Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 15.08.2020

Bedrückt nicht die Witwen, Waisen, Fremdlinge und Armen! Sacharja 7,10

Was gering ist vor der Welt und was verachtet ist, das hat Gott erwählt. 1.Korinther 1,28

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Seelsorger bieten Schulung für Ehrenamtliche

Besuche im Krankenhaus

Mitte April beginnt an den Bonner Universitätskliniken ein neuer Ausbildungskurs für Ehrenamtliche in der Krankenhausseelsorge. Am Mittwoch, 24. März 2010, 19.30 Uhr findet ein Informationsabend im „Haus der Seelsorge“ auf dem Bonner Venusberg statt.

Ehrenamtliche sind unerlässlich für die Krankenhausseelsorge Ehrenamtliche sind unerlässlich für die Krankenhausseelsorge

Über einen Zeitraum von drei Monaten werden Interessierte in Theorie und Praxis seelsorglichen Handelns im Krankenhaus eingeführt. Die Schulung durch die evangelischen Krankenhausseelsorgerinnen und -seelsorger an den Universitätskliniken findet an acht Mittwochnachmittagen und einem Samstag als Studientag statt. Ein zentrales Thema der Schulung ist die Kunst der Gesprächsführung: Wie verstehe ich die „eigentliche“ Botschaft einer Aussage? Wie antworte ich auf Bedürfnisse? Was bedeuten Gesten? Zu den Inhalten gehört das „System“ Krankenhaus mit Informationen über das Zusammenwirken von Patienten, Angehörigen, ärztlichen und pflegerischen Kräften, Sozialdienst und Verwaltung. Christliche Texte und Gebete, die in Krankheit und Not hilfreich sein können, werden vorgestellt. Zur Stärkung der interreligiösen Kompetenz kommen auch Krankheit, Tod und Trauer in anderen Religionen in den Blick. Die Fortbildung schließt mit einem Gottesdienst zur Beauftragung und Entsendung ab.

Erwartet wird die Bereitschaft, nach den ersten Fortbildungseinheiten einmal in der Woche Besuche in der Klinik zu machen. Für die Besuche wird eine bestimmte Station vereinbart. Während der Fortbildung und auch im Anschluss besteht die Möglichkeit, die Erfahrungen aus den Besuchen im Gespräch zu verarbeiten. Erforderlich für die Teilnahme ist die Bereitschaft, sich mit persönlichen Fragen zu „Leben und Tod“ auseinanderzusetzen.
Wibke Janssen

Informationsabend:
Mittwoch, 24. März 2010, 19.30 Uhr, „Haus der Seelsorge“ an den Universitätskliniken, Sigmund-Freud-Straße 1, 53127 Bonn auf dem Bonner Venusberg

Ein Info-Flyer kann angefordert werden: seelsorge-schulung@ukb.uni-bonn.de. Die Schulung wird gefördert von der „Stiftung Krankenhausseelsorge des Evangelischen Kirchenkreises Bonn“.

 

 

 

Sabine Stoye /

 



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.