Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 14.08.2020

Wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde. Psalm 73,25

Da sprach Jesus zu den Zwölfen: Wollt ihr auch weggehen? Da antwortete ihm Simon Petrus: Herr, wohin sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens; und wir haben geglaubt und erkannt: Du bist der Heilige Gottes. Johannes 6,67-69

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
5. BonnerKirchenNacht am Freitag vor Pfingsten, 25. Mai 2012

Unzählige geistliche Höhepunkte

45 Kirchen und das Landgericht. Insgesamt 265 Programmpunkte, gestaltet und organisiert von mehr als 500 Ehrenamtlichen. Die 5.BonnerKirchenNacht am Freitag vor Pfingsten, 25. Mai 2012, schafft Superlative. Hier eine kleine Auswahl von vielen Höhepunkten.

Letzte Vorbereitungen im Bonner Landgericht zur 5. Bonner Kirchennacht mit Hermann-Josef Borjans (Polizei Bonn, v.l.), Pressepfarrer Joachim Gerhardt, Pfarrer und ACK-Vorsitzender Ernst Jochum und Richter Philipp Prietze. (Foto: Reinhard Sentis) LupeLetzte Vorbereitungen im Bonner Landgericht zur 5. Bonner Kirchennacht mit Hermann-Josef Borjans (Polizei Bonn, v.l.), Pressepfarrer Joachim Gerhardt, Pfarrer und ACK-Vorsitzender Ernst Jochum und Richter Philipp Prietze. (Foto: Reinhard Sentis)

Erstmals in Frühjahr laden die christlichen Kirchen der Stadt zur Begegnung, zum Schauen und Hören, zum Singen und Beten, zum Träumen oder einfach nur zu ein paar heiligen oder besinnlichen Augenblicken. Eintritt natürlich überall frei.

Die Kirchennacht ist laut der veranstaltenden Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) alle zwei Jahre „das geistliche Großereignis in unserer Stadt“. Die Kunst ist es, im der unglaublichen Programmvielfalt das Richtige zu finden. Hier ein paar Tipps:

Bonner Kirchennacht: Die Schauspielerin Juliane Ledwoch liest in der Erlöserkirche in Bad Godesberg (Foto: JuLe) LupeBonner Kirchennacht: Die Schauspielerin Juliane Ledwoch liest in der Erlöserkirche in Bad Godesberg (Foto: JuLe)

Die Haupt-Acts

- Judey Bailey-Konzert (Pauluskirche Friesdorf / 21 Uhr): Karibische Popmusik eines der größten Stars der christlichen Musikszene in Deutschland
- Semmels Hot Shots (Kirchenpavillon Bonn-City / zwischen 20-23 Uhr): Best of der Bonner Kultband für Dixieland, Jazz, Swing und Bepop
- Curt Delander (Kirchenpavillon Bonn-City / zwischen 21-24 Uhr): der bekannte Zarah-Leander-Sänger mit Teilen aus seinem Programm „Der Wind hat sich gedreht“
- Lesung der TV- Schauspielerin Juliane Ledwoch „… wie Fackeln am Abend vor der Revolte“ mit Texten zu Aufbruch und Widerstand aus der Bibel und mehr, dazu Klarinette & Klavier (Erlöserkirche Bad Godesberg-Villenviertel / 23.00 Uhr)
- Simon Wahl in Concert (St. Johannes-Hospital-Kapelle Bonn-City 20 und 22 Uhr): Acoustic Fingerstyle Gitarre

Für Chor-Liebhaber

- Auerberger Kantorei: Chormusik der Romantik (Marienkirche (Bonn-Altstadt / 21.30 Uhr)
- Elisabethchor: geistliche Chormusik von Monteverdi, Bach, Duruflé und Poulenc (St. Elisabethchor Bonn-Südstadt / 22 Uhr)
- Kantorei der Johanniskirchengemeinde: Neue geistliche Lieder (Emmaus-Kirche Brüser Berg / 22 Uhr)

