Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Heilsame Stille

Irgendwo oben am Berg kommt plötzlich das Schild: „Hier letztmaliger Handyempfang“. Gnadenlos eindeutig. Es markiert eine Grenze. Hier hört das Leben auf.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 07.08.2020

Der HERR wird Zion wieder trösten. Sacharja 1,17

Aus großer Todesnot hat er uns errettet und wird er uns erretten; auf ihn haben wir unsere Hoffnung gesetzt. 2.Korinther 1,10

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Evangelisches Forum Bonn:

"1914 - Aufbruch, Umbruch, Zusammenbruch"

Das Jahr 1914, Beginn des ersten Weltkriegs vor 100 Jahren, ist Thema einer hochkarätigen Veranstaltungsreihe des Evangelischen Forums Bonn ab Februar 2014.

Das Jahr 1914 im Visier: Prof. Dr. Axel von Dobbeler gibt spannende Rück- und Ausblick (Foto: KK Bonn) LupeDas Jahr 1914 im Visier: Prof. Dr. Axel von Dobbeler gibt spannende Rück- und Ausblick (Foto: KK Bonn)

Die Zeit um den Kriegsausbruch wird aus acht höchst unterschiedlichen Perspektiven mit ihrer Bedeutung bis in unsere Zeit hinein beleuchtet und diskutiert: Politik, Geschichte, Soziologie ist ein Bereich, es folgt die Ökonomie. Weitere Gesichtspunkte sind die Bildende Kunst, die Literatur, Musik, Theologie, Philosophie sowie Naturwissenschaften. „1914 – Aufbruch, Umbruch, Zusammenbruch“ lautet das Thema der Reihe im Rahmen der „Akademie am Vormittag“.

Die Seminare finden statt an acht Montagen und acht Dienstagen. Auftakt macht am 3. Februar 2014 der Bonner Politikwissenschaftler Siebo Janssen. Den Abschluss gestaltet der bekannte Bonner Astrophysiker Hans Jörg Fahr am 25. März und 1. April. Die Teilnahme kostet gestaffelt zwischen 60 und 100 Euro.

Anmeldung erforderlich bis zum 24. Januar: Evang. Forum (Tel. 6880 320). Die Veranstaltungen sind jeweils von 10.00 - 12.15 Uhr.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Joachim Gerhardt / 20.12.2013



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.