Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Heilsame Stille

Irgendwo oben am Berg kommt plötzlich das Schild: „Hier letztmaliger Handyempfang“. Gnadenlos eindeutig. Es markiert eine Grenze. Hier hört das Leben auf.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 06.08.2020

Er handelt nicht mit uns nach unsern Sünden und vergilt uns nicht nach unsrer Missetat. Psalm 103,10

Wir glauben, durch die Gnade des Herrn Jesus selig zu werden. Apostelgeschichte 15,11

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Evangelische Religion an der erzbischöflichen Liebfrauenschule in Bonn

Großes Fest: Superintendent Wüster führte Pfarrerin Wibke Janssen in Pfarrstelle ein

Dr. Wibke Janssen wurde Angang März von Superintendent Eckart Wüster in die 13. kreiskirchliche Pfarrstelle eingeführt. Pfarrerin Janssen füllt ein spannendes Arbeitsfeld aus: Sie erteilt evangelische Religion an der Liebfrauenschule in Bonn.

Dr. Wibke Janssen konzentriert bei ihrer Einführung nebst LFS-Direktorin Brigitte Lenz. Pfarrerin Janssen bereichert den Kirchenkreis Bonn schon lange und vielfältig (Foto: privat) LupeDr. Wibke Janssen konzentriert bei ihrer Einführung nebst LFS-Direktorin Brigitte Lenz. Pfarrerin Janssen bereichert den Kirchenkreis Bonn schon lange und vielfältig (Foto: privat)

Ihre festliche Einführung geschahder Stelle angemessen im Rahmen eines Schulgottesdienstes in der größten evangelischen Kirche in Bonn, der Kreuzkirche am Kaiserplatz um 8.00 Uhr. Pfarrerin Dr. Janssen hatte den Gottesdienst selbst unter das biblische Motto gestellt. "Dient einander, ein jeder mit der Gabe, die er empfangen hat, als die guten Haushalter der mancherlei Gnade Gottes" (1. Petrusbrief Kap. 4, Vers 10).

Versammelt im Altarraum mit Pfarrerin Janssen und Superintendent Wüster (Foto: J.Gerhardt) LupeVersammelt im Altarraum mit Pfarrerin Janssen und Superintendent Wüster (Foto: J.Gerhardt)

Der Gottesdienst wurde von ihr sowie den Schülerinnen der erzbischöflichen Schule in der Bonner Südstadt gestaltet. Anschließend luden Superintendent Eckart Wüster und Schuldirektorin Brigitte Lenz zu einem Empfang in das Mädchengymnasium in der Königsstraße ein.

Volles Haus in der Kreuzkirche zur Einführung von Pfarrerin Wibke Janssen (Foto: J.Gerhardt) LupeVolles Haus in der Kreuzkirche zur Einführung von Pfarrerin Wibke Janssen (Foto: J.Gerhardt)

Wibke Janssen wurde am 30. Juni 1965 in Hage/Ostfriesland geboren. Sie ist verheiratat und hat drei Kinder. In Bonn ist Pfarrerin Janssen bestens bekannt: Ihr Vikariat absolvierte sie an der Kreuzkirche, zulezt war sie Krankenhausseelsorgerin am Universitätsklinikum und predigt regelmäßig unter anderem in der Gemeinde des Superintendenten in Hersel. Zudem ist sie Moderatorin des beliebten Wissenschaftstalk "Grips & Geist". Außerdem gab sie bereits Religionsunterricht am Bonner Beethovengymasium.

Neben Seelsorge und Gottesdienst steht Dr. Janssen auch wissenschaftlich mit beiden Beinen im theologischen Leben: Nach dem Studium in Bonn und Straßburg, promovierte sie in Kirchengeschichte über den Reformator Philipp Melanchthon, den engsten Weggefährten Martin Luthers, der als Vater evangelischer Bildungsarbeit gilt. Sie war wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bonner theologischen Fakultät und lehrte bereits Theologie an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main sowie an der Evangelischen Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe in Bochum.

"Religion in der Schule ist ein Praxisfeld, wo heute Grundlagen für den Glauben gelegt werden", weiß Pfarrerin Janssen. Sie freut sich auf ihre Aufgabe, "im katholischen Umfeld und in ökumenischer Weite evangelische Religion zu unterrichten". - "Eine tolle Herausforderung", sagt sie. Pfarrerin Janssen folgt auf Pfarrer Dr. Uwe Rieske, der vergangenes Jahr zum Leiter der Notfallseelsorge der rheinischen Landeskirche gewählt wurde.

Weitere Infos: www.lfs-bonn.de

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Joachim Gerhardt / 01.03.2012



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.