Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 13.08.2020

Durch seine Wunden sind wir geheilt. Jesaja 53,5

Jesus sollte sterben für das Volk und nicht für das Volk allein, sondern auch, um die verstreuten Kinder Gottes zusammenzubringen. Johannes 11,51-52

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
"Kanzelreden" in der Bonner Kreuzkirche:

Absage: Peer Steinbrück nicht am 16. November

Schade: Die "Kanzelrede" mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück am 16. November in der Bonner Kreuzkirche fällt der Finanzkrise zum Opfer.

Der Bundesminister muss kurzfristig am Weltfinanzgipfel in Washington teilnehmen und hat daher seine Zusage für Kanzelreden zurückziehen müssen. Das Evangelische Forum und die Kreuzkirchengemeinde nehmen die Nachricht mit Bedauern, aber Verständnis zu Kenntnis. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. In Kürze lesne Sie hier auf www.bonn-evangelisch.de eine Übersicht über weitere Gäste der beliebten Prominentenreihe "Kanzlreden in Kreuzkirche".

Bei Kanzelreden sind Prominente aus Gesellschaft, Politik, Kultur, Sport und Wirtschaft eingeladen, einen selbstgewählten Bibeltext auszulegen. Die zumeist sehr persönliche Rede auf der ehrwürdigen Kanzel der Kreuzkirche wird gerahmt von Musik. Die Veranstaltung dauert in der Regel eine knappe Stunde und schließt mit einem offenen Gespräch mit dem Gast. Der Eintritt ist frei.

Kanzelreden ist ist eine gemeinsame Veranstaltung der Kreuzkirchengemeinde Bonn mit dem Evangelischen Forum, der Erwachsenenbildung des Evangelischen Kirchenkreises Bonn.

Die ersten Jahre ab 1999 dieser weit über Bonn hinaus einmaligen Reihe ist dokumentiert in dem Buch "Kanzelreden - quergedacht. Prominente Zeitzeugen legen biblische Texte aus" mit Beiträgen u.a. von Franz Müntefering, Bernd Stelter, Anentte Schavan, Sven Plöger, Norman Rentrop und Fritz Pleitgen (Hrsg. Axel von Dobbeler und Henning Theurich / Neukirchener Verlag 2005).

 

 

 

Joachim Gerhardt / 04.11.2008

 



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.