Willkommen!

Welkom - Welcome - Bienvenue!

Flaggen

> weitere Informationen

Social Media

Besuchen Sie den Evangelischen Kirchenkreis Bonn auch auf Facebook und Instagram.

> weitere Informationen

Wort zum Sonntag

Aus Liebe

„Mein Sohn war tot und er ist wieder lebendig geworden.“ In diesem Satz des Vaters gipfelt die Geschichte „Vom verlorenen Sohn“ in der Bibel. Es ist toll, wenn eine schwierige Familiengeschichte so heilt, dass nach Jahren der Entfremdung und Distanz ein Vater einen solchen Satz sagen kann.

> Lesen Sie weiter ...

Spenden

Newsletter

Sie sind neugierig auf alles, was rund um die evangelische Kirche in Bonn passiert? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

> weitere Informationen

Gottesdienste

Losung für den 12.08.2020

Lass deine Augen offen sein für das Flehen deines Knechts und deines Volkes Israel, dass du sie hörst, sooft sie dich anrufen. 1.Könige 8,52

Jesus spricht: 

Was ihr mich bitten werdet in meinem Namen, das will ich tun. Johannes 14,14

Terminkalender

Veranstaltungen und Termine in der Region Bonn und im Kirchenkreis Bonn.

> weitere Informationen

PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

> weitere Informationen

Service
Gebetswoche für die Einheit der Christen vom 18.-25. Januar 2017

Internationale ökumenische Gebetswoche 2017

In der "Gebetswoche zur Einheit der Christen" vom 18.-25. Januar 2017 laden auch die Gemeinden in Bonn und der Region zu Veranstaltungen ein.

Versöhnung ist das Thema der diesjährigen ökumenischen Gebetswoche. Versöhnung ist das Thema der diesjährigen ökumenischen Gebetswoche.

Die Gebetswoche für die Einheit der Christen wird weltweit jedes Jahr vom 18. bis 25. Januar oder zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten gefeiert. Für das Jahr 2017 wurden die weltweit genutzten Texte für die Gebetswoche für die Einheit der Christen von einer deutschen Arbeitsgruppe erarbeitet, die von den Mitgliedskirchen der ACK in Deutschland berufen wurde.
Die Texte nehmen einen Abschnitt aus dem 2. Korintherbrief unter dem Motto "Versöhnung - die Liebe Christi drängt uns" (2 Kor 5,17-21) auf. Dass die weltweit verbreiteten Texte für die Gebetswoche im Gedenkjahr der Reformation aus Deutschland stammen, ist ein wesentlicher Beitrag der ACK Deutschland zur multilateralen Auseinandersetzung mit dem Reformationsgedenken.

Zentraler Gottesdienst in Wittenberg am 22. Januar

Die Feier des zentralen Gottesdienstes wird in der Stadtkirche St. Marien in Lutherstadt Wittenberg am 22. Januar 2017 um 13.30 Uhr stattfinden. Die Predigt wird der Vorsitzende der ACK Deutschland, Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann (Speyer), halten.

Beispielhafte Veranstaltungen in Bonn und der Region

Viele Gemeinden in Bonn und der Region beteiligen sich mit einem vielfältigen Programm und Gottesdiensten an der Gebetswoche. Beispielhaft werden hier die Aktionen der Evangelischen Trinitatiskirche genannt werden. Die Endenicher Gemeinde stellt ihr Programm unter das Motto "Versöhnung ist angesagt":

Ökumenischer Gottesdienst mit Neujahrsempfang
Dialogpredigt: Pfr. A. Adelkamp und Pfr. U. Grieser.
Musikalische Gestaltung: AK Biblischer Tanz und Chöre der beiden Kirchengemeinden
Freitag, 13. Januar, 19 Uhr, Trinitatiskirche

Versöhnung? Kein leichtes Kapitel
Impulse von und Gespräch mit Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Wolter zum Bibeltext 2. Kor 5, 11-21
Montag, 16. Januar, 20 Uhr, Gemeindehaus Brahmsstraße 14

Rheinisch-evangelisch? Bonns protestantische Geschichte
Ein Nachmittag zum Reformationsjubiläum in der evangelischen Schlosskirche
Mit Pfarrerin Wibke Janssen, Kirchenhistorikerin und Schulseelsorgerin an der Liebfrauenschule
Im Anschluss Besuch eines Cafés. Anmeldung über die Gemeindebüros.
Mittwoch, 18. Januar, 15 Uhr, Schlosskirche, Am Hof 1

Taizégebet
Singen, beten, ein Licht anzünden, schweigen. Mit Texten zur Versöhnung von Frère Roger
Mittwoch, 18. Januar, 20 Uhr, Pfarrkirche St. Maria Magdalena

Himmel un Ääd: Geschichten vom Versöhnen zu einem rheinischen Abendessen.
Der Eintritt ist frei.
Donnerstag, 19. Januar, 19 Uhr, Pfarrheim Magdalenenstraße 25

Die Übersicht wird laufend ergänzt.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

JoNo / 02.01.2017



© 2020, Evangelische Kirche in Bonn und der Region
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.