Für Orgelfans

- Orgelnacht in St. Rochus (Duisdorf 20-23.30 Uhr)
- Die neue Klais-Orgel erklingt (Schlosskirche in der Uni / Bonn-City) 20 und 21.15 Uhr: Miguel Prestia spielt Orgelwerke aus vier Jahrhunderten
- Orgel & Saxofon im Bonner Münster (20.30, 21.30, 22.30 Uhr)
- Stefan Horz an der großen Ott-Orgel der Kreuzkirche (Kaiserplatz / 22 Uhr)
- Französische Orgelmusik aus vier Jahrhundeten mit Stefanie Dröscher (evang. Kirche Oberkassel / 21 Uhr)
- Drei Mal Orgelklang mit Kirchenwanderung auf dem Venusberg & Ippendorf: St. Barbara (20 Uhr), Auferstehungskirche (21 Uhr) und Heilig Geist (21.45 Uhr) / an den Orgeln: Christoph Hamm, Stephan Pridik, Dr. Reiner Clasen

 

5. Bonner Kirchennacht: Judy-Bailey-Nacht in der Pauluskirche in Friesdorf (Foto: Patrick Depuhl) Lupe5. Bonner Kirchennacht: Judy-Bailey-Nacht in der Pauluskirche in Friesdorf (Foto: Patrick Depuhl)

Für Stimmungsvolle

- „Sternennacht“ in der Lutherkirche (Südstadt, u.a. mit Aufführung „Planeten“ von Gustav Holst, Beethovens Mondscheinsonate u.v.m. (20-23 Uhr)
- „Der Sonnengesang des Heiligen Franziskus“: Szenische Annäherung mit Musik durch Viktor Weiss & Prof. Dr. Wolfgang Bretschneider (St. Remigius Bonn-City / 21 Uhr)

Für Stadtschwärmer

- Illuminierter Kreuzgang am Bonner Münster
- Turmbesteigung und Besichtigung des originalen Weltkriegsbunker in der Kreuzkirche am Kaiserplatz (Bonn-City)
- Ein Blick ins Bonns kleinste Kirche, die romanische St. Helenen-Kapelle (Bonn-City)
- Reise-Segen und Nachtcafé bei der Bahnhofsmission auf Gleis 1 (Hbf)
- Ein wenig „Vom Winde verweht“: Besuch in der einmaligen Südstaatenkirche: der amerikanischen Kirche in Plittersdorf
- Eine Kirche voller Heiliger – Eindrucksvolle Ikonographie mitten in Bonn: Besichtigung der griech.-orth. Agia-Trias- Kathedrale in Beuel

Für Nachtschwärmer

- Complet im Münster mit Stadtdechant Msgr. W.Schumacher (Bonn-City / 23.30 Uhr)
- Segen für Verliebte mit Rosengabe (Kirchenpavillon Bonn-City / 24 Uhr)
- Taizé-Singen mit Nachtsegen in der alten evang. Kirche Oberkassel von 1683 (23 Uhr)
- Pfingstfeuer: Elisabethkirche (Südstadt / 23 Uhr), Wiese vor der Kreuzbergkirche (Ippendorf / 20.30 Uhr), St. Marien (Altstadt ( ab 21.30 Uhr)

Für Sangesfreudige

- „Let all the people praise him“: Offenes Singen mit den Bonn English Singers (Namen Jesu-Kirche Bonn-City / 20 Uhr)
- Offenes Singen mit den Sängern und Instrumentalisten der Kreuzkirchen-Ensembles / Ltg. Karin Freist-Wissing (Kreuzkirche Bonn-City / 20.30 Uhr)

Für Tanzliebhaber und Mittänzer/innen

- Hildegard von Bingen in Liedern, Texten und Tanz mit Felix Grützner u.a. (Münster Bonn-City, 20, 21, 22 Uhr)
- Liturgischer Tanz (Kapelle St. Johannes-Hospital, 20.45 und 21.45 Uhr)

Für Mehrsprachige

- Französches Programm in der Rigal´schen Kirche: Gospel … der Communauté protestante de langue française de Bonn (Bad Godesberg / 19-23 Uhr)
- Kirchenführung auf Polnisch (St. Elisabeth Bonn-Südstadt / 19.30 Uhr)
- Amercian Protestant Church (Plittersdorf): All nations come rejoice! (20-23 Uhr)
- Hebräisch in 45 Minunten (Münster Bonn-City / 20 und 21 Uhr)
- „Night of Names“: Anglican-Old-Catholic Compline (Namen Jesu-Kirche Bonn-City / 21 Uhr)
- Griechische Nacht in der Agia-Trias, der zentralen Kathedrale der griech.-orthodoxen Christen in Deutschland (20-23 Uhr)

