Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Heilsame Stille

Irgendwo oben am Berg kommt plötzlich das Schild: „Hier letztmaliger Handyempfang“. Gnadenlos eindeutig. Es markiert eine Grenze. Hier hört das Leben auf.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 06.08.2020

Er handelt nicht mit uns nach unsern Sünden und vergilt uns nicht nach unsrer Missetat. Psalm 103,10

Wir glauben, durch die Gnade des Herrn Jesus selig zu werden. Apostelgeschichte 15,11

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Kirche und Bildung

Evangelisches Forum Bonn: 1. Halbjahrsprogramm 2013 erschienen

"PassionenStationen", das ambitionierte, stadtweite Kunstprojekt, ist eine Höhepunkt im ersten Halbjahresprogramm 2013 des Evangelischen Forum Bonn. Lesen Sie hier weitere Infos und eine Einführung ins Programm von Forums-Leiter Pfarrer Axel von Dobbeler.

Evangelische Bildung - für jeden etwas dabei: das neue Programmheft 2013 LupeEvangelische Bildung - für jeden etwas dabei: das neue Programmheft 2013

Liebe Freunde des Evangelischen Forums,

zu Beginn des neuen Jahres legen wir Ihnen diesmal ein Programm mit einem ganz besonderen Schwerpunkt vor: Unter der Überschrift PassionenStationen werden in
einem ambitionierten Kunstprojekt, das vom Bonner Kunstmuseum, dem Katholischen Bildungswerk und dem Evangelischen Forum initiiert und getragen wird, in der Passionszeit 2013 dreizehn Orte des Leids und der Leidenschaft im säkularen Raum von namhaften Künstlerinnen und Künstlern durch akustische Interventionen markiert. Diese Stationen der Passion wurden von den evangelischen und katholischen Gemeinden Bonns benannt. Die Spannung dieses Projekts liegt vor allem darin, diese säkularen Passionsorte in Beziehung zum Gedenken an die Passion Christi zu setzen. Im Hintergrund steht die Erkenntnis, dass die Passion in ihrer doppelten Bedeutung von Leiden und Leidenschaft nicht nur von zentraler Bedeutung für den christlichen Glauben ist, sondern impulsgebend für die kulturelle Entwicklung der Menschheit war.

Glauben will auch diskutiert und hinterfragt werden: Pfarrer PD Axel von Dobbeler im Gespräch (Foto: Meike Böschemeyer) LupeGlauben will auch diskutiert und hinterfragt werden: Pfarrer PD Axel von Dobbeler im Gespräch (Foto: Meike Böschemeyer)

Der Mensch lebt durch die Leidenschaften

Wie ein Kommentar zu dieser groß angelegten Kunstaktion liest sich das Wort des französischen Revolutionsdichters Nicolas-Sébastien de Chamfort, das wir diesmal als Motto unseres Halbjahresprogramms gewählt haben: „Durch die Leidenschaften lebt der Mensch; durch die Vernunft existiert er bloß.“ In einer durchrationalisierten Welt kann nicht oft genug daran erinnert werden, dass die Vernunft in mancher Hinsicht hilfsbedürftig ist. An diese Tatsache erinnert auch die Theologische Spurensuche in Bert Brechts Leben des Galilei: Im Gespräch mit dem Dramaturgen des Theaters Bonn Christopher Hanf versuchen Dr. Frank Vogelsang, Direktor der Evangelischen Akademie im Rheinland, und Dr. Johannes Sabel, Leiter des Katholischen Bildungswerks zu ergründen, warum die Vernunft den Glauben braucht. Die Akademie am Vormittag erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Drei Kurse beiten wir auch in diesem Frühjahr an.

Im zweiten Teil unseres Programmhefts finden Sie wie immer die Bildungsangebote unserer Gemeinden, Institutionen und Verbände, die in ihrer Vielfalt und Qualität der Beachtung wert sind.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Pfarrer Axel von Dobbeler
Leiter Evangelisches Forum

Weitere Infos: Evangelisches Forum Bonn / Das aktuelle Programm zum Download auch unten auf dieser Seite

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ger / 20.12.2012



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.