Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Heilsame Stille

Irgendwo oben am Berg kommt plötzlich das Schild: „Hier letztmaliger Handyempfang“. Gnadenlos eindeutig. Es markiert eine Grenze. Hier hört das Leben auf.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 04.08.2020

Ich will den HERRN loben in den Versammlungen. Psalm 26,12

Wie ist es nun, Brüder und Schwestern? Wenn ihr zusammenkommt, so hat ein jeder einen Psalm, er hat eine Lehre, er hat eine Offenbarung, er hat eine Zungenrede, er hat eine Auslegung. Lasst es alles geschehen zur Erbauung! 1.Korinther 14,26

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Ehre für „Thom’s Glory Singers“

Röttgener Gospelchor ist „Verein der Woche“

Herzlichen Glückwunsch! Die „Thom’s Glory Singers“, der Gospelchor der evangelischen Thomaskirche in Röttgen, ist von Radio Bonn-Rhein-Sieg zum „Verein der Woche“ gekürt worden.

Thom’s Glory Singers: Chor mit Anspruch, geistlicher Tiefe und viel guter Laune (Foto: C. Schrinner) LupeThom’s Glory Singers: Chor mit Anspruch, geistlicher Tiefe und viel guter Laune (Foto: C. Schrinner)

Ab dem 29. Oktober darf der Gospechor nun sieben biblische Tage lang diesen Titel führen, der ihm nicht nur Ehre, sondern auch einen schmissigen Radiobeitrag einbringt. Colin Schrinner, Redakteur vom Bonn meist gehörtem Radio, war deshalb eigens zu einer Probe mit dem Aufnahmegerät angereist. „Und er hat sogar selbst mitgesungen“, freut sich Chorleiter und Pfarrer Jörg Zimmermann über den Besuch und die unverhoffte öffentliche Wertschätzung durch das Lokalradio.

Als Auszeichnung gibt es von Radio Bonn-Rhein-Sieg einen eigens gestalteten Wimpel „Verein der Woche“. Redakteur Schrinner hat ihn schon verliehen. Und der Chor dankte ihm zu dessen eigener Überraschung mit einem spontan, vierstimmig a capella intonierten „Radio Bonn-Rhein-Sieg-Jingle“.

Wer die Thom’s Glory Singers live erleben will, konnte dies schon diese Woche tun. Die Gospeltruppe wirkte mit bei der eindrucks- und stimmungsvollen großen Gospelnacht „Rocking Reformation“ am Dienstagabend in der Lutherkirche in der Bonner Südstadt -  ein Konzert und Höhepunkt im Rahmen der Festwoche "Reformation und Musik" im Kirchenkreis Bonn.

Zehn Jahre gibt die Thom’s Glory Singers bereits. Das Repertoire ist groß, berichtet Jörg Zimmermann: Afrikanisches, Karnevalistisches, britisch-Weihnachtliches ... Im Laufe der Jahre erhielt der Chor sein Profil: Meist singt er a cappella, also ohne instrumentale Begleitung, und außer Gospels hat er seit längerem schon besonders Lieder aus Afrika und Karnevalssongs zu seiner Sache gemacht. Seit seinen Anfängen ist der Chor Bestandteil des Röttgener Karnevalszuges, jedes Jahr mit neuem Motto, neuer Verkleidung und meist auch neuem Mottolied. Seit einigen Jahren hat er sich zudem britischen „Christmas Carols“ verschrieben.

Weitere Termine und Infos: www.thoms-glory-singers.de

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Joachim Gerhardt / 30.10.2012



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.