Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Heilsame Stille

Irgendwo oben am Berg kommt plötzlich das Schild: „Hier letztmaliger Handyempfang“. Gnadenlos eindeutig. Es markiert eine Grenze. Hier hört das Leben auf.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 06.08.2020

Er handelt nicht mit uns nach unsern Sünden und vergilt uns nicht nach unsrer Missetat. Psalm 103,10

Wir glauben, durch die Gnade des Herrn Jesus selig zu werden. Apostelgeschichte 15,11

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Protestanten in Bornheim, Alfter und Hemmerich:

Ab Pfingsten offiziell mit neuem Namen: "Evangelische Kirchengemeinde Vorgebirge"

Die evangelische Kirchengemeinde Bornheim firmiert ab Pfingsten 2011 unter einem neuen Namen: "Evangelische Kirchengemeinde Vorgebirge". Anlass für die Gemeinde zu einem dreitägigen großen Pfingst- und Namensfest von Alfter bis Hemmerich.

Mit dem Namen gibt es auch ein neues Logo der Kirchengemeinde LupeMit dem Namen gibt es auch ein neues Logo der Kirchengemeinde

Die neue Namensgebung ist für die 1851 gegründete Gemeinde "eine historische Zäsur", erklärt Pfarrer Gerhard Brose und Presbyteriumsvorsitzender. Sie sei "in breitem Konsens" in der Gemeinde geschehen. Mehr als ein Jahr lang hatten sich viele der fast 7.000 Gemeindeglieder intensiv Gedanken gemacht. "Mit dem Ergebnis sind wir alle sehr zufrieden", bilanziert nun Pfarrer Brose. Der Anstoß für dieses Projekt kam aus dem Bezirk Alfter, der unter dem Namen "Kirchengemeinde Bornheim" bei seinen Mitgliedern und vor allem bei Neugezogenen immer wieder in Erklärungsnot war.

Mit dem Namen hat sich die Kirchengemeinde auch ein neues Logo gegeben. Die in evangelischer Kirchenfarbe Lila gehaltene Kirchensilhouette inmitten der sanft angedeuteten grünen Hügel des Vorgebirges ist ein Werk der Grafikdesignerin Ina von Rumohr. Sie ist auch Gemeindeglied.

Die Kirchengemeinde feiert zu Pfingsten an drei Tagen in allen drei Bezirken ihre neue Namensgebung und lädt herzlich ein:

Pfingstsamstag, 11. Juni 2011, 17.30 Uhr in der Markuskirche Hemmerich (Rösberger Straße): Konzert zum Mitsingen mit ansachließender Taizé-Andacht und Empfang

Pfingstsonntag, 12. Juni 2011, 10.00 Uhr in der Versöhnungskirche Bornheim (Königstraße): Zentraler Festgottesdienst zur Namensgebung mit Posaunenchor und Empfang anschließend im Geschwister-Imhof-Haus mit Kinderprogramm sowie einer Fahrradsternfahrt zu den Bezirken Alfter und Hemmerich

Pfingstmontag, 13. Juni 2011, um 11.00 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum Alfter (Am Herrenwingert): Matinée mit der Gruppe Saitenwind unter Leitung von Udo Seehausen sowie die Eröffnung der Ausstellung "Evangelisch im Vorgebirge".

Weitere Infos: www.bornheim-evangelisch.de

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Joachim Gerhardt / 10.05.2011



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.