Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Alles anders

Die Antike verherrlichte den glänzenden Sieger, den Herrscher. Viele Kaiser ließen sich als Söhne der Götter verehren.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 29.09.2020

Liebt Wahrheit und Frieden! Sacharja 8,19

Ihr werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen. Johannes 8,32

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Bonn-evangelisch

Hier alle Meldungen aus dem Jahr 2016

Willkommen in Bonn: Dr. Margot Käßmann predigt in der Bonner Reformationsfeier 2020 (Foto: Julia Baumgart Photography)

Evangelischer Kirchenkreis Bonn

Margot Käßmann predigt in der Bonner Reformationsfeier am 31. Oktober in der Kreuzkirche: „Zur Freiheit befreit"

Margot Käßmann ist dieses Jahr die Gastpredigerin der zentralen Bonner Reformationsfeier am Samstag, 31.Oktober 2020, 19.00 Uhr in der Kreuzkirche. Je nach Wetter und Möglichkeit findet der jährliche Festgottesdienst für die Stadtgesellschaft zum Reformationstag auch Open Air auf der X-tra Platz-Bühne vor der Kirche statt.

Dr. Margot Käßmann, die Theologin, Autorin, ehemalige Landesbischöfin und Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), gilt als eine der promimentesten Persönlichkeiten des Protestantismus in Deutschland. „Wir freuen uns sehr, dass wir sie für diesen Gottesdienst gewinnen konnten und wir trotz aller Coronaeinschränkungen auch weiter mit ihr planen können", so der Bonner Superintendent Dietmar Pistorius. Margot Käßmann predigt über Verse aus dem Galaterbrief (Kap. 5, 1-6) des Apostel Paulus im Neuen Testament. In Aufnahme dieser biblischen Worte lautet das Thema der Bonner Reformationsfeier 2020 „Zur Freiheit befreit".

Bachkantate

Musikalisch wird der Festgottesdienst gestaltet von Stefan Horz an der Orgel sowie von VoxBona, dem Kammerchor der Kreuzkirche, und dem Orchester der Kreuzkirche, beide unter Leitung von KMD Karin Freist-Wissing. Es erklingt von Johann Sebastian Bach die Kantate „Was Gott tut das ist wohl getan“.

Auch Liveübertragung im Internet

Coronabedingt gibt es je nach Wetterlage Pläne, die Feier auf einer Bühne direkt vor der Kreuzkirche stattfinden zu lassen. Auch eine Live-Übertragung im Internet ist geplant, und wenn in der Kirche auch auf dem Vorplatz.

Im Evangelischen Kirchenkreis Bonn laden die Kirchengemeinden jedes Jahr gemeinsam ein zur zentralen Bonner Reformationsfeier in der Kreuzkirche, der evangelischen Stadtkirche am Kaiserplatz, in Erinnerung an den Beginn der Reformation mit Martin Luthers Thesenschlag an die Schlosskirche zu Wittenberg am 31. Oktober 1517.

Weitere Informationen folgen.Die Teilnahme ist natürlich kostenlos.Das Verfahren für die Anmeldung klären wir gerade. Es soll Ende September/Anfang Oktober coronagemäß stehen,

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ger / 24.08.2020

 

28.12.2015



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.