Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Heilsame Stille

Irgendwo oben am Berg kommt plötzlich das Schild: „Hier letztmaliger Handyempfang“. Gnadenlos eindeutig. Es markiert eine Grenze. Hier hört das Leben auf.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 07.08.2020

Der HERR wird Zion wieder trösten. Sacharja 1,17

Aus großer Todesnot hat er uns errettet und wird er uns erretten; auf ihn haben wir unsere Hoffnung gesetzt. 2.Korinther 1,10

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
1. bis 3. Oktober 2011: Bonn feiert mit der ganzen Republik

Wir machen mit! - Wie die Kirchen in Bonn das Deutschlandfest und den NRW-Tag gestalten

Wie und warum sich die Kirchen und ihre Wohlfahrtsverbände am großen Deutschlandfest und NRW-Tag beteiligen - Lesen Sie Sie hier Stimmen und werfen Sie ein Blick in das umfangreiche Programm in den und rund um die Kirchen der Stadt vom 1. bis 3. Oktober 2011.

Bonns Superintendent Eckart Wüster: "Das Deutschlandfest hat auch eine geistliche Dimension." (Foto: Meike Böschemeyer) LupeBonns Superintendent Eckart Wüster: "Das Deutschlandfest hat auch eine geistliche Dimension." (Foto: Meike Böschemeyer)

Superintendent Eckaart Wüster: "Das Deutschlandfest hat auch eine geistliche Dimension. Denn an der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland haben die Kirchen einen bedeutenden Anteil. Wir, die christlichen Kirchen in Bonn, beteiligen uns daher bewusst mit einem vielfältigen und ökumenischen Programm zu allen drei Tagen an diesem großen Fest: für junge Menschen am Albertinum, sowie in den Kirchen der Innenstadt mit Andachten, viel Musik und auch Zeit zur Stille."

Eckart Wüster ist Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Hersel in Bornheim, Superintendent des Kirchenkreises Bonn und Mitglied der Leitung der Evangelischen Kirche im Rheinland.

Siehe auch die offizielle Homepage zum Deutschlandfest/NRW-Tag.

 

Ulrich Hamacher, Geschäftsführer der Bonner Diakonie, die gemeinsam mit Caritas vielfach beim Deutschlandfest engagiert ist. (Foto: DW) LupeUlrich Hamacher, Geschäftsführer der Bonner Diakonie, die gemeinsam mit Caritas vielfach beim Deutschlandfest engagiert ist. (Foto: DW)

Diakoniechef Ulrich Hamacher: "Als Bonner Wohlfahrtsverband freuen wir uns, dass die Stadt mit dem Deutschlandfest Gastgeber für viele Menschen aus der Region sein wird. Aber besonders haben wir natürlich diejenigen im Blick, die während der Feierlichkeiten auf Unterstützung angewiesen sind. Das Diakonische Werk bietet deshalb im Rahmen der Aktivitäten der Kirchen zum Deutschlandfest in der Zentrale in der Kaiserstraße, nahe der Festmeile, eine 'Raststätte' für Menschen mit Behinderung."

Ulrich Hamacher, Diplom-Sozialwissenschaftler, ist seit 1991 Geschäftsführer des Diakonischen Werks der Evangelischen Kirchenkreise Bonn und Bad Godesberg-Voreifel.

DAS PROGRAMM DER KIRCHEN

Aktuelle Informationen zum Programm der Kirchen finden Sie hier. Zusätzlich haben die Kirchen einen Flyer herausgegeben zum Programm im Innenstadtbereich, der zum Fest in allen Kirchengemeinden und Pfarreien verteilt wird bzw. ausliegt. Diesen finden Sie auch unten auf dieser Seite zum Download.

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Joachim Gerhardt / 20.09.2011



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.