Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 13.08.2020

Durch seine Wunden sind wir geheilt. Jesaja 53,5

Jesus sollte sterben für das Volk und nicht für das Volk allein, sondern auch, um die verstreuten Kinder Gottes zusammenzubringen. Johannes 11,51-52

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Erste Bilanz

Die 5. BonnerKirchenNacht bewegte unsere Stadt

Stimmungsvoll und bewegend: Viele, viele tausend Menschen machten die 5. BonnerKirchenNacht am Freitag vor Pfingsten zu einem berührenden Großereignis bei traumhaftem Wetter mit Musik, Tanz, Andacht, Stille und unzähligen Begegnungen.

Schatzsuche in und unter der Kreuzkirche mit Pfarrer Rüdiger Petrat: "Der grösste Schatz der Kirche ist die Bibel". (Foto: Meike Böschemeyer) LupeSchatzsuche in und unter der Kreuzkirche mit Pfarrer Rüdiger Petrat: "Der grösste Schatz der Kirche ist die Bibel". (Foto: Meike Böschemeyer)

Massenandrang auf den Turm der Kreuzkirche am Kaiserplatz oder bei der Schatzsuche für Kinder in der Krypta. Zeitweilig musste die Schlosskirche im Hauptgebäude der Universität, in der die neue Klais-Orgel erklang ,sogar wegen Überfüllung geschlossen werden. Auffallend zudem, wie viele junge Menschen zu sehen waren. Und auch ältere Semester nutzten die hellen Stunden am Anfang der Nacht, um auch an entlegenen Orten noch an dem einen oder anderen Kirchenprogramm teilzunehmen.

Unglaubliche Kirchennacht-Atmosphäre: Feuerkunst vor dem Bonner Münster (Foto: Meike Böschemeyer) LupeUnglaubliche Kirchennacht-Atmosphäre: Feuerkunst vor dem Bonner Münster (Foto: Meike Böschemeyer)

Die Angebote waren beeindruckend: 256 an der Zahl. Für fast jeden etwas dabei. Diese Nacht, erstmalig im Frühjahr, „war ein bewegendes und höchst stimmungsvolles Ereignis" erklärt der Vorsitzende der veranstaltenden Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Bonn, Pfarrer Ernst Jochum. "Sie gibt ein starkes Zeichen der Ökumene in Bonn und zeugt von der lebendigen Vielfalt unserer Kirchen.“

Kirchenführungen für Kinder auf Englisch und Deutsch, Schatzsuche, Märchenlesungen: erstmals und mit großem Zuspruch gab es zur Kirchennacht ein eigenes Kinderprogramm (Foto: Joachim Gerhardt) LupeKirchenführungen für Kinder auf Englisch und Deutsch, Schatzsuche, Märchenlesungen: erstmals und mit großem Zuspruch gab es zur Kirchennacht ein eigenes Kinderprogramm (Foto: Joachim Gerhardt)

Die nächste Lange Nacht der Kirchen soll in Bonn in zwei Jahren stattfinden. Gut vorstellbar dann auch wieder im Frühsommer - an einem wunderbaren Freitag vor Pfingsten. Es wäre der 6. Juni 2014.

Viele weitere Berichte und Bilder aus den Kirchen, von Stimmungen und Eindrücken finden Sie hier.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Joachim Gerhardt / 27.05.2012



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.