Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Heilsame Stille

Irgendwo oben am Berg kommt plötzlich das Schild: „Hier letztmaliger Handyempfang“. Gnadenlos eindeutig. Es markiert eine Grenze. Hier hört das Leben auf.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 05.08.2020

Der HERR, der gütig ist, wolle gnädig sein allen, die ihr Herz darauf richten, Gott zu suchen. 2.Chronik 30,18-19

Da war ein Mann mit Namen Zachäus, der war ein Oberer der Zöllner und war reich. Und er begehrte, Jesus zu sehen. Lukas 19,2-3

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Kirchenmusik im Zentrum von Bonn

Neue Kryptaorgel in der Kreuzkirche fast fertig: Werden Sie „Pfeifenpate!“

Sie ist fast fertig und das früher als erwartet und ein einzigartiges musikalisches Kunstwerk: die neue Klais-Orgel in der Krypta der Kreuzkirche, der evangelische Innenstadtkirche am Kaiserplatz. 

Faszinierend zu erleben: der Einbau der neuen Orgel in der Krypta der Kreuzkirche (Foto: J. Gerhardt) LupeFaszinierend zu erleben: der Einbau der neuen Orgel in der Krypta der Kreuzkirche (Foto: J. Gerhardt)

Zur Zeit legen die kunstfertigen Handwerker der weltberühmten Bonner Orgelbaufirma Klais letzte Hand an, um das filigrane Wunderwerk zum formvollendenten Klingen zu bringen: 351 Pfeifen wollen intoniert werden und milimetergenau in den Corpus der Orgel eingepasst werden. Der steht nun genau hinter dem Altar, sehr präsent und doch fast zart zurückhaltend, im Sichtfeld der Krypta.

Werden Sie „Pfeifenpate“: Ab 30 € dabei!

Organist Stefan Horz und die Kreuzkirchengemeinde, die gemeinsam mit der Firma Klais, seit mehr als drei Jahren viel Einsatz und Phantasie in das Unternehmen Kryptaorgel gesteckt haben, sind weiterhin dankbar für jede finanzielle Unterstützung. Neuestes Projekt von Stefan Horz sind Pfeifenpatenschaften: Für ein Spende zwischen 30 und 350 € kann man die Patenschaft für eine Pfeife erstehen. Die Patenschaft wird dann mit Brief und Siegel in Form einer Urkunde bestätigt, die wiederum zugleich auch Eintrittskarte zum ersten exklusiven Spenderkonzert am Freitag, 23. September 2016, ist.

Als hätte sie schon immer dort gestanden: Formvollendet ist die Orgel eingepasst in den Bogen hinter dem Altar (Foto: J. Gerhardt) LupeAls hätte sie schon immer dort gestanden: Formvollendet ist die Orgel eingepasst in den Bogen hinter dem Altar (Foto: J. Gerhardt)

Die Orgel wird der Kirchengemeinde zum Gottesdienst (jeden Samstag 18.00 Uhr) dienen und für besondere Konzerte, für die Stefan Horz zum Beispiel mit seiner beliebten Reihe „Am 7. um 7“ bekannt ist. Das Instrument soll nach Vorstellung des Organisten besonders auch junge Menschen an das Orgelspielen heranführen und eine „Brückenbauerin“ sein zwischen den Generationen und klassischer und moderner Musik.

Laut Stefan Horz soll die Orgel - mit aller Vorsicht natürlich - eine „Orgel zum Anfassen“ sein. Einmalig sei es, dass man um die Orgel wird herumgehen könne und durch die teils durchsichtige Ummantelung Einblick habe in das Instrument.  „Hier kann man hautnah erleben, wie die Orgel funktioniert!“ In Führungen, vor allem auch für Kinder, könne zum Beispiel ein externer Blasebalg zum Einsatz kommen, so dass man aktiv am Tonentstehen beteiligt sei. In jedem Fall wird Bonn in diesen Tagen um eine musikalische Attraktivität reicher!

Weitere Infos: www.kreuzkirche-bonn.de

Kontakt zur "Pfeifenpatenschaft": Verena Düren 0170 29 11 568 / Mail: Verena.dueren[a]gmx.de

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Joachim Gerhardt / 24.08.2016



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.