Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 08.08.2020

Meine Augen sehen stets auf den HERRN; denn er wird meinen Fuß aus dem Netze ziehen. Psalm 25,15

Paulus schreibt: 

Betet für uns, dass das Wort des Herrn laufe und gepriesen werde wie bei euch und dass wir gerettet werden vor falschen und bösen Menschen; denn der Glaube ist nicht jedermanns Ding. Aber der Herr ist treu; der wird euch stärken und bewahren vor dem Bösen. 2.Thessalonicher 3,1-3

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Einladung

Festgottesdienst zum 20-jährigen Jubiläum der Johanniter-Kapelle Bonn

Anlässlich der Erbauung der ehrwürdigen Kapelle im Johanniter-Krankenhaus in Bonn vor genau 20 Jahren laden die Seelsorge und das Krankenhaus am Sonntag, 20. September 2015, um 9.00 Uhr zu einem Festgottesdienst. Es predigt Superintendent Eckart Wüster. 

Ein Ort der Zuflucht, der Ruhe und des Friedens: die Johanniter-Kapelle in Bonn-Gronau (Fotos: Johanniter-Krankenhaus) LupeEin Ort der Zuflucht, der Ruhe und des Friedens: die Johanniter-Kapelle in Bonn-Gronau (Fotos: Johanniter-Krankenhaus)

Der Gottesdienst wird vorbereitet und gestaltet von Krankenhausseelsorgerin Pfarrerin Manuela Quester. Motto ist das Bibelwort aus Psalm 26, Vers 8: "Herr, ich habe lieb die Stätte deines Hauses und den Ort, da deine Ehre wohnt."

Die Kapelle steht im Garten des Geländes des Johanniter-Krankenhauses im Bonner Stadtteil Gronau unweit der Rheinaue. Sie ist als steinerner Pavillon in Form eines Achteckes gestaltet. Patientinnen und Patienten wie Mitarbeitende und Besucherinnen und Besucher dient dieser einzigartige geistliche Ort als Raum für Stille und Besinnung, Trost und Ermutigung. Er ist Tag und Nacht geöffnet.

 

Das Johanniterkreuz in der Dachspitze steht wie ein Schutzsegen über allen, die die Kapelle betreten. LupeDas Johanniterkreuz in der Dachspitze steht wie ein Schutzsegen über allen, die die Kapelle betreten.

Zum Gottesdienst sind auch ehrenamtlich in der Krankenhausseelsorge Engagierten eingeladen, die in den vergangenen Jahren von der evangelischen Kirche im Johanniter-Krankenhaus für diesen Dienst aus- und weitergebildet wurden. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst von Andrea Will auf der Piccoloflöte und Hans-André Stamm an der Orgel.

Die sogenannte Johanniter-Kapelle des Architekten Wolfram Stolle war vor 20 Jahren erbaut worden unter anderem durch Mittel des Evangelischen Kirchenkreises Bonn, der Evangelischen Friedenskirchengemeinde, der Rheinischen Genossenschaft des Johanniterordens, der Johanniterschwesternschaft und der Johanniter Unfallhilfe.

Weitere Infos: www.evangelische-kliniken-bonn.de/johanniter-Krankenhaus

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ger / 03.09.2015



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.