Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Keiner alleine

Unsere Tochter bezieht ihre erste, eigene Wohnung in der fremden Stadt. Aufregend. Am liebsten wäre sie in eine WG gezogen.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 24.10.2020

Der HERR erweckte den Geist des Volkes, dass sie kamen und arbeiteten am Hause des HERRN Zebaoth, ihres Gottes. Haggai 1,14

Lass nicht außer Acht die Gabe in dir, die dir gegeben ist. 1.Timotheus 4,14

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Bonn und Kusini A – "Weltmission und Ökumene"

Danke Ulrike Hensel-Kornblum! – Einladung zu ihrem letzten Tansania-Ausschuss

Eine Ära geht zu Ende, dazu kommen eigens ein Bischof und ein Superintendent aus Afrika. Doch es geht nicht um Personen, sagt sie, sondern um die Zukunft einer bemerkenswerten Partnerschaft. Ulrike Hensel-Kornblum lädt ein: 12. November 2015, 19.30 Uhr.

Ulrike Hensel-Kornblum vor 15 Jahren in Kusini A: "Mama Ulrike" wurde zu einem Inbegriff der Partnerschaft (Foto: J. Gerhardt) LupeUlrike Hensel-Kornblum vor 15 Jahren in Kusini A: "Mama Ulrike" wurde zu einem Inbegriff der Partnerschaft (Foto: J. Gerhardt)

Dann tagt der Partnerschaft-Ausschuss "Weltmission und Ökumene" des Evangelischen Kirchenkreises Bonn, der wesentlich die Bonner Partnerschaft mit dem Kirchenkreis "Kusini A" im Nordwesten Tansanias betreut, im Gemeindezentrum an der Johanniskirche in Bonn-Duisdorf (Bahnhofsstraße). 25 Jahre lang hat die langjährige Bonner Landessynodale Ulrike Hensel-Kornblum den Ausschuss geleitet und die von der Landeskirche besonders ausgezeichnete Partnerschaft entscheidend geprägt. "Ehrenamtlich und mit einem grenzenlosen Engagement", betont Superintendent Eckart Wüster.

Partnerschaftsarbeit ist und war für Ulrike Hensel-Kornblum immer Teamarbeit: hier beim Besuch einer Delegation aus Kusini A in Bonn 2014 (Foto: J. Gerhardt) LupePartnerschaftsarbeit ist und war für Ulrike Hensel-Kornblum immer Teamarbeit: hier beim Besuch einer Delegation aus Kusini A in Bonn 2014 (Foto: J. Gerhardt)

Zu ihrer letzten Sitzung kommen jetzt sogar der gerade neu gewählte Bischof Dr. Abednego Keshomshahara, der Nordwest Diözese der Evangelical Lutheran Church in Tanzania, sowie der Superintendent von "Kusini A" Jackson Lugayana, die sich beide gerade in Deutschland aufhalten. Sie werden danken für alle persönliche Zusammenarbeit und spannend berichten, was die evangelischen Christen in Ostafrika bewegt und vor welchen großen Herausforderungen die Kirchengemeinden dort stehen. Ergänzt von einem Reisebericht des Bonners Uwe Günther von der Evangelischen Kirchengemeinde am Kottenforst, der die Protestanten vom Rhein gerade bei der Einführung des Bischofs in Tansania vertreten hat und dabei auch den Partnerkirchenkreis besucht hat.

"Am wichtigsten sind die persönlichen Kontakte", weiß Ulrike Hensel-Kornblum, hier bei einer von vielen fröhlichen, nicht enden wollenden afrikanischen Feier in Kusini A (Foto: J. Gerhardt) Lupe"Am wichtigsten sind die persönlichen Kontakte", weiß Ulrike Hensel-Kornblum, hier bei einer von vielen fröhlichen, nicht enden wollenden afrikanischen Feier in Kusini A (Foto: J. Gerhardt)

Herzliche Einladung

Ausschuss, Begegnung und am Ende sicher auch ein kleiner herzlicher Empfang mit Speis und Trank am Donnerstag, 12. November (19.30 Uhr), an der Duisdorfer Johanniskirche sind öffentlich. "Wir wollen die Chance nutzen, dass möglichst viele Interessierte etwas von unserer Partnerschaft mitbekommen und neue Impulse erhalten", freut sich Ulrike Hensel-Kornblum auf eine rege Beteiligung von Menschen aus den Bonner Kirchengemeinden und darüber hinaus. Denn es mag ihre letzte Sitzung sein, die seit mehr als 40 Jahren so inspirierende und in vielfacher Hinsicht auch vorbildliche Partnerschaft zwischen Bonn und Kusini A geht weiter! Danke, Ulrike Hensel-Kornblum!

TIPP: Weitere Infos zur Partnerschaft Bonn-Kusini A finden Sie hier

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Joachim Gerhardt / 21.10.2015



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.