Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Keiner alleine

Unsere Tochter bezieht ihre erste, eigene Wohnung in der fremden Stadt. Aufregend. Am liebsten wäre sie in eine WG gezogen.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 24.10.2020

Der HERR erweckte den Geist des Volkes, dass sie kamen und arbeiteten am Hause des HERRN Zebaoth, ihres Gottes. Haggai 1,14

Lass nicht außer Acht die Gabe in dir, die dir gegeben ist. 1.Timotheus 4,14

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Einladung zu einer Konzertreise in der Bonner Lutherkirche und in St. Sebastian

"Choral am Ende der Reise" - Poppelsdorfer Orgelsommer 2015

"Choral am Ende der Reise" lautet das Motto des Poppelsdorfer Orgelsommers 2015. Bis zum 6. September finden abwechselnd, immer sonntags 20 Uhr, in der Lutherkirche und in St. Sebastian Konzerte statt. Eintritt frei.

Caspar David Friedrichs Gemälde vom Mann über dem Nebelmeer gibt dem Orgelsommer 2015 sein Motiv (Foto: wikipedia/Kunsthalle Hamburg) Caspar David Friedrichs Gemälde vom Mann über dem Nebelmeer gibt dem Orgelsommer 2015 sein Motiv (Foto: wikipedia/Kunsthalle Hamburg)

09. August St. Sebastian - Christoph Hamm (Orgel)
Nikolaus Bruhns zum 350. Geburtstag: Orgelwerke und Kantaten

16. August Lutherkirche - Sarabanda, Bonn - Berthold Wicke (Orgel)
J.S.Bach: Musikalisches Opfer - J. Rheinberger: Suite c-moll

23. August St. Sebastian - Gunhild Wolff, Paris (Orgel)
J.S.Bach: Präludium u. Fuge Es-Dur - C.Franck:Choral E-Dur

30. August Lutherkirche - Gunhild Wolff (Klavier), Berthold Wicke (Klavier/Orgel), Susanne Schietzel (Flauto dolce)
J.S.Bach: Goldberg-Variationen in der Bearbeitung für zwei Klaviere von J. Rheinberger sowie als Überraschung ein weiteres Werk von Bach

06. September Lutherkirche - Projektchor und -orchester des Orgelsommers
Berthold Wicke (Orgel, Klavier) - Christoph Hamm (Klavier, Leitung)
J.S.Bach: Motette "Jesu, meine Freude" - Konzert für zwei Klaviere C-Dur
J. Rheinberger: Orgelkonzert F-Dur - "Bleib' bei uns"

Begegnungen mit Bach, Rheinberger und Franck

J.S. Bachs Goldberg-Variationen für Cembalo haben viele Komponisten zu mehr oder weniger freien Bearbeitungen angeregt. Eine der wirkungsvollsten hat Joseph Rheinberger, der wichtigste Vertreter der deutschen Orgelromantik zwischen Mendelssohn und Reger, in seiner Version für zwei Klaviere vorgelegt: Bach aus dem Blickwinkel der Romantik. Dorothea Schridde und Berthold Wicke werden Rheinbergers Bearbeitung am 30.8. vorstellen.

Auch in den anderen Orgelsommerkonzerte in der Lutherkirche begegnen sich Bach und Rheinberger: Kammermusikalisch am 16.8. mit dem Trio aus Bachs Musikalischem Opfer und Rheinbergers Suite für Violine, Violoncello und Orgel - und symphonisch am 6.9. mit Rheinbergers Orgelkonzert F-Dur und Bachs von Streichern begleiteter Motette "Jesu, meine Freude",die vom Ökumenischen Projektchor des Orgelsommers (den Chören von St.Sebastian und Lutherkirche) aufgeführt wird.

Ganz anders als Bachs Choralbearbeitungen haben César Francks orgelsymphonischen "Choräle" keinen Bezug zum traditionellen Kirchenlied, sondern zeichnen sich durch eine selbst erfundene Melodie aus, die sich erst im Verlauf der Stücke zu ihrer vollen Gestalt entwickelt Gunhild Wolff hat für ihr Programm am 23.8. in St.Sebastian Francks Ersten Choral in E-Dur ausgewählt.

Er habe gleichzeitig Geige und an der Orgel mit dem Pedal den Bass gespielt - und währenddessen sogar noch gesungen! So wird vom Husumer Organisten Nikolaus Bruhns berichtet, an dessen 350. Geburtstag Christoph Hamm in seinem Auftaktkonzert am 9.8. in St. Sebastian erinnert.Und damit an einen außerordentlich originellen Komponisten, für den nicht formale Aspekte sondern emotionale Wirkungen zählten.

Evang. Lutherkirche in der Bonner Südstadt: Reuterstraße 11
Kath. Sankt. Sebastiankirche in Poppelsdorf: Kirschallee

 

Berthold Wicke/ger / Evangelische Kirche im Rheinland - Ekir.de / 10.08.2015



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.