Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 09.08.2020

Der HERR sättigte sein Volk mit Himmelsbrot. Er öffnete den Felsen, da strömten Wasser heraus, sie flossen dahin als Strom in der Wüste. Denn er gedachte an sein heiliges Wort. Psalm 105,40-42

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns gesegnet hat mit allem geistlichen Segen im Himmel durch Christus. Epheser 1,3

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Evangelische Jugendarbeit

Kochmobil nimmt Fahrt auf

Nach dem ersten Testkochen hatte Spitzenkoch Sascha Stemberg vom Kochalarm-Team des WDR der nagelneuen mobilen Küche des Evangelischen Kinder- und Jugendreferates bereits die Note „top“ gegeben.

Landrat Fritjof Kühn (li.) und Stephan Langerbeins, Leiter des Kinder- und Jugendreferates, stehen zusammen am Herd des Kochmobils (Foto: Huberti-Post) LupeLandrat Fritjof Kühn (li.) und Stephan Langerbeins, Leiter des Kinder- und Jugendreferates, stehen zusammen am Herd des Kochmobils (Foto: Huberti-Post)

Ende Advent zeigten sich bei einer Präsentation auf dem Malteserhof in Königswinter auch die Geldgeber überzeugt, dass die von ihnen beigesteuerten Mittel für das Kochmobil gut angelegt sind. Mit jeweils 12 000 Euro unterstützen die Stiftung der Kreissparkasse Köln und die Stiftung der Sparkasse Bonn das bundesweit einzigartige Projekt. Mit rund 46 000 Euro beteiligen sich die Evangelischen Kirchenkreise An Sieg und Rhein und Bonn, damit das Kochmobil in den kommenden zwei Jahren Fahrt aufnehmen kann. Sogar in einem Fernsehbeitrag war die Präsentation Ende Dezember auf center.tv zu sehen.

Für ausgewogene Ernährung begeistern und Gruppenerlebnis schaffen

Zukünftig soll das Kochmobil im Rhein-Sieg-Kreis und Bonn überall dort zum Einsatz kommen, wo sich Kinder und Jugendliche treffen: Sport- oder Spielplatz, Fußgängerzone, Bahnhof. Ab März 2012 wird die mobile Küche jeweils einmal in der Woche in Siegburg-Kaldauen an der Skateranlage und in Bonn-Auerberg an der Jahnschule stehen. Vor Ort lernen die Kids unter Anleitung eines Kochs die Grundlagen des gesunden und leckeren Kochens. Motto: „Gemeinsam kochen (lernen) und genießen!“ Sogar ein Ernährungsführerschein kann gemacht werden. „“In vielen Familien fehlt die tägliche gemeinsame Mahlzeit, jeder isst für sich allein, Fertigprodukte dominieren“, so Stephan Langerbeins, Leiter des evangelischen Kinder- und Jugendreferates. „Wir wollen Kinder und Jugendliche für eine gesunde und ausgewogene Ernährung begeistern und ihnen durch das gemeinsame Kochen ein positives Gruppenerlebnis bieten.“ Das Kochmobil besteht aus einem Kleinbus, der mit einer kompletten Küche ausgestattet ist. Herd, Backofen, Geschirrspüler, Teller, Töpfe und weitere Kochutensilien sind in Rollcontainern untergebracht. Die Küche funktioniert mit und ohne Wasser-anschluss und ist in maximal einer Stunde einsatzbereit.

Currywurst, Rosmarinkartoffeln und Salat

Landrat Fritjof Kühn zeigte sich in einer kurzen Ansprache erfreut, über die Unterstützung des Projektes "Kochmobil" der Evangelischen Jugend durch die Städte- und Gemeinden-Stiftung im Rhein-Sieg-Kreis, deren Kuratoriumsvorsitzender er ist. Kühn: "Gesunde Ernährung, besonders für die junge Generation, ist ein wichtiges Anliegen des Rhein-Sieg-Kreises." Aus Currywurst, Rosmarinkartoffeln und Salat bestand das Präsentations-Menü und der Landrat ließ es sich nicht nehmen, selbst die Würste zu braten. „Spitze“ war das einhellige Urteil der Testesser.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Jutta Huberti-Post/sg / 20.12.2011



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.