Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 13.08.2020

Durch seine Wunden sind wir geheilt. Jesaja 53,5

Jesus sollte sterben für das Volk und nicht für das Volk allein, sondern auch, um die verstreuten Kinder Gottes zusammenzubringen. Johannes 11,51-52

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Begegnungen am Rhein: Lebendige Ökumene und Städtepartnerschaft

Königliche Hochzeit mit Gästen aus Oxford in Bonn

Die Städtepartnerschaft zwischen Bonn und Oxford hat auch ein kirchliches Gesicht. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Bonn organisierte jüngst wieder einmal eine anregende Begegnung. Harald Uhl berichtet:

Bonn-Oxforder Begegnung im Zeichen der königlichen Hochzeit. (Foto: K. Matthies) LupeBonn-Oxforder Begegnung im Zeichen der königlichen Hochzeit. (Foto: K. Matthies)

Die ökumenischen Begegnungen mit einer Delegation aus Oxford fand statt vom 28. April bis 2. Mai. Nach Begrüßung durch Pfarrerin Henriette Crüwell in der alt-katholischen Kirche St. Cyprian wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im evangelischen Haus der Kirche mit einer Bibelarbeit von Pfarrer Wolfgang Wallrich und Berichten aus sozialen Initiativen in Bonn und Oxford unter dem Thema „Zeichen der Hoffnung in Kirche und Gesellschaft“ angeregt. Erfahrungen aus der kirchlichen Arbeit in Bonn wie Oxford wurden ausgetauscht und neue Anregungen weitergegeben.

Gemischte Gruppe bei englisch-deutschen Begegnungen am Rhein im Frühjahr 2011. (Foto: Matthis) LupeGemischte Gruppe bei englisch-deutschen Begegnungen am Rhein im Frühjahr 2011. (Foto: Matthis)

Ein Besuch in der freikirchlichen Resozialisierungseinrichtung für ehemalige Strafgefangene und sozial Gefährdete in Hückeswagen bei Wermelskirchen und Besichtigungen von sozialen Schwerpunkten in Bonn-Tannenbusch, verbunden mit einem ökumenischen Gottesdienst am 1. Mai, schlossen sich an. Mit dem evangelischen Kirchenpavillon und dem Münstercarrée in Bonn wurden zwei moderne Formen kirchlicher Citypastoral vorgestellt.

Aufgrund des besonderen Interesses der englischen Gäste gab es am 29. April im Haus der Evangelischen Kirche eine Fernsehübertragung der Hochzeitsfeierlichkeiten von Prinz William und Kate Middleton in der Londoner Westminsterabbey. Die Zuschauer in Bonn – englischen Traditionen folgend – verfolgten dieses „königliche“ Ereignis in festlicher Kleidung und brachten ausdrucksstark und herzlich „einen Toast auf das jungen Paar“ aus. Dieses besondere Ereignis hindert übrigens eine langjährige Teilnehmerin der ökumenischen Begegnungen, Dulcie Glassborrow aus Oxford, dieses Mal an der Reise nach Bonn, da sie als Verwandte der Familie Middleton die Einladung zur persönlichen Teilnahme an der Hochzeit in London wahrnahm.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Harald Uhl/ger / 05.05.2011



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.