Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 13.08.2020

Durch seine Wunden sind wir geheilt. Jesaja 53,5

Jesus sollte sterben für das Volk und nicht für das Volk allein, sondern auch, um die verstreuten Kinder Gottes zusammenzubringen. Johannes 11,51-52

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Tag des Religionsunterrichts

Inklusion einmal anders

Inklusion erklären und verstehen mit und von Menschen mit Behinderung - das ist das erklärte Ziel des Evangelischen Schulreferats in Bonn bei seiner Jahrestagung am Mittwoch, 20. November. Das Motto: "Inklusion einmal anders".

Fachmann für Inklusion: Rainer Schmidt, Pfarrer, Tischtennis-Paraolmypionike und Kabarettist, hier bei der Landessynode 2013. Foto: Hans-Jürgen Vollrath/ekir.de Fachmann für Inklusion: Rainer Schmidt, Pfarrer, Tischtennis-Paraolmypionike und Kabarettist, hier bei der Landessynode 2013. Foto: Hans-Jürgen Vollrath/ekir.de

Für das Impulsreferat sorgen der Bonner Theologe Rainer Schmidt ("Lieber Arm ab als arm dran - Grenzen haben, erfüllt leben") und die Autorin und Studienleiterin Anita Müller Friese aus Karlsruhe. Am Nachmittag können die Religionslehrerinnen und - lehrer zwischen acht jahrgangsspezifischen Workshops wählen. Hier geht es um Theaterspiel, Körpersprache und Mimik oder den Inklusionskoffer, mit dem man selbst erfahren kann, wie es sich anfühlt, eine Beeinträchtigung zu haben.

Außerdem treten der Zirkus "Halli-Galli" von der Christopherus-Schule Bonn und eine Trommelgruppe der Heinrich-Hanselmann-Schule Sankt Augustin auf. Zahlreiche mit dem Thema Inklusion befasste Verbände und Vereine präsentieren Infostände.

Der Tag des Religionsunterrichts findet am Mittwoch, 20. November 2013, von 10 bis 17 Uhr im Haus der Evangelischen Kirche Bonn, Adenauerallee 37, statt.

 

gar / Evangelisches Schulreferat Bonn - Ekir.de / 08.11.2013



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.