Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 14.08.2020

Wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde. Psalm 73,25

Da sprach Jesus zu den Zwölfen: Wollt ihr auch weggehen? Da antwortete ihm Simon Petrus: Herr, wohin sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens; und wir haben geglaubt und erkannt: Du bist der Heilige Gottes. Johannes 6,67-69

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Leidenschaft und Messliturgie:

Martin Palmeris Tangomesse "Misa a Buenos Aires" in der Lutherkirche

Die Kantorei der Lutherkirche unter der Leitung von Berthold Wicke lädt zu ihrer Aufführung der Tango-Messe "Misa a Buenos Aires" am Freitag, 20. September 2013, um 20.00 Uhr in die Lutherkirche in der Bonner Südstadt ein.

Gewohnte Grenzen sprengen: Tango in der Lutherkirche (Bild: Wicke) Gewohnte Grenzen sprengen: Tango in der Lutherkirche (Bild: Wicke)

"Der klassische Text der Messliturgie und leidenschaftlicher Tango-Rhythmus verbinden sich in dem Werk von Martin Palmeriszu einem glutvollen Plädoyer für eine Kirchenmusik, die gewohnte Grenzen sprengt", erklärt Kantor Berthold Wicke, der die Aufführung inszeniert und leitet. Neben Palmeri erklingen auch bekannte Stücke von Ravel und Piazolla in neuem Gewand, auch sie voller südamerikanischem Temperament.

Das ganze Programm in der Übersicht:

Maurice Ravel: "Boléro" für Orgel vierhändig und Schlagzeug
Markus Horn: Variationen über "Libertango" von Astor Piazolla für Klavier vierhändig
Martin Palmeri: Misa a Buenos Aires

Mitwirkende:

Christina Kühne (Sopran)
Tatyana Lewina und Berthold Wicke (Orgel)
Dorothea Schridde und Christina Bach (Klavier)
Davd Rittel (Schlagzeug)
Stephan Langenberg (Bandoneon)
Konstantin Gockel und Antje Vetter (Violine)
Maria Linnemann (Viola)
Bernd Zapp (Violoncello)
Clemens Mertes (Kontrabass)
Kantorei der Lutherkirche Berthold Wicke (Leitung)

Zeit & Ort:

Freitag, 20. September 2013
20.00 Uhr

Evangelische Lutherkirche Bonn
Reuterstraße 11
53115 Bonn

Eintritt: 15 € / 10 €
Abendkasse
Vorbestellung: Gemeindebüro
Kurfürstenstr. 20a, 53115 Bonn (Tel. 0228 / 21 99 59)

Weitere Infos: www.lutherkirche-bonn.de

 

Joachim Gerhardt / Evangelische Kirche im Rheinland - Ekir.de / 11.09.2013



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.