Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Heilsame Stille

Irgendwo oben am Berg kommt plötzlich das Schild: „Hier letztmaliger Handyempfang“. Gnadenlos eindeutig. Es markiert eine Grenze. Hier hört das Leben auf.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 07.08.2020

Der HERR wird Zion wieder trösten. Sacharja 1,17

Aus großer Todesnot hat er uns errettet und wird er uns erretten; auf ihn haben wir unsere Hoffnung gesetzt. 2.Korinther 1,10

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Die aktuelle Ausstellung

„Kontrast & Harmonie“ im Haus der Evangelischen Kirche in Bonn

„Kontrast & Harmonie“ heißt die aktuelle Austellung neuer Arbeiten des Künstlerpaares Adelaide von Hammerstein und Nathaniel Bowles im Haus der Evangelischen Kirche Bonn, zu sehen bis zum 20. Dezember 2012.

„Kontrast & Harmonie“: Werk aus der aktuellen Ausstellung des Künstlerpaares von Hammerstein und Bowles (Foto: HdeK Bonn) Lupe„Kontrast & Harmonie“: Werk aus der aktuellen Ausstellung des Künstlerpaares von Hammerstein und Bowles (Foto: HdeK Bonn)

Adelaide von Hammerstein und Nathaniel Bowles erklären zur Ausstellung: „Unsere Malweisen sind zwar sehr verschieden, aber dennoch ist ein gemeinsamer Grundton wahrnehmbar. Die eine ist abstrakt und inspiriert über Musik. Die andere ist gegenständlich und inspiriert über die Natur.

Wir malen beide auf Leinwand, die eine mit Gouache, der andere mit Ölfarben. Die eine arbeitet im Atelier und lässt Formen entstehen aus einem inneren Sinn. Der andere arbeitet im Freien und zeichnet nach der Natur in einem Prozess von Abstraktion von Formen. Wir streben beide nach Tiefe, Resonanz und Gleichgewicht.

Wir folgen beide unserer Intuition in der Aus-führung eines Bildes. Wir erfahren beide die Malerei als künstlerische Gestaltung von Emotionen. Wir beschreiben beide unsere Malstile als expressionistisch. Wir hoffen, dass die Gegenüberstellung von unseren Bildern in demselben Raum als spannendes Ereignis bei dem Betrachter erlebt wird.“

Rheinsicht: Die Künstler Adelaide von Hammerstein und Nathaniel Bowles am Loreleifelsen (Foto: privat) LupeRheinsicht: Die Künstler Adelaide von Hammerstein und Nathaniel Bowles am Loreleifelsen (Foto: privat)

Lebenslauf von Adelaide von Hammerstein

1957 in Köln geboren

1982-1986 Ausbildung zur Erzieherin

1988-1994 Umzug nach Indien zum Kunststudium, Art Diploma der Viswa Bharati University (Santiniketan, Indien)

ab 1994 freischaffend tätig in der Malerei, Einzel- und Gruppenunterricht bei Bonner Künstlern, Alanus Hochschule Alfter

ab 2004 Malerei nach eigenen Gedichten

ab 2005 Malerei nach Musik

ab 2000 Verschiedene Ausstellungen in Frankreich und Deutschland

 

Lebenslauf von Nathaniel Bowles

1951 in New Haven, Connecticut, USA geboren

1954 Familie zieht nach San Francisco, Kalifornien, wo Vater als Architekt arbeitet

1972 Wechsel von der University of Pacific in Stockton, Kalifornien, zum Instituto Allende in San Miguel d'Allende, Mexiko, um mit dem Malstudium zu beginnen

1973 tägliches Zeichnen von Modellen in Boston, Massachusetts

1973 Studium in Paris, Frankreich, in der Ecole bis 1978 des Beaux Arts

1979 malt und lebt in Oakland, Kalifornien

seit 1980 Widmung der Landschaftsmalerei; um- fassende Arbeiten in Kalifornien, Mexiko, Frankreich und Indien; Ausstellungen in San Francisco, Kalifornien, Paris, Frankreich und Santiniketan, Indien

seit 1994 wohnhaft in Bonn, zahlreiche Ausstellungen in Deutschland und Frankreich u.a., Gärtnerhaus, Künstlerforum, Theatergemeinde in Bonn, Kunstraum Bad Honnef

 

Aktuelle Ausstellung:

Die Ausstellung „Kontrast & Harmonie“ ist bis zum 20. Dezember 2012 kostenlos zu sehen

Haus der Evangelischen Kirche Bonn
Adenauerallee 37
53113 Bonn

Öffnungszeiten:
Montags bis donnerstags von 8.00 bis 17.00 Uhr
und freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ger / 31.10.2012



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.