, im "Blauen Haus" an der Nommensen-Kirche in Pützchen, Am Weidenbach 21: für leibliches Wohl ist gesorgt, Einlass jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn / mit Pfarrerin Bettina Gummel 
  • Evangelische Kirchengemeinde Bonn-Holzlar, Gemeindezentrum, Heideweg 27
  • Evangelische Kirchengemeinde Wachtberg im Gemeindehaus Niederbachem, Bondorfer Straße: alle Begegnungen der deutschen Nationalmannschaft und die Finalspiele

"Viel Stimmung rund um die Kirchen" erwartet der Bonner Pressepfarrer Joachim Gerhardt zur EM 2008. Schon zur letzten WM hätten viele Kirchengemeinden in Bonn und der Region mit großem Zuspruch zum Public Viewing eingeladen. Erinnerungen an das Sommermärchen 2006 würden nun wieder wach. "Sport verbindet die Menschen, die Religionen und Völker und hat damit eine durchaus biblische Weite." Für den Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Bischof Wolfgang Huber,  ist "Sport ein starkes Stück Leben. In ihm verdichten sich Hoffnung und Enttäuschung, Freude und Niedergeschlagenheit, Gemeinsamkeit und Unterscheidungswille. Der Fußballplatz ist ein Lebensdrama auf 120 mal 70 Metern", so Bischof Huber.

Die EKD hat einen Rahmenvertrag mit der Rechtverwertungsgesellschaft GEMA geschlossen, der das Public Viewing in kirchlichen Räumen zu nicht kommerziellen Zwecken ermöglicht. Weitere Infos: www.ekd.de/em  

 

 

 

Anastasija Barinova/ger /

 



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.