Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Keiner alleine

Unsere Tochter bezieht ihre erste, eigene Wohnung in der fremden Stadt. Aufregend. Am liebsten wäre sie in eine WG gezogen.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 21.10.2020

Ein Engel rührte Elia an und sprach zu ihm: Steh auf und iss! Und er stand auf und aß und trank und ging durch die Kraft der Speise vierzig Tage und vierzig Nächte bis zum Berg Gottes. 1.Könige 19,5.8

Wir haben diesen Schatz in irdenen Gefäßen, auf dass die überschwängliche Kraft von Gott sei und nicht von uns. 2.Korinther 4,7

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Der Bonner Volkskundler Dr. Gunther Hirschfelder erläutert

Epiphanias: Hintergründe zu einem uralten wie aktuellen Fest

Epiphanias - das große Fest der ersten Christengenerationen rückt neu in das Bewusstsein. Der Bonner Volkskundler Gunther Hirschfelder erläutert spannende Hintergründe in einem aktuellen Beitrag auf den Lokalradios NRW. Hören Sie rein!

Dr. Gunther Hirschfelder: "Das Epiphaniasfest verbindet evangelische und katholische Christen auch heute". (Foto: Kirchenkreis Bonn) Dr. Gunther Hirschfelder: "Das Epiphaniasfest verbindet evangelische und katholische Christen auch heute". (Foto: Kirchenkreis Bonn)

Im Magazin "Himmel und Erde" am Sonntag, 4. Januar, sprach der Wissenschaftler der Universität Bonn mit Joachim Gerhardt über die Herkunft und Bedeutung dieses wohl ursprünglichen Weihnachtsfestes der frühen Christenheit und schlägt dabei einen Traditionsbogen bis zum Fest der Heiligen drei Könige, die in diesen Tagen auch wieder durch die Straßen in Bonn und der Region ziehen.

Den Beitrag mit Dr. Gunther Hirschfelder können Sie sich live im Netz anhören: http://www.ekir.de/pep/index.php?s=file_download&id=471 oder unten auf dieser Seite als Audio-Datei, ebenfalls kostenlos, herunterladen. 

 

 

 

ger /

 



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.