Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Heilsame Stille

Irgendwo oben am Berg kommt plötzlich das Schild: „Hier letztmaliger Handyempfang“. Gnadenlos eindeutig. Es markiert eine Grenze. Hier hört das Leben auf.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 06.08.2020

Er handelt nicht mit uns nach unsern Sünden und vergilt uns nicht nach unsrer Missetat. Psalm 103,10

Wir glauben, durch die Gnade des Herrn Jesus selig zu werden. Apostelgeschichte 15,11

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Evangelisches Forum und Kreuzkirche laden ein:

Kanzelreden in der Kreuzkirche mit Günther Beckstein

Dr. Günther Beckstein ist der nächste Gast der illustren Prominentenreihe "Kanzelreden" in der Bonner Kreuzkirche am Sonntag, 6. April 2014, um 18.00 Uhr. Eintritt frei.

Streitbarer wie überzeugter Protestant: Dr. Günther Beckstein (Foto: wikipedia) LupeStreitbarer wie überzeugter Protestant: Dr. Günther Beckstein (Foto: wikipedia)

Der ehemalige bayerische Ministerpräsident und aktuelle Vizepräses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat sich für seine persönliche Bibelauslegung Verse über das Liebesgebot aus dem Johannes-Evangelium (Kap. 15, Verse 9-12) ausgesucht. Sein provokantes Motto lautet "Die 10 Gebote und die Liebe im politischen Alltag". Die Kanzelrede von Dr. Günther Beckstein wird gerahmt durch Musik von Vox Bona, dem Kammerchor der Kreuzkirche. Vox Bona singt zwei anspruchsvolle zeitgenössische Werke, und zwar das "Sagastipean" des Basken Javier Busto sowie "I Himmelen" der schwedischen Komponistin Karin Rehnqvist.

"Kanzelreden" ist eine gemeinsame Veranstaltung des Evangelischen Forum Bonn und der Kreuzkirchengemeinde. Regelmäßig sind Prominente aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft eingeladen, von der Kanzel der Kirche am Bonner Kaiserplatz, der größten evangelischen Kirche am Mittelrhein, einen selbstgewählten Bibelvers auszulegen.

Weitere Infos: www.kreuzkirche-bonn.de

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Joachim Gerhardt / 21.03.2014



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.