Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Heilsame Stille

Irgendwo oben am Berg kommt plötzlich das Schild: „Hier letztmaliger Handyempfang“. Gnadenlos eindeutig. Es markiert eine Grenze. Hier hört das Leben auf.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 06.08.2020

Er handelt nicht mit uns nach unsern Sünden und vergilt uns nicht nach unsrer Missetat. Psalm 103,10

Wir glauben, durch die Gnade des Herrn Jesus selig zu werden. Apostelgeschichte 15,11

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Verbunden mit Afrika:

Am Sonntag feiern wir Partnerschaftssonntag mit "Kusini A"

Am kommenden Sonntag, 24. Juni 2012, ("3. Sonntag nach Trinitatis") feiern die evangelischen Gemeinden im Kirchenkreis Bonn den „Partnerschaftssonntag“ mit Tansania.

Afrikanische Gottesdienste sind stimmungsvoll: hier ein Chor aus "Kusini A" zu Besuch in der Bonner Friedenskirche vor vier Jahren (Foto: M. Böschemeyer) LupeAfrikanische Gottesdienste sind stimmungsvoll: hier ein Chor aus "Kusini A" zu Besuch in der Bonner Friedenskirche vor vier Jahren (Foto: M. Böschemeyer)

In allen Gottesdiensten soll laut Superintendent Eckart Wüster „der engen und guten Beziehungen“ mit den Menschen im Partnerkirchenkreis „Kusini A“ im äußersten Nordwesten Tansanias gedacht werden. „Der Tag soll das Bewusstsein stärken, dass Kirche weltweite Verantwortung wahrnimmt und der Glaube globale Brücken schlägt“, so Wüster.

Gruß in diesen Tagen aus "Kusini A": Dank für den Besuch der Bonner Delegation im April (Foto: Ulrike Hensel-Kornblum) LupeGruß in diesen Tagen aus "Kusini A": Dank für den Besuch der Bonner Delegation im April (Foto: Ulrike Hensel-Kornblum)

Die Kirchenkreise Bonn und „Kusini A“ verbindet seit Anfang der 70-er Jahre eine enge Partnerschaft, die auch von persönlichen, gegenseitigen Besuchen lebt. Die Bonner haben in Tansania eine Krankenstation aufgebaut, den Bau von Kirchen und einer Landwirtschaftsschule mitfinanziert, übernehmen regelmäßig die Kosten für dringend notwendige Medikamente und finanzieren Schulstipendien für Jugendliche in einem der laut Weltbank ärmsten Länder der Erde. Die Partnerschaft ist 2009 von der rheinischen Landeskirche als ein „vorbildliches kirchliches Eine-Welt-Projekt“ ausgezeichnet worden.

Gespräche im April in Tansania der Partner aus Bonn und "Kusini A". (Foto: Stefanie Graner) LupeGespräche im April in Tansania der Partner aus Bonn und "Kusini A". (Foto: Stefanie Graner)

Eine Bonner Delegation war erst im April in Tansania. Laut Ulrike Hensel-Kornblum, Leiterin des kreiskirchlichen Ausschusses für Weltmission und Ökumene, laufen schon erste Pläne für einen Besuch der Afrikaner wieder in Bonn. Der „Partnerschaftssonntag wird immer am „3. Sonntag nach Trinitatis“ gefeiert. Im Mittelpunkt der Gottesdienste jetzt am Sonntag stehen gemeinsame Gebete, Lesungen und Lieder.

Hier Textbausteine und Liedvorschläge für den Partnerschaftssonntag

Einleitung

Liebe Gemeinde,

wir fühlen uns in diesem Gottesdienst ganz besonders mit unseren Geschwistern in Kusini A in Tansania verbunden.Wir haben uns gegenseitig versprochen, dass wir an diesem Sonntag des Kirchenjahres füreinander beten, singen und voneinander erzählen. Austausch und Gespräch über Grenzen hinweg bis nach Afrika kann gelingen. Das hat auch die Delegatiion des Bonner Kirchenkreises erfahren, die unsere Partner im April besucht hat.

Der Superintendent von Kusini A Jackson Lugayana schreibt uns in einem Brief: "Wir sind unseren Freunden in Bonn sehr dankbar für ihre Bemühungen im Kampf gegen die Armut in Kusini A. Ganz besonders aber möchten wir uns dafür bedanken, dass drei Christen aus Bonn an der Einweihung unserer neuen Kirche teilnehmen durften.Ohne euch hätte etwas gefehlt!

Lieder

EG: 116 Er ist erstanden... (Lied aus Tansania) 
       268 Strahlen brechen viele... 
       675 Laß uns den Weg ...
       421 Verleih uns Frieden gnädiglich

Fürbitte

Gott, schenke uns die Vision unserer Welt,
wie deine Liebe sie gestalten würde:
Eine Welt, in der die Schwachen beschützt statt
ausgebeutet werden,
und in der niemand hungert oder veramt.
Eine Welt, in der die Gaben und Reichtümer
der Erde miteinander geteilt werden
und in der jeder und jede sich an ihnen erfreuen kann.
Eine Welt, in der die verschiedenen Nationen,
Rassen und Kulturen tolerant und in gegenseitiger
Achtung zusammenleben.
Eine Welt, in der Friede auf Gerechtigkeit aufbaut
und Liebe die Gerechtigkeit formt.
Schenke uns den Mut und die Fantasie,
daran mitzuwirken, diese Welt zu schaffen
durch Jesus Christus, unseren Herrn.
Amen

(in: "em tua graca", das Gottesdienstbuch der 9. Vollversammlung der ÖRK Porto Alegre 2006, Nr. 13)

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Joachim Gerhardt/Jeannine Gebauer / 19.06.2012



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.