Für Cineasten

- Kurzfilmnacht zur KirchenNacht (St. Aegidius Buschdorf (21-23.15 Uhr) mit preisgekrönten Filmen zu sinngebenden und nach Sinn fragenden Themen
- „Nostalgia de la luz (Nostalgie des Lichts, Chile 2010, span. mit dt. Untertiteln) in der Lutherkirche (Bonn-Südstadt / 23 Uhr)

Für Sinnliche

- „Mystagogische Kirchenführung“ (Münster Bonn-City / 20, 21 und 22 Uhr)
- Spirituelle Erfahrungssuche (Kapelle Johanniter-Krankenhaus Gronau / 19-23 Uhr)
- Spirituelles Stuhl-Projekt „Dein Platz in der Kirche“ für Jung und Alt (Johanniskirche Duisdorf / 20-24 Uhr)
- Erhebe Deine Stimme – Gedichte & Gesangs-Meditation (Johanneskirche Godesberg-Pennenfeld / 20-21 Uhr)
- Taizé-Gottesdienst (Versöhnungskirche Beuel / 20 Uhr sowie evang. Kirche Oberkassel / 22 Uhr)

Für Leib & Magen

- Kulinarisches aus Kamerun und Madagaskar (Rigal´schen Kirche der Communauté protestante de langue française de Bonn / Bad Godesberg / 19-23 Uhr)
- „Feuer und Flamme“: Musik & Meditation zu Flammkuchen & Wein (Eröserkirche Bad Godesberg Villenviertel / 20-23 Uhr)
- „Outdoor Patio“: Essen und Trinken vor der Amerik. Kirche in Plittersdorf (20-23 Uhr)
- Suppenküche des Malteser Hilfsdienst zur KirchenNacht auf dem Vorplatz der Kreuzkirche am Kaiserplatz (City)
- Messweinprobe im Münsterladen (City / 20, 21, 22 und 23 Uhr)

Für Familien

- Ökumenisches Pfingstfeuer auf dem Kreuzberg (Ippendorf, 20.30 Uhr) mit Sternenwanderung vorab von der Endenicher Burg (Treffpunkt 19 Uhr)
- St. Elisabeth (Südstadt): Gospel & Pfingstfeuer

Für Kinder

- Namen Jesu-Kirche: Führung für Kinder (englisch und deutsch!) (Bonn-City / 18 Uhr)
- Märchenstunde mit Christa Saamer (Kapelle Marienhaus Bonn-City / 19 und 20 Uhr)
- Sakristeiführung in Bonner Münster für Kinder (19.30 Uhr)
- „Wir suchen den Kirchenschatz“ durch die Kreuzkirche am Kaiserplatz (Bonn-City / 20 Uhr) – bitte Taschenlampen mitbringen!
Siehe auch Kinderprogramm zur Kirchennacht: www.bonnerkirchennacht.de

Für Jugendliche

- Jugendkirche St. Franziskus (Altstadt / 20-23 Uhr)
- Fantasy-Lesung (Helenen-Kapelle Bonn-City / 20 Uhr)
Siehe auch Jugendprogramm zur Kirchennacht: www.bonnerkirchennacht.de

-----------------------------------------------

SPECIAL zur 5. BonnerKirchenNacht:

„Notkirche“ im großen Foyer des Bonner Landgerichts (Wilhelmstr. 21 / Zentrum) mit dem Landespolizeiorchester und Ariane von der Heyden-Karas (Sopran-Solo), Gefängnisseelsorge, Malteser Hilfsdienst, Polizei Bonn: Thema „Vom Geist der Gerechtigkeit“ (19.30-22.30 Uhr)
– bitte Personalausweis bereithalten!

-------------------------------------------------------------------------

Die Programmhefte finden Sie in allen Kirchen der Stadt, in der Bonn-Info am Münsterplatz, im Haus der Evangelischen Kirche Bonn (Adenauerallee 37), im Münster-Carré , in der Parkbuchhandlung Bad Godesberg sowie allen Rathäusern.

Viele Infos und das ganze Programm: www.bonnerkirchennacht.de

Twitter zur Kirchennacht

Übrigens: Passend zur Verlagerung der KirchenNacht ins Frühjahr wird jetzt auch ordentlich gezwitschert. Recht kurzfristig haben sich die Organisatoren entschlossen, auch zu twittern. Unter twitter.com/5_bkn ist die 5. BonnerKirchenNacht nun auch bei den Sozialen Netzwerken. Mit dem Hashtag #5_bkn hofft man auch online auf eine lebhafte Unterhaltung. 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Joachim Gerhardt / 16.05.2012



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.