Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 09.08.2020

Der HERR sättigte sein Volk mit Himmelsbrot. Er öffnete den Felsen, da strömten Wasser heraus, sie flossen dahin als Strom in der Wüste. Denn er gedachte an sein heiliges Wort. Psalm 105,40-42

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns gesegnet hat mit allem geistlichen Segen im Himmel durch Christus. Epheser 1,3

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Evangelische und katholische Kirche suchen Menschen für die Ökumenische Kirchenhütte

Kirchenmeile auf dem Weihnachtsmarkt 2011: „Schenken Sie zwei Stunden Ihres Advents“

Schenken Sie zwei Stunden Ihres Advents! Gönnen Sie sich auch selbst ein Stück „handfester“ Vorbereitung auf das diesjährige Weihnachtsfest, indem Sie mit uns das Angebot der ökumenischen „Kirchenhütte“ auf dem Bonner Weihnachtsmarkt gestalten.

Unsere Kirchenmeile lebt von und mit den vielen Ehrenamtlichen: hier das Team mit Bill Mockridge bei einer Aktion vor zwei Jahren. (Foto: R. Sentis) LupeUnsere Kirchenmeile lebt von und mit den vielen Ehrenamtlichen: hier das Team mit Bill Mockridge bei einer Aktion vor zwei Jahren. (Foto: R. Sentis)

Unter dem Motto „Türen öffnen“ suchen die katholische und evangelische Kirche in Bonn ehrenamtlich Menschen für die gemeinsame „Kirchenhütte“ auf der Ökumenischen Kirchenmeile des Weihnachtsmarkts vor der Münsterbasilika.

Gefragt sind Menschen, die in der Adventszeit vom 26. November bis 23. Dezember zwischen 11.00 und 20.00 Uhr zwei Stunden im Team mit einer weiteren Person übernehmen können. Insgesamt 224 Einsätze an 28 Tagen sind zu besetzen. „Schenken Sie zwei Stunden Ihres Advents“, wirbt Martina Baur-Schäfer, Leiterin der evangelischen Stadtkirchenarbeit. Der Dienst in der „Kirchenhütte“ biete „die Chance, sich auch selbst auf die Weihnachtszeit einzustimmen“, beschreibt Pater Gerd Hemken von der katholischen Citypastoral den „Gewinn, den man auch persönlich aus diesem Engagement ziehen kann“.

Die Kirchen laden am Montag, 21. November 2011, um 19.00 Uhr im Gangolfsaal im Münster-Carré zu einem unverbindlichen Informationsabend. Für die Ehrenamtlichen wird am Mittwoch, 16. November 2011 ab 18.00 Uhr ein „Kommunikationstraining“ angeboten, „damit sich jede und jeder gut für die Aufgaben vorbereitet fühlen kann“, so Martina Baur-Schäfer.

Die ökumenische „Kirchenhütte“ ist seit Jahren das inhaltliche Herzstück auf dem großen Bonner Weihnachtsmarkt. Katholische und evangelische Kirche bieten hier gemeinsam Anregungen, die Advents- und Weihnachtszeit sinnvoll zu gestalten. Dieses Jahr lädt ein übergroßer Adventskalender ein, Türen zu öffnen. Wieder dabei sind das beliebte „Weihnachtsquiz“, ein Offenes Singen von Adventsliedern mit dem größten spontanen Posaunenbläserchor Bonns und das wohl weltgrößte Kino-„Praxinoskop“ direkt vor der „Kirchenhütte“.

Infos und Anmeldung: Katrin Stelzmann, Tel. 0228 / 98 588 62
E-Mail: stelzmann@citypastoral-bonn.de

Siehe auch: www.citypastoral-bonn.de

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Joachim Gerhardt / 22.06.2011



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.